Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
Top
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
Neu
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
Neu
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
Neu
2.015

Palästinenser kündigen Nahost-Friedensprozess auf

New York - Die Palästinenser wollen sich nicht mehr an den 1993 vereinbarten Nahost-Friedensprozess von Oslo halten.
Mahmud Abbas (80) fühlt sich nicht länger an seine Vereinbarungen mit Israel gebunden.
Mahmud Abbas (80) fühlt sich nicht länger an seine Vereinbarungen mit Israel gebunden.

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat das historische Friedensabkommen von Oslo mit Israel offiziell gekündigt.

Solange Israel die Einigung von 1993 ständig verletze, wollten die Palästinenser nicht die einzigen sein, die sich an das Abkommen hielten, sagte Abbas am Mittwoch in der UN-Vollversammlung in New York.

Der Schritt könnte weitreichende Folgen haben und ein schwerer Rückschlag für den ohnehin kaum existenten Friedensprozess sein. Allerdings gilt das Osloer Abkommen, das den Palästinensern einen eigenen Staat und Israel Frieden bringen sollte, schon lange als gescheitert.

"Wir erklären, dass solange Israel nicht die mit uns getroffenen Vereinbarungen umsetzt und solange Israel sich weigert, die Besiedlung der besetzten Gebiete zu stoppen und palästinensische Gefangene freizulassen, dass sie uns keine Wahl lassen, als darauf zu bestehen, dass wir nicht die einzigen sind, die sich an das Abkommen halten, welches Israel ständig verletzt", sagte Abbas. "Wir erklären deshalb, dass wir uns nicht weiter an das Abkommen gebunden fühlen."

Unter Vermittlung von Amerikanern und Russen hatten sich die palästinensische PLO und Israel 1993 in Oslo zum ersten Mal gegenseitig praktisch anerkannt. Beide vereinbarten, dass die Palästinenser innerhalb von fünf Jahren einen eigenen Staat bekommen und dafür auf Angriffe auf Israel verzichten würden.

Der Vertrag sah auch den Aufbau einer Autonomieverwaltung im Gazastreifen und im Westjordanland vor - deren Präsident Abbas ist. Die israelische Armee hatte die Kontrolle über die besetzten Gebiete nach und nach zum Teil an die Palästinenser abgetreten. Allerdings gab es fortwährend Angriffe von palästinensischer Seite und illegale israelische Siedlungen in den besetzten Gebieten.

Abweichend vom Redemanuskript sagte Abbas: "Unsere Geduld ist am Ende." Israel halte sich weder an politische noch an wirtschaftliche Abkommen. Er sprach am dritten Tag der Vollversammlung - und einen Tag vor dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.

Unklar war aber noch, ob Abbas wirklich alle Teile des Abkommens tilgen möchte. Das würde das Ende der Selbstverwaltung bedeuten. Tatsächlich forderte Abbas, dass Israel "wieder seine Verantwortung als Besatzungsmacht übernehmen" müsse.

Der Osloer Friedensprozess

Die Osloer Verträge galten als Meilenstein im Nahost-Friedensprozess. Am 13. September 1993 unterzeichneten Israel und die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO in Washington eine Prinzipienerklärung.

Es wurde vereinbart, eine palästinensische Selbstverwaltung zu bilden, die in Wirtschafts- und Sicherheitsfragen mit Israel kooperiert. Die PLO verpflichtete sich im Gegenzug, aus ihrer Charta alle Passagen zu streichen, die die Vernichtung Israels als Ziel enthielten. Beide Seiten erkannten sich damit erstmals offiziell an.

Das Fundament war zuvor in geheimen Treffen in Oslo gelegt worden. Wegen des Konzepts "Land gegen Frieden" wurden Israels Ministerpräsident Izchak Rabin, Außenminister Schimon Peres und PLO-Chef Jassir Arafat 1994 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Im September 1995 einigten sich Rabin und Arafat auf ein erweitertes Autonomieabkommen für das Westjordanland ("Oslo II"). Der erwartete Durchbruch zu einer Friedensregelung durch den "Oslo-Prozess" blieb jedoch aus.

Foto: dpa/Andrew Gombert

Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
Neu
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.024
Anzeige
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
Neu
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
Neu
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
Neu
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.330
Anzeige
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
Neu
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
Neu
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
Neu
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.032
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
896
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
1.245
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
1.145
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
1.728
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
285
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.050
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
1.136
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
1.307
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.312
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
682
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
659
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
2.564
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
1.580
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
1.518
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
2.719
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
1.949
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
490
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
842
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
73
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
981
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
713
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
661
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
1.615
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
828
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
5.054
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
9.189
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
481
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
1.135
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
1.692
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
11.462
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.217
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.524
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
7.526
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.143
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
1.763
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
6.829
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.251
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.145
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
3.119
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
769
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
1.319
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
817
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.601