Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

TOP

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU
2.342

Dieser Schatz war 50 Jahre im Wald verbuddelt

Dresden - Das Tafelsilber stammt aus der Regierungszeit der sächsischen Könige Albert, Georg und Friedrich August III., war zu Festen an der kurfürstlichen Hof-Tafel in Gebrauch.
Ein Teil vom Tafelsiber fand nun den Weg zurück in sein ursprüngliches Zuhause.
Ein Teil vom Tafelsiber fand nun den Weg zurück in sein ursprüngliches Zuhause.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Jahrzehnte lag der Schatz der Wettiner vergraben im Moritzburger Wald (siehe unten). Jetzt blitzen Löffel und Kessel des vergoldeten Tafelsilbers wieder im Schloss Moritzburg: Der Freistaat stach auf einer Schatz-Auktion alle Mitbieter aus ...

„Es war Adrenalin pur!“, sagt Schlossherrin Ingrid Möbius (58). Für das Schlösserland Sachsen fuhr sie im März nach München.

Dort versteigerte das Auktionshaus Hampel 15 Teile des Wettiner-Schatzes. Das Startgebot betrug 30.000 Euro. Dann überschlugen sich die Gebote: „Es ging Zack, Zack, Zack“, erinnert sich Frau Möbius. „Ich war so aufgeregt, dachte, das überstehe ich nicht.“

Keine 15 Sekunden später fiel der Hammer! Über ihr letztes Gebot von 76.000 Euro wagte sich keiner mehr hinaus (Katalogpreis 70.000 bis 90.000 Euro).

Lange verschollen, doch gut erhalten: das Tafelservice der Wettiner.
Lange verschollen, doch gut erhalten: das Tafelservice der Wettiner.

Zu dem Tafelservice gehören mehrere vergoldete Servierplatten, Gewürzgefäße, Zuckerstreulöffel und ein Wasserkessel. Eingraviert sind sächsisches Wappen und königliches Monogramm.

Gefertigt hat die Schmuckstücke der Dresdner Hofsilberschmied Emil Eckert im Zeitraum von 1880 bis 1906. Daneben wurden 26 weitere Schmuckstücke (etwa Löffel aus Elfenbein) des Tafelservices präsentiert, die in den letzten Jahren auf dem internationalen Kunstmarkt angekauft wurden.

„Damit vertiefen wir unsere Spezialisierung auf die kurfürstlich-königliche Tafelkultur“, freut sich Schlösserland-Chef Christian Striefler (53). „Im Sommer wollen wir den Schatz hier ausstellen.“

So gelangte der Schatz in den Wald

Das Tafelsilber stammt aus der Regierungszeit der sächsischen Könige Albert, Georg und Friedrich August III., war zu Festen an der kurfürstlichen Hof-Tafel in Gebrauch.

Ab 1924 wurden einige Schmuckstücke im Schloss Moritzburg genutzt.

Kurz vorm Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 vergruben die königlichen Enkel Dedo und Gero von Sachsen dutzende Kisten des Wettiner-Schatzes im Wald um Moritzburg - aus Angst vor der Roten Armee.

Die fand zwar 40 Kisten, aber eben nicht alle. Erst 1996 (und 1998) fanden Schatzsucher die letzten Kisten mit dem Tafelsilber im Waldboden.

Der Inhalt fiel an die Wettiner zurück, die den Großteil versteigerten, Millionen kassierten.

Einen Teil davon hat der Freistaat jetzt „zurück nach Hause“ geholt.

Fotos: Andreas Weihs

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

7.352

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

3.223

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.527

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.291

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.426

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

716

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.138

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.890

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.895

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.720

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.033

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.687

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.534

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

9.121

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.761

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.078

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.320

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.459

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.720

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.485

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.354

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.149

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.665

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.719

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.302

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.051

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.058

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

468

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.209

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.570

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.128

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.592

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.377

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.717

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.063

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.709

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.372

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.090

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.905

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.787

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.921

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.867

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.891