Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? Top Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin Top Kanzlerin eine Schmugglerin? Merkel verblüfft Jugend mit Geständnis Top Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.801 Anzeige
2.014

Komasaufen bei Kindern: Hier müssen jetzt die Eltern teuer blechen

Eltern bekommen in besonders krassen Fällen die Rechnung für Rettungseinsätze

Wenn sich Kinder und Jugendliche betrinken und ins Krankenhaus müssen, wird das in einigen Regionen Niedersachsens richtig teuer.

Ostfriesland - Komasaufen wird jetzt richtig teuer! Der ostfriesische Landkreis Wittmund will Eltern von betrunkenen Kindern und Jugendlichen für Rettungseinsätze die Rechnung schicken.

Wenn sich Jugendliche hemmungslos zuschütten, bekommen die Eltern bald die Rechnung dafür.
Wenn sich Jugendliche hemmungslos zuschütten, bekommen die Eltern bald die Rechnung dafür.

Dabei gehe es um "besonders eklatante Fälle". Die Aktion solle ein "Signal vor allem an die Eltern" sein, sagte Sprecher Ralf Klöker.

Der Landkreis zieht damit die Konsequenz aus den vergangenen Feiern am 1. Mai. Die Zahl der Einsätze wegen Alkoholkonsums von Minderjährigen sei im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.

Eltern sollen dafür nun Rechnungen von bis zu 1100 Euro bekommen. Ein gleiches Vorgehen kündigte er für Vatertag an. Der Landkreis hofft, mit der Ankündigung künftige Alkoholexzesse von Minderjährigen zu verhindern.

Im Landkreis Rotenburg am Südwestrand von Hamburg wird die Praxis nach Angaben der AOK Niedersachsen bereits angewendet. In einigen Fällen würden die Rechnungen für Einsätze nicht bei den Krankenkassen eingereicht, sondern privat zugestellt.

"Die Eltern können die Rechnungen dann zwar an die Krankenkasse weiterleiten", sagte ein Sprecher der AOK. Denn die Krankenkassen seien zur Zahlung verpflichtet. Die Eltern hätten aber mehr Aufwand, manche wüssten zudem nicht, dass die Kosten übernommen würden.

Andere Landkreise planen nicht, dem Vorstoß zu folgen. "Das ist bei uns kein Thema", sagte Ronald Möller vom Bereich Rettungsdienst beim Landkreis Verden. Auch in den Regionen Goslar, Cuxhaven und Emsland sind keine solchen Aktionen geplant.

Fotos: dpa/Marcus Führer

Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? Neu Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.855 Anzeige Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord Neu Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.540 Anzeige Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt Neu Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen Neu
Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt Neu Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen Neu 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? Neu
Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen Neu Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst Neu Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! Neu Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf Neu Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? Neu Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München Neu Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot Neu Busfahrerin lässt Kinder ans Steuer: Mit dem Ergebnis hat sie nicht gerechnet 2.179 15-jährige Unternehmer-Tochter stirbt qualvoll, weil sie ein Baguette aß 3.275 Tödlicher Vorfall wegen Einweisung in Psychiatrie: Ein Opfer außer Lebensgefahr 1.496 Frau mit zahllosen Stichen getötet: Ist auch ihr Mörder nicht mehr am Leben? 1.579 Von wegen braves Bambi! Reh dreht durch und bedroht Kinder 802 "Colonia Dignidad"-Sektenarzt muss nicht ins Gefängnis 565 Sexueller Missbrauch an Kleinkindern: Ehemaliger Kita-Azubi vor Gericht 1.160 Während Sturm "Fabienne" tobte: Hund rettet Frauchen das Leben 1.254 Alarm am Berliner Flughafen: Mann mit Kabel-Weste festgenommen 2.641 Update Wie schon Ralf und Michael: Schumacher-Söhne steuern die Formel 1 an 1.299 Er interessierte sich für Sprengstoffgürtel: Asylbewerber (18) unter Terrorverdacht vor Gericht 2.120 Längst nicht ausgeknipst: Analoge Kameras sind wieder hip 71 Sex-Skandal bei GNTM? Das soll hinter den Kulissen angeblich abgehen 4.756 Keine optische Täuschung! Diese Models tragen drei Brüste vor sich her 1.657 Mord ohne Leiche: Jetzt soll ein kompletter See leergepumpt werden 4.429 Schwerer Lkw-Crash: Autobahn voll gesperrt, mehrere Verletzte 2.953 Update Chihuahua Detlef: Liefert Küblböcks Hund neue Details zum Unglück? 6.886 Gedenkstätte für toten Journalisten im Hambacher Forst wird abgebaut 652 Brummi fährt Bauarbeiter auf A38 tot: Identität des Opfers geklärt 2.558 Frau verletzt: Krankentransport-Fahrer kracht in Opel 1.588 Nach 0:5-Klatsche: Trainer Titz beim HSV angezählt? Sportvorstand Becker spricht 218 Update Diebe brechen in Leipziger Fleischerei ein: Merkwürdig, was sie klauten 3.567 Das wäre aus ESC-Kandidat Max Mutzke geworden, wenn es mit Musik nicht geklappt hätte 655 Im Fall der getöteten Freiburgerin Maria: Eltern erhalten Bürgerpreis 1.030 Jahrelanges Sex-Verbot: Michelle Hunziker durchlebte die Sekten-Hölle 5.365 Elch-Bulle spaziert auf Usedom herum: Nicht füttern, nicht streicheln und keine Selfies 2.116 Einschlafstörungen? Getränk mit nur zwei Zutaten soll endlich helfen 1.290 Dieser in Deutschland gestohlene Kran kommt wohl nicht mehr zurück 5.808 Mann (74) überlebt fünf Tage in ausgebranntem Seniorenheim 1.854 Von dieser Promi-Dame lässt sich Sarah Lombardi entjungfern 15.498 Schluss mit lustig! Bully macht keine Komödien mehr 1.098