Kollegah-Konzert vor Absage? Hass auf Juden, Frauen und Schwule? Das sagt der Rapper zu den Vorwürfen 1.392
Neuer Job als RTL-Moderator: Bekommt Oliver Pocher eine eigene Show? Top Update
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 26.182 Anzeige
Jetzt ist klar, ab wann "Der Bachelor" Frauenherzen im TV zum Schmelzen bringt Top
1.392

Kollegah-Konzert vor Absage? Hass auf Juden, Frauen und Schwule? Das sagt der Rapper zu den Vorwürfen

Kollegah-Konzert in München aufgrund von Antisemitismus-Vorwürfen vor Absage

Hass auf Juden, Schwule und Frauen? Diese Vorwürfe begleiten Kollegah seit Jahren - und treffen ihn wieder. Nun hat er seinen Fans gesagt, was er davon hält.

München - Hass auf Juden, Schwule und Frauen? Diese Vorwürfe begleiten die Karriere von Skandalrapper Kollegah (35) seit Jahren - und treffen ihn nun vor einem Konzert in München. Jetzt hat er seinen Fans gesagt, was er davon hält.

Kollegah hat sich zu den Antisemitismus-Vorwürfen geäußert.
Kollegah hat sich zu den Antisemitismus-Vorwürfen geäußert.

Der äußerst umstrittene Musiker hat in diesem Zusammenhang erneute Antisemitismus-Vorwürfe gegen ihn entschieden zurückgewiesen.

"Ich hab' mit Antisemitismus nichts zu tun, davon distanziere ich mich", sagte er nach Angaben seines Managements am späten Donnerstagabend bei einem Auftritt in Leipzig. Er fügt darüber hinaus auch an: "Einer meiner besten Freunde ist Jude."

Der "Vorwurf der Frauenfeindlichkeit, der Homophobie, des Antisemitismus' und haste alles nicht gesehen", der ihn immer wieder treffe, sei falsch, sagte er auf der Bühne, wie aus Videos hervorgeht, die sein Management als Reaktion auf ebene jene verschickte.

Zuvor hatte Bayerns Antisemitismus-Beauftragter Ludwig Spaenle (58, CSU) ein geplantes Konzert von Kollegah in der bayerischen Landeshauptstadt mit mehr als deutlichen Worten erheblich kritisiert.

Aus seiner Sicht hat Kollegah sich nie ausreichend von Antisemitismus-Vorwürfen distanziert. "Der sendet Signale", sagte Spaenle. "Man könnte das geistige Brandstiftung nennen."

Bekannter Musikpreis "Echo" nach Kollegah-Eklat abgeschafft

Die Karriere des Musikers wird von schweren Vorwürfen begleitet.
Die Karriere des Musikers wird von schweren Vorwürfen begleitet.

"Manchmal sehen die Leute uns nur von außen und können uns gar nicht so richtig einschätzen und checken eigentlich gar nicht, dass unsere Musikkultur, unser Hip-Hop eigentlich verschiedenste Leute von aller Welt mehr zusammenbringt als teilt", sagte Kollegah unter dem lauten Jubel seiner Fans.

Seine Musik stehe "dafür, dass man zusammenhält, dass man Leute nach dem Charakter beurteilt, nicht nach der Herkunft, dem Glauben oder sonstigem oder schon gar nicht der Hautfarbe".

Kollegah gilt spätestens als Skandalrapper, seit er mit Farid Bang in dem Song "0815" die Zeile "Mein Körper definierter als von Auschwitz-Insassen" aufnahm und einen "Echo" bekam. Es gab in der unmittelbaren Folge einen Eklat, der schließlich das Aus für den bekannten Musikpreis bedeutete.

Erst kürzlich sagte die Stadt Rastatt ein für den 9. November - den Jahrestag der Pogrome gegen die Juden in Deutschland im Jahr 1938 - geplantes Konzert des Rappers mit der entsprechenden Begründung ab, seine gesungenen Texte seien antisemitisch, gewaltverherrlichend und frauenverachtend.

Die Frauenzeitschrift "Emma" kürte ihn zum "Sexist Man Alive 2019", dem größten Sexisten des Jahres. Auch den Vorwurf der Frauenfeindlichkeit wies der 35-Jährige aber zurück: "Ich hab' selbst 'ne Frau."

Hass auf Juden, Schwule und Frauen? Kollegah hat seinen Fans gesagt, was der davon hält.
Hass auf Juden, Schwule und Frauen? Kollegah hat seinen Fans gesagt, was der davon hält.

Fotos: Matthias Balk/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 33.029 Anzeige
Lecktücher und Kondome gratis? Häme im Netz für kuriosen Antrag auf SPD-Parteitag Top Update
Chaos in Kölner Buchhandlung: Mann wirft Tausende Zettel! Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.944 Anzeige
Elliotts tiefer Fall: So dreist wollte E.T.-Star die Polizei täuschen Neu
Nun ist es raus! Hier zeigt Filip von "Bachelor in Paradise" seine neue Freundin Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Schlager-Star Wolfgang Petry überrascht damit, welches Alltagsgerät er noch nie hatte Neu
Darum ist Steffen Henssler ein furchtbarer Hausgast Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.750 Anzeige
Verletzungssorgen beim FC Bayern: So steht es um Jerome Boateng und Corentin Tolisso Neu
Eklat bei Eintracht gegen Hertha: Machte der Vierte Offizielle gemeinsame Sache mit den Berlinern Neu
Carmen Geiss kennt ihn schon ewig: Sein Goldsteak ist legendär Neu
Fernseher & Co.: Heute gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 4.855 Anzeige
Sie wollten ihr Tuch vom Kopf reißen: Mädchen (11) von Jugendlichen verletzt Neu
Für krebskranke Kinder: Thomas Gottschalk sammelt Hunderttausende Euro Spenden Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Heute wollen alle in diesen Markt! 2.341 Anzeige
Fahranfängerin prallt gegen Baum: Schwangere stirbt bei Unfall in Mittelsachsen Neu Update
Feuerwehrmann attackiert und getötet: Kollegen trauern um ihren toten Freund Neu
187 Strassenbande: Polizei stürmt Konzert von Bonez MC und RAF Camora und nimmt Rapper fest! Neu
Kleiner Junge (6) aus zehntem Stock geworfen: Grund des Täters (18) schockiert Neu
Schauspiel-Ikone Uschi Glas mit 75 ganz entspannt: Vom sexy "Schätzchen" zum coolen "Großmütterchen" Neu
Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund Neu
Tödliches Drama auf A3: VW rast in Toyota, Mann über Straße geschleudert 1.793
Deutsche Stadt bringt Straßenschilder für Blinde an 303
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen 427
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt 448
Tierärztin gibt Job auf und wird Hutverkäuferin 1.894
Perfides Spiel mit der Liebe: So locken Loverboys junge Frauen in die Prositution 1.307
Horror-Tat in Augsburg: Ehefrau nicht vernehmungsfähig, Polizei kündigt Fahndung an 9.517
Leichenfund im Rhein: Jetzt ist klar, was passierte 701
Dreiste Diebe stehlen Therapie-Hund von autistischem Mädchen (11) 847
Katja Krasavice stolz: "Ich zahle meiner Mutter ihre Schulden!" 1.219
Riesenschlitten aus dem Vogtland hilft bald Russen in der Antarktis 1.697
Horror-Unfall! 19-Jähriger tot, drei Teenager in Lebensgefahr 18.504
Sah aus wie eine Bombe: Verdächtiges Paket in Zugtoilette legt Hauptbahnhof lahm 2.421
TV-Fauxpas: Sportschau-Moderator Opdenhövel verrät Bayern-Ergebnis 11.389
Wenn Muslime zu Christen werden: Richter prüfen Aufrichtigkeit von Flüchtlingen 1.431
Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane 987
Grünkohl: Die Vitaminbombe des Winters 482
N-Körbchen-Girl Amber: So hardcore ist sie in Wahrheit 1.934
Kassen-Automaten im Supermarkt: So wenig Menschen nutzen sie wirklich 1.698
25-Jaehriger randaliert in Wuppertal: Polizei erschießt Hammer-Mann 9.006
Mann wirft Hund in Käfig in Fluss, dann taucht ein anderer Hund auf 2.728
Mann liegt blutüberströmt vor Supermarkt, Täter auf der Flucht 3.902
So sexy startet Bohlen-Seitensprung in den Tag 2.006
"Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler ist tot 11.924
Feuerwehrmann in Augsburg getötet: Frau muss zusehen 12.070
Welcher Star trägt hier plötzlich rosa Klamotten mit Bärchen drauf? 740
RB Leipzigs Nagelsmann nimmt sich Werner zur Brust: "Gibt Dinge, die wir besprechen werden" 3.304
Medizinisch selten: Welpe kommt grün auf die Welt, jetzt sieht er so aus 3.588
Melanie Müller: So hat die Mutterrolle die Dschungel-Queen verändert 843