Wiesn-Bedienung stemmt halbe Million bei "Wer wird Millionär" Top Irre Vermutung! Ist Daniel Küblböck noch am Leben? Top Jahrelanges Sex-Verbot: Michelle Hunziker durchlebte die Sekten-Hölle Top Unglaublich! Teenager (19) überlebt mehrere Wochen auf hoher See Top So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.211 Anzeige
6.368

Warum rollen hier Russen-Panzer am Ostsee-Strand?

Dreharbeiten für Kriegsdoku am Ostseestrand

Am Strand der polnischen Ostsee spielten sich Kriegszeiten ab. Es handelt sich um Aufnahmen für eine Doku über die Eroberung Kolbergs durch die Rote Armee.

Von Torsten Hilscher, Uwe Schneider

Kołobrzeg - Was ist denn hier am Ostseestrand los? Schüsse fallen, Pulverrauch liegt in der Luft, Panzer rollen zwischen Świnoujście (Swinemünde) und Gdańsk (Danzig) entlang, Soldaten liegen im Sand und feuern aufeinander.

Ein sowjetischer T34 am Strand bei Kolberg.
Ein sowjetischer T34 am Strand bei Kolberg.

Sie tragen Wehrmachtsuniformen, andere jene der Roten Armee. Was aussieht wie ein großes Kriegsspiel und hunderte Schaulustige anlockt, sind in Wirklichkeit Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm über die Eroberung Kolbergs durch die Sowjetarmee.

Am 18. März 1945 fiel die von Hitler zur Festung ernannte Stadt in Westpommern. Zuvor war sie eingekesselt und hatte in einer tagelangen Schlacht sich einer Kapitulation widersetzt.

Dadurch konnten nahezu alle 70.000 deutschen Einwohner aus der Stadt über den Seeweg fliehen.

Die Geschehnisse werden in dem Dokumentarfilm mit viel Detailtreue nachempfunden. Gedreht wird an Originalschauplätzen und sogar der Drehtag am Sonntag fiel auf den 73. Jahrestag der Eroberung der Festungsstadt, den 18. März.

Bei Minus vier Grad waren Hunderte Komparsen im Einsatz. Zehn Kamerateams filmten, dazu waren Drohnen in der Luft, um die "Kämpfe" aufzunehmen. Polnische Veteranen, die an der Schlacht damals teilgenommen haben, wurden an den Strand geführt.

Die Dokumentation wird allerdings für das polnische Fernsehen gedreht und auch erstmal nur dort ausgestrahlt.

Wehrmacht, polnische Soldaten und Rote Armee gönnen sich eine gemeinsame Pause.
Wehrmacht, polnische Soldaten und Rote Armee gönnen sich eine gemeinsame Pause.
Mit viel Detailtreue werden die Kampfszenen nachgestellt, hier ist unter anderem ein leichter Schützenpanzer der Wehrmacht zu sehen.
Mit viel Detailtreue werden die Kampfszenen nachgestellt, hier ist unter anderem ein leichter Schützenpanzer der Wehrmacht zu sehen.
Während im Sand gekämpft wird, drängen sich Schaulustige auf der Seebrücke.
Während im Sand gekämpft wird, drängen sich Schaulustige auf der Seebrücke.

Fotos: Torsten Hilscher

Abnormales Verhalten! "Instinct" landet endlich im Free-TV Top Elch-Bulle auf Usedeom: Wie gefährlich ist der ungewöhnliche Besuch wirklich? Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.620 Anzeige Kannst du einfach nicht einschlafen? Dieses Rezept soll endlich helfen Neu Dieser in Deutschland gestohlene Kran kommt wohl nicht mehr zurück Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.732 Anzeige Mann (74) überlebt fünf Tage in ausgebranntem Seniorenheim Neu Von dieser Promi-Dame lässt sich Sarah Lombardi entjungfern Neu Schluss mit lustig! Bully macht keine Komödien mehr Neu "Erste Allgemeine Verunsicherung"-Rocker fordern Bestrafung für Hass im Internet Neu Partei plant neue Vereinigung: "Juden in der AfD" Neu
Wo vor einer Woche T-Shirt-Wetter herrschte, werden jetzt Schneemänner gebaut Neu Drei Kinder in sieben Wochen: Profi-Fußballer schafft kuriosen Baby-Hattrick Neu
Mit Fast-Food-Revolution: Diese beiden Leipziger gehen in "Die Höhle der Löwen" Neu Stress mit Mark Zuckerberg? Instagram-Gründer verlassen Facebook Neu Das schmeckt gar nicht: Magere Honigernte enttäuscht Imker Neu Dramatische Minuten auf Instagram: Philipp Stehler gesteht größten Fehler Neu Zum Gruseln: Mädchen findet Grabstein ihres Opas in Freizeitpark Neu Horror! Mann bleibt in Maschine stecken, verliert Finger und Teile seiner Hand Neu Frau sperrt Bären aus Versehen im Auto ein: Seine Flucht endet spektakulär Neu Hacker-Angriff auf RWE: Internetseite des Energiekonzerns lahmgelegt Neu Nach Brand in Übergangsbleibe: So geht es mit den verwahrlosten Ritters weiter Neu Update SEK-Einsatz! Mann mit Beil weiter auf der Flucht 1.998 Vor Bayern-Derby: Kovac will sich "nicht einlullen lassen" 254 Wiesn-Playmate Julia Prokopy heizt Fans mit Po-Bild ein 1.525 Make Leipzig great again! Angebliche Trump-Affäre strippt in FKK-Club 882 Wegen eines Kohlkopfs: Frau legt Bahnstrecke Hamburg-Sylt lahm 875 Streit um Islam: Azubi sitzt nach Messerattacke in Haft 1.059 Nach A20-Kollaps: Jetzt geht alles ganz schnell auf der "Ostsee-Autobahn" 2.265 Eko Fresh will Joko wie "ein halbes Hühnchen" rupfen 446 Fans sind außer sich: Sophia Thomalla und Gavin Rossdale nackt im Bett? 1.917 Kinder missbraucht und Bilder verbreitet: Sextäter (46) vor Gericht 60 Er nimmt eine ganze Etage ein: Goethe-Uni bastelt sich Supercomputer! 42 Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Jetzt kommen regionale Details ans Licht 54 Airline wirft Israeli aus Flugzeug: War das in Ordnung? 80 Was macht diese Schönheit denn da an der Tür? 1.146 Prozess im Fall Keira beginnt: 15-Jähriger soll sie erstochen haben 443 Monteur hetzte im Internet gegen Asylbewerber: Geldstrafe! 2.939 Drängen die Sachsenklinik-Ärzte eine Frau, das Herz ihres hirntoten Mannes zu spenden? 277 Mord, Vergewaltigung, Rassismus: Aussie-Western "Sweet Country" startet im Kino 315 Mann tötet Vermieter nach Kündigung auf brutale Art und Weise 533 Modric stürzt Ronaldo und Messi vom Thron und wird Weltfußballer! 1.216 Porsche fliegt durch die Luft: Heftiger Crash auf der Autobahn 4.452 Lkw kracht auf Schilderwagen: Bauarbeiter stirbt auf A38 3.494 Ehepaar auf E-Bikes von Auto erfasst: Frau in Lebensgefahr 187 Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz 2.931 Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer 246 Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt 264 Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? 112