Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 396 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 769 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.744 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.091 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.458 Anzeige
461

Behörden geben Entwarnung nach Giftfund im Babybrei, raten aber zu Vorsicht

Ein Gifterpresser hatte nicht nur in der Bodensee-Region Eltern verunsichert. Ein Tatverdächtiger sitzt in Haft, jetzt geben die Behörden vorsichtig Entwarnung.
Ein Gifterpresser hatte nicht nur in der Bodensee-Region Eltern verunsichert. Jetzt geben die Behörden vorsichtig Entwarnung. (Symbolbild)
Ein Gifterpresser hatte nicht nur in der Bodensee-Region Eltern verunsichert. Jetzt geben die Behörden vorsichtig Entwarnung. (Symbolbild)

Konstanz - Erleichterung für Eltern: Sie müssen beim Einkauf wohl nicht mehr mit vergiftetem Babybrei rechnen. Ein Restrisiko bleibt.

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Supermarkt-Erpressers (TAG24 berichtete) können Käufer von Babynahrung und anderen Lebensmittelkonserven aufatmen. Sie müssen nicht mehr ständig befürchten, dass die Ware vergiftet sein könnte. Das berichtet die dpa.

In Abstimmung mit der Polizei gab das Verbraucherschutzministerium am Montag weitgehend Entwarnung. "Nach allem, was wir derzeit wissen, sind nach menschlichem Ermessen keine vom Erpresser vergifteten Lebensmittel im Umlauf", sagte Verbraucherschutz-Minister Peter Hauk (CDU).

Weil ein Restrisiko aber nicht ausgeschlossen werden kann, wird der Bevölkerung empfohlen, in den nächsten Tagen weiterhin wachsam zu sein und bei entsprechenden Verdachtsmomenten unverzüglich die Polizei einzuschalten, hieß es aus dem Lagezentrum der Landesregierung.

Zuvor hatte der 53 Jahre alte mutmaßliche Täter bei seiner Vernehmung erklärt, keine weitere Gläschen mit Gift in Umlauf gebracht zu haben. Der Mann war am Freitag im Raum Tübingen festgenommen worden. Zu seinem Motiv hat die Polizei nach eigenen Angaben vom Montag noch kein vollständiges Bild - abgesehen von dessen inzwischen bekannt gewordener jahrelanger Geldnot.

Vor dem Haftrichter hatte der Tatverdächtige zugegeben, den Giftstoff Ethylenglykol in Babynahrung gemischt und diese in Läden in Friedrichshafen platziert zu haben. Von Handelsunternehmen wollte er mit der Drohung, 20 vergiftete Lebensmittel in Umlauf zu bringen, eine zweistellige Millionensumme erpressen.

Weitere Informationen versprechen sich die Ermittler von Polizeiakten des Tatverdächtigen. Sie wurden bei der Justiz in Bayern erbeten und müssen erst noch ausgewertet werden. Zudem werde ein Laptop des Mannes untersucht.

Der Vize-Polizeipräsident von Konstanz, Uwe Stürmer, geht nach eigenen Worten davon aus, dass es ein "ganzes Motivbündel" gab, darunter Geld, Macht und Dominanz. Das sagte Stürmer im Gespräch mit dem SWR.

Auf ihn habe der Tatverdächtige "ein bisschen wie ein Lebensbankrotteur" gewirkt.

Fotos: DPA

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.760 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 176
Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.176 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.457
Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 152 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 650 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.575 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.291 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 414 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.566 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 17.816 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 5.980 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.638 Anzeige So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.128 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 13.752 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 12.794 Anzeige Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.971 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 348 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 901 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 577 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.813 Anzeige Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.479 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 42.728 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.777 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.789 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 379 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.573 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 754 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 550 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.520 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.362 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.897 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.169 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.445 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.592 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 270 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 235 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.152 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.417 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.055 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 111 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 243 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.280 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.488 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.131 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.739 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.219 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.756 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.526 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.781