Trauriger Rekord: Nie waren so viele Menschen zur Flucht gezwungen Top Flüchtlinge an Grenze abweisen: Bringt Seehofers Plan überhaupt etwas? Top Mogelpackung! In Milka ist nicht das drin, was alle erwarten Top Laster kracht in Hauswand: Frau beim Kochen von Trümmern eingeklemmt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.816 Anzeige
1.024

Königlich-sächsischer Waggon rollt wieder

Wilsdruff - Eine Vision kommt bald in Fahrt: Ab 1882 fuhren hunderte zweiachsige Waggons über sächsische Gleise. Heute ist es kein einziger mehr, nur vier Personenwagons vom Typ „235K“ der königlich-sächsischen Staatseisenbahn gibt es noch in Museen. Der fünfte soll jetzt bald wieder rollen - dank einiger Eisenbahnenthusiasten aus Wilsdruff.

Wilsdruff - Eine Vision kommt bald in Fahrt: Ab 1882 fuhren hunderte zweiachsige Waggons über sächsische Gleise. Heute ist es kein einziger mehr, nur vier Personenwagons vom Typ „235K“ der königlich-sächsischen Staatseisenbahn gibt es noch in Museen. Der fünfte soll jetzt bald wieder rollen - dank einiger Eisenbahnenthusiasten aus Wilsdruff.

„IG Verkehrsgeschichte“, so nenennen sich 19 Schmalspurfans, die die alte Strecke zwischen Haltepunkt und Bahnhof Wilsdruff wieder beleben wollen. Nachdem der Lokschuppen saniert war, verhilft ein Gartenfund den Eisenbahnern zu einer echten Rarität.

„Ein Bekannter hat mich 1992 angerufen, dass er in einem Chemnitzer Garten einen 235K gesehen hätte - als Laube!“, sagt Vereins-Chef Peter Wunderwald (50). „Seit mindestens 1937 stand er dort bereits.“

Erst nachdem sie der Besitzerin 700 Euro für einen neue Laube gegeben hatten, kamen die Wilsdruffer an das gute Stück. Und erlebten eine böse Überraschung:

„Von der Holzverkleidung war nichts mehr zu retten“, so Wunderwald. „Nur der Rahmen war noch zu gebrauchen.“ Mit jeder Menge Fleiß, aber auch Geld richteten die Eisenbahner den Waggon wieder her, nun ist er fast wie neu: „Die Sitze müssen noch hinein“, so der Vereins-Chef.

„Gitter, Bremse und Schlösser fehlen auch noch.“ Aber ein Ende ist in Sicht: Noch dieses Jahr soll der Waggon bei der Radebeuler Traditionsbahn seine Testfahrt absolvieren. Der Verein braucht dafür noch dringend Spenden: „Rund 52.000 Euro haben wir bereits in das Projekt gesteckt“, sagt Wunderwald. „18.000 brauchen wir noch.“

Wer helfen will: www.wilsdruffer-schmalspurnetz.de

Fotos: IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff e. V., Petra Hornig

ARD schmeißt "In aller Freundschaft" wochenlang aus Programm Top Tritt CSU bald in ganz Deutschland an? So viele würden sie wählen Neu
"Wie ein toter Frosch": Baslers volle Breitseite gegen Mesut Özil Neu HSV soll slowenischen Nationalspieler auf dem Zettel haben Neu Dänemark-Spieler legen für Privatjet zusammen: Der Grund ist winzig Neu Deshalb kann Bundesliga-Star auch in Russland nicht auf diesen Mann verzichten Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 11.663 Anzeige Bei diesem Hühnchen-Filet verging einer Familie nicht nur der Appetit Neu Kurz vor dem Urteil gegen Beate Zschäpe: Gab es nie ein NSU-Trio? Neu Stute wird auf Weide von Tierquäler zerschnitten Neu
Lässt sich die Afrikanische Schweinepest in Deutschland noch stoppen? Neu Klauen auf Bestellung: Internet-Userin überführt Fahrraddieb Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.364 Anzeige Gehts noch? Linksjugend ruft zum Deutschland-Fahnen-Klau auf Neu Frau will Kuh melken, kurz darauf muss sie ins Krankenhaus Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.939 Anzeige Rätselhafter Autobahn-Hund noch immer eine Gefahr Neu Ekel-Fund am Flughafen: 22 Riesen-Spinnen im Gepäck entdeckt Neu Junge (8) zeigt Schwester (2) wie man aufräumt: Doch das geht gewaltig schief Neu Rapper Gzuz liest Kritik zu seinem Album und rastet komplett aus Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.677 Anzeige Mädchen (7) auf offener Straße angeschossen: Verdächtiger nach SEK-Einsatz in Klinik 3.254 Happy Birthday, Alessio! Sarah Lombardi backt Mega-Torte 1.595 Leipziger Tramperin immer noch verschwunden, aber es gibt neue Spur 2.435 Braut sagt Hochzeit wenige Stunden vorher ab: Der Grund ist unfassbar 5.247 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 2.255 Anzeige Kind (2) verschwindet nachts aus dem Haus und seine Eltern bemerken nichts 2.092 Gina-Lisa gesteht: Ekel trieb sie zum Schönheits-Chirurgen 3.251 Effenberg kickt Khedira und Özil aus DFB-Elf, stattdessen sollen diese zwei die Wende bringen 3.932 Schülerin (16) erschlagen: Polizei verhaftet Tatverdächtigen 6.984 Autonomes Fahren: Sachsen investiert Millionen in die Zukunftstechnik 430 Beliebter Ostsee-Vogelpark erlebt nach Schnee-Katastrophe unglaubliches Wunder 2.773 Autsch! Was ist Moderatorin Nova Meierhenrich denn hier passiert? 1.275 Es werden wieder Rosen verteilt! RTL zeigt nächste "Bachelorette"-Staffel im Juli 1.100 Feuer vor Heim, darin schlafen 20 Kinder! 272 Zwei Menschen mit Schrotflinte in Schweden erschossen 3.108 Feuerteufel am Werk? Großbrand hält Einsatzkräfte in Atem 498 Rapper auf offener Straße erschossen 3.487 Große Sorge um Ex-BTN-Star: Wie krank ist Anne Wünsche? 3.391 Bei Landeanflug: Flammen schlagen aus Team-Flugzeug von Saudi-Arabien 2.917 Letztes Plädoyer in NSU-Prozess: Verteidigerin von Zschäpe wieder fit 1.299 Wenn Ihr diese blau-grünen Säulen für Blitzer haltet, liegt ihr völlig falsch 3.886 "Ich habe permanent Schmerzen!" Setzt Vanessa Mai ihre Gesundheit aufs Spiel? 1.488 Verheiratete Lehrerin mit Schüler (17) beim Sex von seiner Mutter erwischt 4.236 George Clooney ist raus: Sandra Bullock übernimmt 2.599 Eintracht-Anhänger dreht durch, dann bangen Kölner Fans um ihr Leben 4.489 Einschusslöcher! Wurde Berliner Café Opfer von Angriffen? 312 Exotische Mückenarten in Deutschland: Sie können Viren übertragen 2.504 Darum nennt sich Robert Lewandowski manchmal Emil 712 Mann erschießt Ehefrau, deren Vater und sich selbst vor eigenem Kind 2.446 Nach antisemitischer Prügelattacke: Schläger (19) gesteht vor Gericht 995 Update