Sperrung in Köpenick! Rohrbruch setzt Straße unter Wasser

Berlin - Ein Wasserrohrbruch hat am Donnerstagmorgen die Seelenbinderstraße in Köpenick geflutet.

Ein Wasserrohrbruch hat die Seelenbinderstraße in Köpenick geflutet.
Ein Wasserrohrbruch hat die Seelenbinderstraße in Köpenick geflutet.  © Morris Pudwell

Wie die BVG via Twitter mitteilt, werden derzeit die Straßenbahnlinien 60 und 61 zwischen Bahnhofstraße und Seelenbinderstraße sowie zwischen Müggelseedamm und Bölschestraße unterbrochen.

"Ab Bahnhofstr./Seelenbinderstr. werden die Bahnen nach Mahlsdorf Süd umgeleitet", heißt es weiter. Auch die Buslinien X69 und 269 werden aktuell umgeleitet.

Auch für Autos ist die Seelenbinderstraße aktuell zwischen Bahnhofstraße und Puchanstraße in beide Richtungen gesperrt. Die Feuerwehr ist derzeit vor Ort und damit beschäftigt, die Straße wieder befahrbar zu machen.

Auto- und Straßenbahnverkehr mussten unterbrochen werden.
Auto- und Straßenbahnverkehr mussten unterbrochen werden.  © Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0