Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

Neu

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.717
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.790
Anzeige
2.015

Palästinenser kündigen Nahost-Friedensprozess auf

New York - Die Palästinenser wollen sich nicht mehr an den 1993 vereinbarten Nahost-Friedensprozess von Oslo halten.
Mahmud Abbas (80) fühlt sich nicht länger an seine Vereinbarungen mit Israel gebunden.
Mahmud Abbas (80) fühlt sich nicht länger an seine Vereinbarungen mit Israel gebunden.

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat das historische Friedensabkommen von Oslo mit Israel offiziell gekündigt.

Solange Israel die Einigung von 1993 ständig verletze, wollten die Palästinenser nicht die einzigen sein, die sich an das Abkommen hielten, sagte Abbas am Mittwoch in der UN-Vollversammlung in New York.

Der Schritt könnte weitreichende Folgen haben und ein schwerer Rückschlag für den ohnehin kaum existenten Friedensprozess sein. Allerdings gilt das Osloer Abkommen, das den Palästinensern einen eigenen Staat und Israel Frieden bringen sollte, schon lange als gescheitert.

"Wir erklären, dass solange Israel nicht die mit uns getroffenen Vereinbarungen umsetzt und solange Israel sich weigert, die Besiedlung der besetzten Gebiete zu stoppen und palästinensische Gefangene freizulassen, dass sie uns keine Wahl lassen, als darauf zu bestehen, dass wir nicht die einzigen sind, die sich an das Abkommen halten, welches Israel ständig verletzt", sagte Abbas. "Wir erklären deshalb, dass wir uns nicht weiter an das Abkommen gebunden fühlen."

Unter Vermittlung von Amerikanern und Russen hatten sich die palästinensische PLO und Israel 1993 in Oslo zum ersten Mal gegenseitig praktisch anerkannt. Beide vereinbarten, dass die Palästinenser innerhalb von fünf Jahren einen eigenen Staat bekommen und dafür auf Angriffe auf Israel verzichten würden.

Der Vertrag sah auch den Aufbau einer Autonomieverwaltung im Gazastreifen und im Westjordanland vor - deren Präsident Abbas ist. Die israelische Armee hatte die Kontrolle über die besetzten Gebiete nach und nach zum Teil an die Palästinenser abgetreten. Allerdings gab es fortwährend Angriffe von palästinensischer Seite und illegale israelische Siedlungen in den besetzten Gebieten.

Abweichend vom Redemanuskript sagte Abbas: "Unsere Geduld ist am Ende." Israel halte sich weder an politische noch an wirtschaftliche Abkommen. Er sprach am dritten Tag der Vollversammlung - und einen Tag vor dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.

Unklar war aber noch, ob Abbas wirklich alle Teile des Abkommens tilgen möchte. Das würde das Ende der Selbstverwaltung bedeuten. Tatsächlich forderte Abbas, dass Israel "wieder seine Verantwortung als Besatzungsmacht übernehmen" müsse.

Der Osloer Friedensprozess

Die Osloer Verträge galten als Meilenstein im Nahost-Friedensprozess. Am 13. September 1993 unterzeichneten Israel und die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO in Washington eine Prinzipienerklärung.

Es wurde vereinbart, eine palästinensische Selbstverwaltung zu bilden, die in Wirtschafts- und Sicherheitsfragen mit Israel kooperiert. Die PLO verpflichtete sich im Gegenzug, aus ihrer Charta alle Passagen zu streichen, die die Vernichtung Israels als Ziel enthielten. Beide Seiten erkannten sich damit erstmals offiziell an.

Das Fundament war zuvor in geheimen Treffen in Oslo gelegt worden. Wegen des Konzepts "Land gegen Frieden" wurden Israels Ministerpräsident Izchak Rabin, Außenminister Schimon Peres und PLO-Chef Jassir Arafat 1994 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Im September 1995 einigten sich Rabin und Arafat auf ein erweitertes Autonomieabkommen für das Westjordanland ("Oslo II"). Der erwartete Durchbruch zu einer Friedensregelung durch den "Oslo-Prozess" blieb jedoch aus.

Foto: dpa/Andrew Gombert

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

Neu

Nazi mischt sich unter Anti-Rassismus-Demo und wird mit genialer Reaktion entwaffnet

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.314
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

Neu

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.709
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

Neu

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

Neu

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

Neu

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

Neu

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

Neu

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

Neu

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.504
Anzeige

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

Neu

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

Neu

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

Neu

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

Neu

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

Neu

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

Neu

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

Neu

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

Neu

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

Neu

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

Neu

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

Neu

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

849

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

2.380

Verona Pooth sagt bye-bye!

2.398

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

152

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.138

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

198

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

1.798

Mann schleudert mit VW durch die Luft

1.320

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

2.407
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

193

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.067

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

602

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.298

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.389

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

5.712

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

1.410

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

1.858

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

14.351
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.423

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

1.932

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

5.166

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.728

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

193

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

1.059

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.680

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

2.549

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

3.573

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

9.877

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

466