Krebsgefahr! Studien beweisen: Selfies zerstören Deine Haut Top Kölner Giftmischer (29) plante Terror-Anschlag mit Biobombe! Top Eine Runde ausrasten: Diese Musikgröße soll Samu Haber bei "The Voice" ersetzen Top Das passiert, wenn Du lieber aufs Smartphone statt zu deinem Kind schaust Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.569 Anzeige
3.227

Rekord-Fund! Polizei beschlagnahmt 8 Tonnen Kokain

Kolumbien - Bei einem Einsatz im Nordwesten des Landes haben Sicherheitskräfte über acht Tonnen Kokain beschlagnahmt.
Im Nordwesten des Landes haben Sicherheitskräfte über acht Tonnen Kokain sichergestellt.
Im Nordwesten des Landes haben Sicherheitskräfte über acht Tonnen Kokain sichergestellt.

Medellín - Rekordfund in Kolumbien: Bei einem Einsatz im Nordwesten des Landes haben Sicherheitskräfte über acht Tonnen Kokain beschlagnahmt.

Das Rauschgift sei in einem unterirdischen Versteck im Department Antioquia entdeckt worden, teilten Polizei und Verteidigungsministerium am Sonntag mit. Drei Verdächtige seien festgenommen worden.

Präsident Juan Manuel Santos gratulierte Soldaten und Polizisten auf Twitter zum größten Drogenfund der Geschichte des südamerikanischen Landes. Das Kokain soll dem Verbrechersyndikat "Los Urabeños" gehören.

Die Gruppe gilt als mächtigste kriminelle Organisation Kolumbiens und rekrutiert sich vor allem aus ehemaligen Kämpfern der rechtsgerichteten Paramilitärs. Sie ist in zahlreiche Morde und Vertreibungen verwickelt.

Verteidigungsminister Luis Carlos Villegas (58, m.) spricht vom größten Fund des Landes.
Verteidigungsminister Luis Carlos Villegas (58, m.) spricht vom größten Fund des Landes.

Die Bande soll pro Monat zwischen acht und zehn Tonnen Kokain über Mittelamerika und Mexiko Richtung USA schmuggeln und mindestens 60 Prozent des Drogenhandels in der kolumbianischen Pazifikregion kontrollieren. Zudem ist die Gruppe in illegalen Bergbau und Schutzgelderpressung verwickelt.

"Das ist ein harter Schlag gegen die Finanzen der Urabeños und den Drogenhandel allgemein", sagte Verteidigungsminister Luis Carlos Villegas.

Einsätze wie dieser stärkten das Vertrauen in die Behörden. Das beschlagnahmte Kokain soll dem stellvertretenden Chef der "Urabeños", Roberto Vargas alias Gavilán, gehört haben.

Die Regierung hat ein Kopfgeld von 500 Millionen Pesos (148.000 Euro) auf ihn ausgesetzt.

An dem Einsatz war auch eine Spezialeinheit beteiligt, die gezielt Jagd auf die Anführer der "Urabeños" macht. Eine ähnliche Gruppe hatte Anfang der 1990er Jahre den mächtigen Drogenhändler Pablo Escobar zur Strecke gebracht.

Kolumbien ist der größte Kokainproduzent der Welt, gefolgt von Peru und Bolivien. Seit Jahresbeginn haben die Behörden über 90 Tonnen Kokain in Kolumbien beschlagnahmt.

Die acht Tonnen Rauschgift gehören der mächtigsten Verbrecherbande des Landes.
Die acht Tonnen Rauschgift gehören der mächtigsten Verbrecherbande des Landes.

Fotos: Twitter/

Meghan strahlt in Ascot: Warum sie Herzogin Kate einen Schritt voraus ist Neu Explosion in U-Bahn-Station: Fünf Verletzte! Neu
Großeinsatz der Polizei: Flüchtlings-Aufstand eskaliert Neu Fähre gerät in Unwetter und kentert: 166 Menschen vermisst Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.591 Anzeige Messerattacke auf Flüchtlinge: Anklage wegen Mordversuchs Neu Vermisste Sophia (28) offenbar tot: Lkw-Fahrer in Spanien festgenommen Neu
Konferenz der Gesundheitsminister: Proteste erwartet Neu Wiederholungstäter vergewaltigt Frau auf Friedhof: Urteil erwartet Neu Professorin warnt vor Anzeichen von Depression im Profifußball Neu Grillfest eskaliert: Autofahrer rast Gegner um Neu Erwischt! Dieser TV-Star war plötzlich bei GZSZ zu sehen Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.919 Anzeige So viele Autos wurden 2017 in NRW geklaut Neu 250.000 Euro abkassiert ohne Arbeit: Fällt nun ein Urteil im BER-Betrugsprozess? Neu Schottersteine! Täter werfen Brocken von Brücke und treffen Autos Neu Seit Monaten zurückgezogen: Was ist nur mit Rocco Stark los? Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 13.079 Anzeige Haftunfähig? Irrer Raser will nach Urteil nicht ins Gefängnis Neu "Kein Bock auf Cro": Ist der Rapper zu sexistisch? Neu Paar treibt es im Flugzeug schamlos vor anderen Passagieren Neu 45-Jährige wird ungewollt schwanger und verklagt deshalb ihren Frauenarzt Neu Vermisstes Mädchen (3) im Maisfeld wiederentdeckt, doch es ist nicht allein Neu Widerlich! Mann uriniert auf Obdachlosen Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.829 Anzeige Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 592 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 1.348 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 4.082 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.860 Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 4.955 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 236 Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 4.593 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 2.013 Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 186 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 836 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.952 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.478 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 548 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 22.860 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.941 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.557 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 17.778 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.767 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 399 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 1.539 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 787 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.764 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 46.717 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 5.434 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 4.343