Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

Top

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Top

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

Neu

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

Neu
55

Kabinett beschließt die Mietpreisbremse

Berlin - Schluss mit überteuerten Mieten: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die sogenannte Mietpreisbremse beschlossen. Doch es regt sich die erste Kritik.
Ab 2015 sollen Vermieter die Miete nicht mehr willkürlich erhöhen können.
Ab 2015 sollen Vermieter die Miete nicht mehr willkürlich erhöhen können.

Berlin - Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch in Berlin die sogenannte Mietpreisbremse. Das Konzept von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sieht vor, dass bei Neuvermietungen die Miete nur noch höchstens zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen soll.

Ausgenommen werden aber Neubauten, damit der Bau neuer Wohnungen nicht abgewürgt wird. Wohnungsmangel gilt in Ballungsgebieten als Hauptgrund für die Preissteigerungen.

Nun muss noch der Bundestag zustimmen und der Bundesrat Stellung nehmen - es ist kein zustimmungspflichtiges Gesetz. Die Neuregelung soll in der ersten Jahreshälfte 2015 in Kraft treten.

Makler sollen dann nach dem Bestellerprinzip vom Auftraggeber bezahlt werden - bisher tragen meist die Mieter bei Vertragsabschluss die Kosten, auch wenn der Makler vom Vermieter eingeschaltet wurde.

Linke und Grüne sehen im Paket von Union und SPD eine Alibi-Lösung, weil Neubauten ausgenommen werden. Durch den weiter ungebremsten Anstieg bei Neubauten könnte automatisch die Durchschnittsmiete nach oben gezogen werden, kritisierte Linken-Fraktionsvize Caren Lay.

Der Deutsche Mieterbund lobte im Grundsatz das Konzept. "Das ist ein wichtiger Schritt, um insbesondere den drastischen Anstieg der Wiedervermietungsmieten in Großstädten, Ballungsgebieten und Universitätsstädten zu begrenzen", meinte Direktor Lukas Siebenkotten.

"Im Zuge des Gesetzgebungsverfahrens muss aber noch nachgebessert werden." So sei unklar, wie Verstöße geahndet werden. Das Gesetz dürfe keine Einladung an Vermieter darstellen, "es zunächst einmal mit überhöhten Mieten zu versuchen", so Siebenkotten.


Foto: dpa

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

5.524

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

92

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

3.628

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

974

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

80.691
Anzeige

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

2.059

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.034

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.076
Anzeige

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

7.735

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

5.249

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

12.111

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.289
Anzeige

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

1.996

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

3.809

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

1.964

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

17.440

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

3.214

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

4.305

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

1.970

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

14.145

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

9.133

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

1.062

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

624

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

1.413

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

3.923

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

1.506

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

1.791

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

11.708

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

2.155

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

998

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

4.557

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

1.101

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

4.442

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

1.908

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

19.977

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

4.655

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

3.949

Feuerwehr findet Hanfplantage nach Explosion in Garage

163

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.898

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

3.539

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.895

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

3.047

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

3.340

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

9.794

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

3.014

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

2.084

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

8.650

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

16.703

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.603

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

19.521

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

2.363

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.778

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

3.469

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

3.146

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

2.073