Eigene Tochter in Hochzeitsnacht vergewaltigt? Vater spricht von "Versehen" 18.432
"Bares für Rares"-Zuschauer enttäuscht: Gehen dem ZDF die Antiquitäten aus? Top
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! Top
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.024 Anzeige
Kann nicht mehr geradeaus fahren: Polizei stoppt Porno-Fahrer Top
18.432

Eigene Tochter in Hochzeitsnacht vergewaltigt? Vater spricht von "Versehen"

Gericht in Dänemark verurteilt 50-Jährigen zu Haftstrafe

Im dänischen Kolding wurde ein 50-jähriger Mann verurteilt. Er soll in seiner eigenen Hochzeitsnacht seine Tochter vergewaltigt haben.

Kolding - Im dänischen Kolding wurde ein 50-jähriger Mann verurteilt. Er soll in seiner eigenen Hochzeitsnacht seine Tochter vergewaltigt haben.

Der Chat zwischen Vater und Tochter gilt dem Gericht als endgültiger Beweis.
Der Chat zwischen Vater und Tochter gilt dem Gericht als endgültiger Beweis.

Hat er oder hat er es nicht getan? Für ein Gericht in Kolding steht fest, dass der Mann seine Tochter vergewaltigt hat. Dafür wandert er nun in den Knast, schreibt die dänische Zeitung "Jydske Vestkysten".

Der Vorfall soll im August 2017 passiert sein. Auf der Hochzeitsgästeliste stand auch seine 20-jährige Tochter. Während der Feier soll die junge Frau sehr viel getrunken haben.

Später sei sie berauscht irrtümlich im Bett des frisch vermählten Ehepaares gelandet und dort an deren Seite eingeschlafen.

Der Vater soll dann den bewusstlosen Zustand seiner Tochter ausgenutzt haben. Es kam zum Sex mit ihr. Seine Ehefrau lag die ganze Zeit daneben.

In der Verhandlung bestritt der Mann die Anschuldigungen und dass er seine Tochter vergewaltigt habe. Allerdings habe er auch ausgesagt, dass er während der Hochzeitsparty einen Filmriss hatte.

Den Beweis lieferten im Prozesses schließlich Textnachrichten zwischen Vater und Tochter: "Ich werde nicht mit dir nach Berlin gehen, ich denke, wir sollten alle Kontakte abbrechen, ich kann nicht akzeptieren, was du mir angetan hast", schrieb sie an ihren Vater.

Laut "Jydske Vestkysten" habe der Vater geantwortet, dass es ihm leid tut. Aber er dachte, dass es sei seine Frau ist, über die er sich hermacht. Es war ein Versehen.

Am Donnerstag wurde der Mann zu zwei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Außerdem muss er seiner Tochter 60.000 Dänische Kronen (rund 8000 Euro) Schmerzensgeld zahlen.

Fotos: 123rf.com/Katarzyna Białasiewicz

Mit so einem Los könnt Ihr Millionen gewinnen 3.136 Anzeige
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? Top
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 14.185 Anzeige
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen Neu
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 16.456 Anzeige
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! Neu
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.110 Anzeige
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" Neu
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis Neu
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es Neu
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! Neu
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" Neu
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! Neu
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet Neu
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor Neu
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus Neu
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch verbrochen hat er nichts Neu
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen Neu
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund Neu
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund Neu
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! Neu
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal Neu
Vorsicht vor dieser Facebook-Betrugsmasche! Neu
Flüchtlinge von Schleusern in Sachsen einfach ausgesetzt Neu
Daimler-Kündigung wegen Rassismus-Vorwurf: Rangeleien vor Gerichtsgebäude Neu Update
Frau kauft Geschenk für Baby-Party, dann muss die Polizei einschreiten 795
Bereut "Pizza-Boy" den "Doggy"-Dreh mit Katja Krasavice? 5.468
Instagram-Schönheit in "Schattenmoor" verschwunden: TV und Web suchen Ann-Sophie 641
Glyphosat: Bayer-Tochter Monsanto finanzierte deutsche Studien 46
Wie süß! Berliner Mini-Pandas feiern Nikolaus 367
Lukas Podolski vor Rückkehr zum 1. FC Köln? Effzeh-Fans träumen vom kölsche Jung 426
Hundeprofi Martin Rütter schockt mit Beichte: "Ich wäre fast gestorben" 704
Emma Stone hat sich verlobt, doch wer ist der Glückliche? 326
Bluttat in der City: Zwei Männer vor Nachtclub erschossen 2.545
Innenminister wollen gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben 637
Mann kommt am Münchner Flughafen an, kurz darauf klicken die Handschellen 912
Tierquälerei? Darum werden Hunden Ohren und Schwanz abgeschnitten 917
Über zehn Jahre her! Krass, wie Sara Kulka früher aussah 1.994
Hundsitterin geht mit kleinem Terrier gassi, danach ist der Hund tot 8.195
Lena Meyer-Landrut bekommt zuckersüße Liebeserklärung, aber von wem? 1.906
"Dancing on Ice": So eisern übt Eric Stehfest mit Amani auf der Bahn im "Kempi" 3.096
Artisten stürzen bei Zirkusprobe mehrere Meter in die Tiefe 1.410
Frau lässt Männer um sich kämpfen: Duell endet tödlich 5.007
Rechtsradikaler Überfall? Frau in eigener Wohnung angegriffen 3.910
Eurojackpot-Gewinnerin ermittelt: 30 Millionen Euro für junge Frau aus Hessen 3.847
Dieter Bohlen postet Foto mit Freundin Carina: So sah das Paar vor 13 Jahren aus 4.771