Fans lachen sich kaputt: Kollegah zeigt sich als "Meister" am Piano

Düsseldorf - Ein Video auf Instagram sorgt gerade bei Kollegahs Fans für jede Menge Gelächter. Der Boss am Klavier ist aber auch wirklich zu komisch.

Gebt dem Mann lieber ein Mikro als ein Klavier.
Gebt dem Mann lieber ein Mikro als ein Klavier.  © DPA

Ernst und höchst konzentriert sitzt er da vor den Tasten. Dann beginnt der 34-Jährige mit leisen, hohen, leicht dissonanten Klängen. Der Auftakt zu einem avantgardistischen Geniestreich?

Sieht fast so aus. Dann plötzlich steigt Kollegah so richtig ein und hackt mit völlig aus der Kontrolle geratenen Gesichtszügen wild auf die Tasten ein. So muss Kunst aussehen!

Das meinen seine Fans selbstverständlich auch und sparen nicht mit Worten der Verzückung.

"Nur wenige können dieses Meisterwerk spielen😂", wird anerkennend kommentiert. "Erotisch und gruselig zugleich", lautet ein weiteres fachkundiges Urteil. Und ein begeisterter Follower spricht sogar von "Mozart 2.0".

Aber war natürlich alles nur Spaß. Und so schnell wird aus dem Rap-Star wohl kein großer Pianist. "Das mit dem Klavier lassen wir dann doch wieder 😂", rät dann auch ein Fan nicht ganz zu Unrecht.

Titelfoto: Kollegah/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0