Winterfrust war gestern: Jetzt kehrt der Frühling nach NRW zurück

Köln / Offenbach – Reichlich Sonne und milde Temperaturen: Im Laufe der Woche können die Menschen in NRW die Winterjacke zurück in der Schrank hängen. Es wird frühlingshaft mit bis zu 19 Grad.

Ende der Woche sind Temperaturen bis zu 19 Grad möglich.
Ende der Woche sind Temperaturen bis zu 19 Grad möglich.  © DPA/Wetteronline

Nach Kälte und mehreren Sturmtiefs können sich die Menschen in dieser Woche auf meist mildes und trockenes Wetter in Nordrhein-Westfalen freuen.

Es ist mit Temperaturen von bis zu 19 Grad Celsius zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

In der Nacht gehen die Temperaturen an einigen Orten allerdings beinahe wieder an den Gefrierpunkt zurück.

Im Laufe der Woche wird es laut DWD zunehmend wärmer und sonniger. Am Mittwoch werden bei wolkigem, im Nordwesten teils stark bewölktem Himmel noch Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad erwartet.

Am Donnerstag wird es mit 13 bis 17 Grad etwas wärmer. Und am Freitag steht mit Temperaturen zwischen 15 und 19 Grad der vorläufige Höhepunkt der Woche an.

Titelfoto: DPA/Wetteronline

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0