Wolfgang Niedecken: Keith Richards erklärte mir die Wodka-Diät

Köln – Warum ist "Rolling Stones"-Gitarrist Keith Richards (74) so schlank? Seine speziellen Ernährungstipps hat er BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken (67) verraten.

Kein Fan der Wodka-Diät: Wolfgang Niedecken (67)
Kein Fan der Wodka-Diät: Wolfgang Niedecken (67)  © DPA
Richards habe ihm gesagt, er würde nur noch Wodka mit Orange trinken, weil das nicht ansetze, erzählte Niedecken im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung".

Dazu habe die Stones-Legende "ein paar Drinks" gemischt. "Voll die Zuckerplörre, da bekam ich schon beim Hingucken Kopfschmerzen", urteilte Niedecken. Klingt so, als würde der Kölsch-Rocker diese Diät eher nicht ausprobieren.

Wolfgang Niedecken ist mit seinen Kollegen von BAP seit dem 29.05. auf Tour (TAG24 berichtete). Bis Herbst sind etwa 40 Auftritte in Deutschland und in der Schweiz geplant. Die nächsten Konzerte sind in München (06.06.), Frankfurt (08.06.) und Hamburg (09.06.).

Schlank dank Wodka? Rolling Stones Musiker Keith Richards (74).
Schlank dank Wodka? Rolling Stones Musiker Keith Richards (74).  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0