Schock! Dieser "In aller Freundschaft"-Star verlässt "die jungen Ärzte" Neu Hammer-Duell in der Champions League! Bayern trifft auf Klopp Neu Update Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.855 Anzeige Peinliche Panne: Polizei sucht mit falschem Foto nach Betrüger Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 13.559 Anzeige
90

Rasanter Anstieg! Immer mehr junge Komasäufer in Thüringer Kliniken

Erfurt: Zahl der behandelten Alkoholvergiftungen bei jungen Menschen steigt um fast 20 Prozent alleine bei Jungen

In Thüringer Kliniken werden wieder öfter Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftungen eingeliefert, der rasante Anstieg ist erschreckend.

Erfurt - Immer häufiger landen Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung in Thüringens Krankenhäusern. 620 Mal wurden Patienten im Alter von 10 bis 19 Jahren im vergangenen Jahr wegen eines gefährlichen Alkoholrausches in den Kliniken behandelt.

Immer wieder werden auch Kinder mit Alkoholvergiftungen eingeliefert. (Symbolbild)
Immer wieder werden auch Kinder mit Alkoholvergiftungen eingeliefert. (Symbolbild)

Das seien 17 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor, wie die Krankenkasse DAK Gesundheit mit Verweis auf Zahlen des Thüringer Landesamtes für Statistik am Dienstag mitteilte. Nach den amtlichen Angaben gab es seit Jahren nicht so viele Fälle jugendlicher Komasäufer wie 2017.

Aufklärung sei daher weiter nötig, sagt Marcus Kaiser, Leiter der Landesvertretung der DAK-Gesundheit in Thüringen. Entsprechend plane die Krankenkasse im kommenden unter der Schirmherrschaft von Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) wieder die Kampagne "bunt statt blau", um damit im Schulalltag über die Folgen von Alkoholkonsum zu informieren.

Besonders dramatisch sei der prozentuale Anstieg laut der Krankenkasse bei Kindern im Alter von 10 bis 14 Jahre: Von ihnen mussten im vergangenen Jahr 104 wegen einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden - im Jahr davor waren es 84.

Mit 391 Jungen und jungen Männern, die 2017 betroffen waren, handele es sich um eine Zunahme um rund 20 Prozent. Aber auch bei Mädchen und jungen Frauen sei die Zahl um rund 13 Prozent auf 229 Betroffene in die Höhe geschossen.

Die wenigstens Fällen gab es der Statistik zufolge zuletzt im Jahr 2002 mit 366 Patienten im Alter von zehn bis unter 20 Jahren. Seitdem schwanken die Zahlen. Jährlich übermitteln die Krankenhäuser aber mehrere hundert Fälle.

Mit der Kampagne "bunt statt blau" will Heike Werner in den Schule für Aufklärung sorgen.
Mit der Kampagne "bunt statt blau" will Heike Werner in den Schule für Aufklärung sorgen.

Fotos: DPA

Horror-Sturz bei Weltcup-Abfahrt: So steht es um den Schweizer Ski-Star Neu Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 8.952 Anzeige Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste Neu Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.412 Anzeige Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt Neu Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand Neu 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen Neu Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg Neu Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein Neu Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! Neu +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ Neu
Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben Neu Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt Neu Update Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend Neu Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet 1.942
Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! 32 Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland 684 Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige 589 "Fügt SPD schweren Schaden zu!" Vorstand will Sarrazin ausschließen 587 Trauer um Gentners Vater: Starb er an einem Aneurysma? 1.238 Zurück an den Ort des Grauens: Sophia Flörsch will wieder nach Macao 898 Botschaft für alle getrennten Eltern: Pietro Lombardi lobt Mama Sarah 744 Christian Tramitz bleibt privat und beruflich lieber auf dem Land 655 Frau benutzt Nasendusche, danach zerfressen Amöben ihr Gehirn 1.191 Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern 17.020 Weil sein Papa AfD-Politiker ist! Waldorfschule lehnt Kind ab 1.099 Oberbürgermeister bei Autounfall schwer verletzt 248 Der Kampf verschärft sich! So wird 2019 für GZSZ-Katrin 1.790 Umfrage: AKK mächtig, SPD besonders im Osten ohne Chancen 1.239 Schönste Frau der Welt gekürt: Transfrau verpasst Sieg nur knapp! 1.018 Diese 15-Jährige macht mit Politikern kurzen Prozess 1.601 Darum lacht keiner mehr über den HSV! Und BVB begeistert weiterhin! 2.601 Darf man Fake News verbreiten? Blogger wegen Anschlags-Meldung vor Gericht 391 Update Tod mit 35! Boss von Quiz-App leblos in Wohnung gefunden 3.068 Bahnverkehr lahmgelegt: Zug überfährt mehrere Wildschweine 324 Yagmur (3) starb an Misshandlung: Was hat sich seit ihrem Tod verändert? 1.409 Erschreckend: So viele Reichsbürger im Nordosten besitzen Waffen 296 Rührende Worte der "Sportler des Jahres" für Kristina Vogel 1.131 Autofahrer aufgepasst! Schneefall und Nässe sorgen für glatte Straßen 2.487 Schock im Wald: Spaziergänger finden menschliches Skelett 2.719 Update Amazon-Streik mitten im Weihnachtsgeschäft! Mitarbeiter verlangen Tarifverhandlungen 151 Polizist erschießt Mann in Bochum, der Gegenstand gezogen hatte 4.224 Update Samuel Rösch aus Sachsen gewinnt "Voice of Germany"-Finale 5.929 Haschisch zum Frühstück: Schulen haben ein Drogenproblem 1.864 Menschen feiern ausgelassen vor einer Diskothek, als plötzlich eine Handgranate explodiert 4.899 Studie zeigt: Eltern geben viel zu viel Geld für Weihnachtsgeschenke aus 601 Yacht-Party bei "Die Geissens" gerät komplett aus den Fugen 8.244