Fahrer wickelt frisch gekauften Mercedes in Erfurt um Baum

Erfurt - In Erfurt kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall, bei dem ein Mercedes komplett zerstört wurde.

Anscheinend hatte der Fahrer die Kontrolle verloren.
Anscheinend hatte der Fahrer die Kontrolle verloren.  © Matthias Gränzdörfer

Der Fahrer des Wagens war auf der Weimarischen Straße in Erfurt unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Wahrscheinlich verlor er die Kontrolle über seinen Mercedes und konnte den Zusammenstoß mit einem Baum nicht mehr verhindern.

Rauch stieg aus dem Motorraum auf und die Feuerwehr musste anrücken. Zum Glück fing der Wagen aber nicht an zu brennen.

Der Fahrer der älteren E-Klasse wurde bei dem Unfall leicht verletzt, wurde dennoch mit ins Krankenhaus genommen.

Besonders bitter für ihn: Den Wagen hatte er erst kurz vorher gekauft. Fahren können wird er den Mercedes jetzt nicht.

An dem Auto entstand ein Totalschaden, warum der Fahrer die Kontrolle verloren hat, ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Wagen war frische gekauft und ist nun ein Schrotthaufen.
Der Wagen war frische gekauft und ist nun ein Schrotthaufen.  © Marcus Scheidel

Titelfoto: Matthias Gränzdörfer

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0