Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
Neu
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
Neu
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
Neu
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.218
Anzeige
28.839

Enthüllt geklautes Nazi-Handy engen Kontakt zur Polizei?

Leipzig - Mehrere Polizisten aus Sachsen sollen mit rechtem Gedankengut sympathisieren. Das geht aus Chatprotokollen hervor, die auf der linken Internetseite "Indymedia" veröffentlicht wurden. Das Operative Abwehrzentrum der Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
V. ist bei der Bereitschaftspolizei schreibt sich viele Nachrichten mit Alexander Kurth.
V. ist bei der Bereitschaftspolizei schreibt sich viele Nachrichten mit Alexander Kurth.

Von Andrzej Rydzik

Leipzig - Wie eng ist das Verhältnis zwischen rechter Szene und Polizei wirklich? Ein linkes Internetportal behauptet jetzt: Sehr eng!

Als Beweis dient unter anderem ein Handy, das Linksradikale einem Neonazi angeblich bei einem brutalen Überfall klauten - und alle Daten ausschlachteten.

Der Handyraub fand demnach am 2. März in der Leipziger Bar "De Kachel" (Stadtteil Wahren) statt. Opfer war der Ex-NPDler und LEGIDA-Anhänger Alexander Kurth (35).

Der Chatverlauf seines Smartphones, den die linksradikale Internetplattform "linksunten.indymedia.org“ mit Screenhots jetzt veröffentlicht, und weitere Vorwürfe gegen Polizisten haben es in sich.

Demnach pflegen die drei Leipziger Polizisten Roger B., Jens K. und Fernando V. intensive Kontakte zur rechtsextremen und islamfeindlichen Szene.

So soll Roger B. bei Facebook im Gespräch mit seinem Neffen, der ein Bild seiner Tochter zeigte, geschrieben haben: „Fein fein deutscher vater deutsches kind 88“...

Dem zweiten Polizisten, Jens K., wird unterstellt, im Herbst 2010 Beweismittel im Zuge von Ermittlungen zum tödlichen Überfall auf Kamal K. unterschlagen zu haben.

Alexander Kurth (l.) hier 2003 vor Gericht, weil er Prinzensänger Sebastian Krumbiegel angegriffen hatte.
Alexander Kurth (l.) hier 2003 vor Gericht, weil er Prinzensänger Sebastian Krumbiegel angegriffen hatte.

Damals wurde der Iraker nahe des Leipziger Hauptbahnhofes erstochen. Jens K.s Sohn Daniel, der bei der Tat zuschaute, wurde später zu drei Jahren Maßregelvollzug verurteilt.

Auch Bereitschaftspolizist V. wird ein enger Kontakt zum Leipziger Neonazi Alexander Kurth unterstellt. Dazu werden mehrere Screenshots von Kurths Handy gezeigt, die Unterhaltungen über LEGIDA, das Einsatzgeschehen während der Demos und über rechte Demos beinhalten.

Legida-Aufmärsche finde V. „sehr schön“, die islamfeindliche Bewegung an sich unterstütze er. Außerdem wünschte er sich Udo Ulfkotte als LEGIDA-Redner und lobt den Auftritt von Jürgen Elsässer.

Das Foto eines rechten Aufmarschs zum 13. Februar in Dresden findet er "Stark".

Die Polizei nimmt die Vorwürfe aktuell sehr ernst.

Polizeisprecher Andreas Loepki: „Das OAZ ist mit der Aufklärung der Sachverhalte befasst. Es handelt sich tatsächlich um Polizisten, gegen die die Vorwürfe erhoben werden. Alle Drei sind weiter im Dienst, da noch keine disziplinarischen Schritte oder gar Ermittlungsverfahren gegen sie eingeleitet wurden.“

Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) nahm ebenfalls Stellung. Sprecherin Anke Müller: „Die Arbeit der Polizei des Freistaats Sachsen erfolgt auf den Prinzipien der freiheitlich demokratischen Grundordnung. Insofern sind derartige Sachverhalte besonders schwerwiegend und schaden dem Image der Polizei in der öffentlichen Wahrnehmung."

Eine Entscheidung über mögliche Straf- oder Disziplinarverfahren werde erst getroffen, wenn die Analsyse der vorliegenden Erkenntnisse abgeschlossen ist.

Eines der Chatprotokolle.
Eines der Chatprotokolle.
Der Polizist äußerst lobend zum Nazi-Gedenken am 13. Februar in Dresden.
Der Polizist äußerst lobend zum Nazi-Gedenken am 13. Februar in Dresden.
Ein weiterer angeblicher Screenshot aus dem Handy von Alexander Kurth.
Ein weiterer angeblicher Screenshot aus dem Handy von Alexander Kurth.
Ein Auszug aus dem Chatverlauf zwischen dem Polizisten und Alexander Kurth.
Ein Auszug aus dem Chatverlauf zwischen dem Polizisten und Alexander Kurth.

Fotos: Ralf Seegers, Maik Börner, screenshots indymedia

Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
Neu
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
124
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
2.211
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
310
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
2.372
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
85
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
176
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
836
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
183
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
2.874
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
231
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
4.431
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.034
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.890
Anzeige
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
12.252
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
1.942
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
885
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.052
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
267
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
79
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
117
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.270
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
1.869
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
4.227
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
264
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
1.963
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
91
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
826
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
3.834
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
217
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.882
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.665
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
82
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
318
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
1.925
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
806
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.495
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
4.952
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.772
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.294
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
1.092
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.681
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
2.956
Rätselhafte Attacke: Gruppe prügelt und sticht auf zwei Männer ein
96
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
3.941
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
3.933
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
5.407
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
598
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.763