Mysteriöses Wesen umstellt Auto von Yvonne Pferrer!

Köln/Kroatien - Die Kölner Schauspielerin und Influencerin Yvonne Pferrer (25) und ihr Freund Jeremy Grube wurden im Kroatien-Urlaub heftig erschreckt. Mysteriöse Geräusche sorgten zunächst bei den beiden Kölnern für Angst.

Yvonne Pferrer hatte in der Nacht ganz schön Angst.
Yvonne Pferrer hatte in der Nacht ganz schön Angst.  © Instagram/Yvonne Pferrer

Yvonne Pferrer verbringt aktuelle einen Urlaub in Kroatien. Dabei campt sie mit ihrem Freund Jerry in ihrem eigenen Van.

In der Regel campen sie mit dem Fahrzeug in der Wildnis, suchen dafür immer wieder abgelegene Stellplätze in der Natur.

In Kroatien, wo es Bären, Gold-Schakale und andere wilde Tiere gibt, ist das nicht ungefährlich.

In ihrem neuesten Instagram-Posting verriet die Schauspielerin und Influencerin, wie ein mysteriöses Tier den beiden einen riesigen Schrecken einjagte.

Eigentlich wollten die beiden noch am späten Abend im Dunkeln Fotos machen, lagerten an ihrem offenen Van.

"Da steht irgendwas", so erzählen Yvonne Pferrer und ihr Freund Jerry, den Moment, als sie plötzlich das unbekannte Wesen entdeckten. Zunächst hatten sie im Dunkeln nur Geräusche gehört.

"Der hat im Mondlicht einen riesigen Schatten geworfen", so Jeremy. Doch war es ein einzelner Mensch, der sich an die beiden Camper angeschlichen hatte?

Erst als sie die Scheinwerfer des Autos einschalten, können sie das Wesen besser beleuchten. Nicht weit vom Auto mitten auf der Straße hatte sich ein einzelnes großes Schaf aufgestellt. Kein wilder Bär oder Wolf, ein Schaf! Trotzdem fuhren die zwei Camper in der Nacht noch davon und suchten sich einen anderen Stellplatz.

Yvonne Pferrer zeigte eine Aufnahme in ihrer Instagram-Story. Bei dem Tier handelt es sich augenscheinlich um ein Schaf.
Yvonne Pferrer zeigte eine Aufnahme in ihrer Instagram-Story. Bei dem Tier handelt es sich augenscheinlich um ein Schaf.  © Instagram/YvonnePferrer

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0