Mann (54) an Konstablerwache brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt 939
Sky-Kunden nach Champions-League-Hiobsbotschaft stinksauer: "Können Laden dicht machen!" Top
"Aktenzeichen XY... ungelöst": Hinweise zu ermordeter Claudia Ruf eingegangen! Top
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! Anzeige
"Bachelor in Paradise": Kandidat Sören schnappt sich RTL-Mitarbeiterin! Top
939

Mann (54) an Konstablerwache brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt

Polizei sucht nach Zeugen der Tat in der Frankfurter City

Die Frankfurter Polizei sucht nach Zeugen, die beobachtet haben, wie am Samstagmorgen ein 54-Jähriger in der Innenstadt brutal zusammengeschlagen wurde.

Frankfurt am Main - Am frühen Samstagmorgen ist an der Konstablerwache in der Frankfurter Innenstadt ein 54-jähriger Mann zusammenschlagen und dabei schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Nach der Tat an der Konstablerwache sollen der oder die Täter zur U- und S-Bahn-Station geflüchtet sein (Symbolbild).
Nach der Tat an der Konstablerwache sollen der oder die Täter zur U- und S-Bahn-Station geflüchtet sein (Symbolbild).

Wie die Frankfurter Polizei am Sonntag mitteilte, habe sich die Tat gegen 6.40 Uhr an der Konstablerwache in der Kurt-Schumacher-Straße auf Höhe der Hausnummer 45 ereignet.

Dort sei der 54-Jährige von einem oder auch von mehreren Tätern angegriffen worden. Selbst als der Mann bereits auf dem Boden lag, sei weiter auf ihn eingeschlagen und -getreten worden.

Anschließend habe eine Zeugin beobachtet, wie eine Gruppe Personen, zu der die oder der Täter gehörten, in Richtung der U- und S-Bahn-Station Konstablerwache geflüchtet sei. Die Frau habe daraufhin die Polizei alarmiert.

Als die Beamten kurz darauf eintrafen, sei das Opfer zunächst durch Erste-Hilfe-Maßnahmen versorgt und anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden.

Wie die Frankfurter Polizei weiter mitteilte, sollen mehrere Personen dem 54-Jährigen zur Hilfe geeilt sein. Die Kriminalpolizei bittet diese Personen sowie weitere Zeugen sich unter der Telefonnummer 06975553111 zu melden.

Die Tat ereignete sich in der Kurt-Schumacher-Straße auf der Höhe der Hausnummer 45.
Die Tat ereignete sich in der Kurt-Schumacher-Straße auf der Höhe der Hausnummer 45.

Fotos: Bild-Montage: dpa, 123rf/Bastian Kieritz, Screenshot Google Maps

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 71.637 Anzeige
Fahrschüler will Prüfung auf Deutsch ablegen: Dann fliegt ein irrer Betrug auf! Neu
Konzerne sprachen Stahl-Preise ab! Jetzt sollen sie 646 Millionen Euro blechen Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.917 Anzeige
Nico Schwanz vor Gericht! Was war denn da los? Neu
Nach Gruppenvergewaltigung von 14-Jähriger: Das ist der Stand der Ermittlungen Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.229 Anzeige
YouTuber mogelte sich ins Hertha-Training: Falscher Bundesliga-Profi trifft erneut auf Klinsmann Neu
Mordfall Maria Baumer: Ermittler nehmen Lebensgefährten nach sechs Jahren fest Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 8.763 Anzeige
Wegen Verletzten-Misere: St.-Pauli-Trainer Luhukay degradiert seine Athletik-Coaches Neu
Feuer auf Flugzeugträger! Mehrere Verletzte, ein Mensch wird vermisst Neu
Schon wieder: Beethoven geklaut! Neu
Illegaler Hunde-Transport! Bundespolizei rettet elf Welpen Neu
Bonnie Strange auf Bali überfallen: Räuber zieht ihr Handy, Kreditkarte und Designertasche ab Neu
Motsi Mabuse will kürzertreten! Müssen Fans bald ohne sie auskommen? Neu
Können Hunde weinen? Tränen sind nicht gleich Tränen Neu
Er saß im Knast: Jetzt steht ASAP Rocky wieder im Rampenlicht 198
Überraschung bei "Alles was zählt"! 952
Waldorf-Lehrerin soll Schüler geschlagen haben, doch nicht sie muss gehen, sondern der Junge! 1.989
Single-Bürgermeisterin sucht Arzt für sich und ihre Gemeinde: Hatte sie Erfolg? 1.751
Das war's! Sky verliert TV-Rechte an der UEFA Champions League 4.373
Mysteriös: Was planten die Männer mit der Drohne und woher kam sie? 226
Streit um Kopfschuss-Mord an Georgier in Berlin eskaliert: Russland weist zwei deutsche Diplomaten aus 570
Handball-Keeper Lichtlein vor Rekord: "Das ist das größte Wunder" 75
Plastikfabrik geht in Flammen auf: Mehrere Arbeiter sterben in Feuer-Hölle 1.650
Broadway-Klassiker bringt Hexen nach Hamburg 36
Schiff prallt gegen Pfahl: Steuermann geht über Bord! 2.223
Er wurde nur 14 Jahre alt! Netflix- und Kinderstar Jack Burns ist tot 9.920
Dieses berühmte Game ist "Bestes deutsches Spiel" 1.851
Ärger mit dem Paketdienst? Das sind Eure Rechte als Kunde 1.007
Frau (21) tot in Wohnung gefunden! Schockierende Details zur Blut-Tat in München! 2.918 Update
Abschiedsfolge "Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann macht nach sechs Jahren Schluss 753
Schock für MontanaBlack! Einbrecher steigt in Wohnung des YouTubers ein 1.020
Fans sind sich sicher: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist schwanger 4.084
Tödlicher Unfall: Auto mit Sommerreifen rast auf schneebedeckter Straße in Laster 5.642
Flugzeug mit 38 Insassen verschwunden: Fund im Meer lässt Schlimmes befürchten 3.549
Hass-Kommentare auf Instagram: Plus Size-Model erhielt schon Morddrohung 1.585
Wuff! Pärchen näht Wintermäntel für Hunde 784
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! 20.419
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! 634
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? 1.452
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt 418 Update
Drei Tage nach dem Hund das gegessen hatte, starb er qualvoll 3.452
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! 2.542
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos 8.034
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen 1.583
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! 3.046
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? 1.070