DFB-Pokal: 1. FC Köln erst nach Elfmeterschießen gegen Wehen Wiesbaden weiter! 359
Blutnacht in Hanau: Elf Tote bei Schießerei, war es rechtsradikales Massaker? Top Live
Corona-Kreuzfahrtschiff: Zwei infizierte Passagiere gestorben Top
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 2.336 Anzeige
Feuer-Drama von Grimma: Maximilian (12) verliert seine ganze Familie Top
359

DFB-Pokal: 1. FC Köln erst nach Elfmeterschießen gegen Wehen Wiesbaden weiter!

1. FC Köln gewinnt gegen SV Wehen Wiesbaden mit 2:3 im Elfmeterschießen

Der 1. FC Köln kann beim SV Wehen Wiesbaden erst nach dem Elfmeterschießen das Spiel für sich entscheiden. Torhüter Timo Horn hielt drei Elfmeter in Reihe!

Wiesbaden/Köln - Das Pflichtspiel-Debüt des Kölner Cheftrainers Achim Beierlorzer ist im DFB-Pokal erst nach einer Zitterpartie und einem 3:2 im Elfmeterschießen (3:3, 2:2, 2:0) beim SV Wehen Wiesbaden gelungen.

Kölns Jhon Cordoba (M) erzielte das Tor zum 1:0 gegen die Wiesbadener Dominik Franke (l) und Benedikt Röcker.
Kölns Jhon Cordoba (M) erzielte das Tor zum 1:0 gegen die Wiesbadener Dominik Franke (l) und Benedikt Röcker.

Vor 8000 Zuschauern in der ausverkauften BRITA-Arena hatte Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Köln am Sonntag aber bis zum 1:0 durch Jhon Cordoba (39. Minute) viel Mühe gegen den Zweitliga-Aufsteiger.

Das 2:0 kurz vor der Pause schoss Florian Kainz (42.). Mit einem Doppelpack sorgte Jeremias Lorch (53./56.) für das 2:2. Das Kölner 3:2 in der Verlängerung durch Louis Schaub (107.) konnte Daniel Kyereh (118.) erneut ausgleichen.

Ausgerechnet Kyereh gehörte zu den den drei Schützen, die ihre Elfmeter vergaben.

Für die Entscheidung zugunsten der Kölner sorgte Birger Verstraete.

Der viermalige Pokalsieger (1978, 1977, 1968, 1954) aus der Domstadt tat sich im Duell der Aufsteiger anfangs schwer.

Während die Platzherren den Gegner früh störten, Druck machten und zunächst die spielerischen Akzente setzten, produzierten die Kölner viele Fehlpässe und konnten keine Spiellinie finden. Außerdem hatten sie Glück, in der Anfangsphase nicht in Rückstand zu geraten.

In der 3. Minute hatte Nicklas Shipnoski nach Zuspiel von Paterson Chato die große Chance zur Führung, doch seinen etwas zu lässigen Lupfer konnte Kölns Verteidiger Kingsley Ehizibue abfangen. Der Ball wäre wohl über FC-Keeper Timo Horn ins Tor gegangen. Die zweite große Möglichkeit hatte wieder Shipnoski (36.). Bei einem Pass von Kyereh war jedoch Horn schneller zur Stelle als er.

Nur drei Minuten später nutzen dagegen die Gäste die erste große Chance zur Führung: Nach einer Maßflanke von Florian Kainz köpfte Cordoba den Ball mit Wucht ins Tor. Wenig später nutzte Kainz selbst eine Flanke von Kingsley Schindler mit einem volley Schuss zum 2:0.

1. FC Köln vergibt 2-Tore-Vorsprung

Wiesbadens Moritz Kuhn (l) und Kölns Florian Kainz kämpfen um den Ball.
Wiesbadens Moritz Kuhn (l) und Kölns Florian Kainz kämpfen um den Ball.

Nach der Pause ließen die Wiesbaden keineswegs frustriert nach und gingen mit Elan und schnellem Torerfolg zur Sache. Nach einem Schuss von Maximilian Dittgen faustete Horn den Ball direkt vor die Füße von Lorch, der zum 1:2 einschoss. Nur drei Minuten später traf Lorsch aus 20 Metern zum Ausgleich ins rechte Eck.

Danach entwickelte sich die Partie zum offenen Schlagabtausch - mit den besseren Chancen für die Kölner. In der 70. Minute konnten Wehens Schlussmann Lukas Watkowiak nach Fernschuss von Ehizibue mit einer Glanzparade den Ball über die Latte lenken.

Kurz danach wehrte er einen von Simon Terodde am linken Pfosten platzierten Aufsetzer ab und brachte sein Team in die Verlängerung. Gleich nach Start der Nachspielzeit war es wieder Terodde (93.), der für Gefahr sorgte: Erst schoss er Watkowiak an, dann traf er den Außenpfosten.

Nur sechs Minute nach seiner Einwechslung sorgte der Österreicher Schaub mit einem Drehschuss für das 3:2. Kyereh überwand danach Horn mit einem Lupfer zum 3:3 und erzwang damit das Elfmeterschießen.

Wiesbadens Spieler jubeln nach dem Tor zum 2:2.
Wiesbadens Spieler jubeln nach dem Tor zum 2:2.
Louis Schaub konnte für den 1. FC Köln in der Verlängerung zum 2:3 treffen.
Louis Schaub konnte für den 1. FC Köln in der Verlängerung zum 2:3 treffen.
Der SV Wehen Wiesbaden erkämpfte sich in der Verlängerung das 3:3 und somit das Elfmeterschießen.
Der SV Wehen Wiesbaden erkämpfte sich in der Verlängerung das 3:3 und somit das Elfmeterschießen.
Torhüter Timo Horn hielt drei Elfmeter für den 1. FC Köln.
Torhüter Timo Horn hielt drei Elfmeter für den 1. FC Köln.

Fotos: DPA/Arne Dedert

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! Anzeige
Ehe-Aus bei den Trovatos: Hat Jürgen bereits eine Neue? Top
Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 20.02.2020 Top
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 3.452 Anzeige
Akuter Ärztemangel! Krankenhaus muss Geburtsstation schließen Neu
Ex-Jugendtrainer des VfB startet voll durch: Ralf Rangnick traut ihm Bundesliga zu Neu
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.194 Anzeige
Vermisste Mutter ist wieder da! Die Umstände bleiben mysteriös Neu
Löst der Pipibeutel das Pinkel-Problem an Karneval? Neu
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 1.285 Anzeige
Horror-Crash bei NASCAR-Rennen: So geht es dem Fahrer des Unfallwagens Neu
Nächster Wolf-Hund-Mischling in Thüringen abgeschossen Neu
Uhlala! Cheyenne Ochsenknecht postet sexy Duschfoto Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt vorab schon bis zu 6.500 Euro! 20.625 Anzeige
CDU-Spitzenkandidatin zum Machtkampf in der Partei: "Testosteronüberschuss im Westen" Neu
Nach Absage von Lieberknecht: Parteien streiten sich in Thüringen um Neuwahlen Neu
Ihr braucht eine neue Küche? Bei mir gibt es drei Tage lang hohe Rabatte! 1.061 Anzeige
Phänomen: Dackel noch in der Fruchtblase geboren! Neu
Drama! Dieser Therapie-Hund verliert den Kampf gegen den Krebs Neu
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 1.498 Anzeige
Bob-WM in Altenberg: Friedrich will Geschichte schreiben, doch er hat etwas dagegen! Neu
Coronavirus im Ticker: Neue Zählweise! China meldet Rückgang bei Viruskranken Neu Update
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 1.421 Anzeige
Sicher feiern und gut heimkommen: Tipps gegen Belästigung in der Partynacht Neu
Das letzte Urteil: Dieser Gerichtssaal schrieb mit Nazi-Prominenz Weltgeschichte Neu
Anna Lewandowska Po-siert: "Mädels! Es geht um unseren Hintern" Neu
Auto fällt von Fähre: Zwei Menschen sterben in Wrack Neu
VfB-Kicker Daniel Didavi haderte mit schwerem Schicksal: "Fühlte sich für mich an, wie zu sterben!" Neu
Tödlicher Unfall: Fußgänger überquert Gleise und wird von Zug erfasst Neu
"Hochzeit auf den ersten Blick": Das sagen Melissa und Philipp zu den Vorwürfen Neu
Genug geputzt? Tatortreiniger Bjarne Mädel mit neuer Aufgabe Neu
Seniorinnen brutal vergewaltigt: 41-Jähriger vor Gericht Neu
Fans überrascht: Influencerin Jana Heinisch will zurück ins Kloster! Neu
13-Jährige vermisst: Wer hat Özgül gesehen? Neu
Nach 13 Monaten Prozess: Heute fällt das Urteil gegen die Gold-Münzen-Räuber Neu
Weil ihre Tochter mit dem Mund gegessen hat: Anne Wünsche wehrt sich gegen Hater Neu
Feuer in Wohnwagen ausgebrochen: Leiche gefunden! Neu
Verstärkung für Union: Holen die Eisernen Topscorer Stolze aus Regensburg? Neu
Ziviler Polizeibus erfasst Fußgängerin: Lebensgefährlich verletzt! Neu Update
RB Leipzig gelingt Champions-League-Coup trotz Trikot-Panne Neu
"First Dates": Corinna trifft Sächsin Anni, ist aber gar nicht lesbisch Neu
Schock: Was ist denn hier mit GNTM-Girl Vanessa los?! Neu
Sexsüchtige schlief einst mit vier Männern innerhalb eines Tages 5.641
Welche knackige Profisportlerin zeigt uns denn hier ihren Traumbody? 4.308
Frauen kaufen zwei Sitzkissen: Was sie darin finden, ist kaum zu glauben 1.478
Darum darf Barcelona Top-Stürmer nach Ablauf der Transferperiode verpflichten 428
Frau verliert ein Ohr, weil sie solariumsüchtig ist 546
Grausam: Kater Amor steckte eine Woche lang ein Pfeil im Kopf 771
Beim "Großen Promibacken": Stefanie Hertel bäckt sich 'ne Favoriten-Rolle 1.066
Champions League: RB Leipzig startet mit wichtigem Auswärtssieg in Tottenham 3.395
Datum bekannt! Bald sind Harry und Meghan keine "Hoheiten" mehr 1.863
Waldhofs Kientz schießt gegen Kevin Conrad: "Ein Unding und absolut unprofessionell"! 3.938 Update
Arsenal-Legende Arsene Wenger will Abseitsregel ändern 814