Behörden besorgt: Ist der Mensch anfällig für die Zombie-Krankheit "CWD"? 2.226
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman Top
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.684 Anzeige
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Top
2.226

Behörden besorgt: Ist der Mensch anfällig für die Zombie-Krankheit "CWD"?

Forscher besorgt wegen ansteckendener Hirnkrankheit

Die US-Behörden sorgen sich vor einer ansteckenden Hirnkrankheit bei Elchen und anderem Wild.

Kopenhagen - Die US-Behörden sorgen sich vor einer ansteckenden Hirnkrankheit bei Elchen und anderem Wild. Die sogenannte Chronic Wasting Disease (CWD), oft "Zombie-Krankheit" genannt, hat nach Angaben der Gesundheitsbehörde CDC mittlerweile in 24 US-Staaten sowie in zwei kanadischen Provinzen Hirsche oder Elche befallen (TAG24 berichtete).

Tausende Wildtiere mussten in Norwegen bereits umgebracht werden.
Tausende Wildtiere mussten in Norwegen bereits umgebracht werden.

Der hochrangige Forscher Michael Osterholm warnte, dass eine Übertragung auf den Menschen nicht ausgeschlossen werden könne. Während Norwegen mit verschiedenen Maßnahmen gegen CWD vorgeht, geraten deutsche Experten derzeit nicht aus der Ruhe.

CWD ist eine ansteckende Prionenerkrankung, ähnlich wie Rinderwahn (BSE) und Scrapie bei Schafen. Sie greift das zentrale Nervensystem an und sorgt dafür, dass infizierte Tiere immer ausgezehrter und schlapper werden - deshalb der Beiname Zombie-Krankheit. Fälle, in denen CWD auf Menschen oder Haustiere übertragen wurden, sind bislang nicht bekannt.

Im April 2016 wurde CWD erstmals außerhalb Nordamerikas und Südkoreas bei einem Rentier in Norwegen festgestellt. Später folgten weitere positive Befunde. In Finnland sind seit Januar 2018, als die Erkrankung bei einem toten Elch und damit erstmals innerhalb der EU festgestellt worden war, keine neuen Fälle hinzukommen.

Nun hat Forscher Osterholm die Diskussion über eine Übertragung auf den Menschen ins Rollen gebracht. Diese wurde bisher als unwahrscheinlich betrachtet. Auch die US-Behörde CDC schreibt weiterhin: "Bislang hat es keine Fälle einer CWD-Infektion bei Menschen gegeben." Allerdings deuteten Studien darauf hin, dass ein Risiko für manche nicht-menschlichen Primatenarten bestehe.

Osterholms Warnung fiel dennoch drastisch aus. "Es ist wahrscheinlich, dass Fälle von CWD beim Menschen in den kommenden Jahren dokumentiert werden, die mit dem Verzehr von kontaminiertem Fleisch in Verbindung stehen", sagte er in diesem Monat im Parlament des US-Staates Minnesota. Es sei möglich, dass sich menschliche Fälle häuften und keine isolierten Ereignisse darstellten, ergänzte der Direktor des Zentrums für Infektionskrankheiten an der Universität von Minnesota.

"Sollten wir infiziertes Wild essen? Was ist das Risiko? Wir haben keine Beweise für menschliche Fälle. Aber das Problem damit ist das verzögerte Auftreten", sagte der Wissenschaftler und verwies dabei auf seine jahrelange Forschung zu BSE. Ob sich jemand infiziert habe, könne man erst später feststellen. "Wir können nicht auf die ersten Fälle warten."

Ist das Panikmache oder berechtigte Sorge? Das Friedrich-Loeffler-Institut teilt mit, dass laut Studien eine erhebliche Speziesbarriere bei der Übertragung von CWD auf den Menschen zu bestehen scheine. Es gebe auch keine Hinweise auf CWD-Übertragungen auf den Menschen. "Nach derzeitigem wissenschaftlichen Kenntnisstand kann eine Übertragung von CWD auf den Menschen zwar nicht mit allerletzter Sicherheit ausgeschlossen werden, das Risiko dafür kann aber als äußerst gering angenommen werden", so das Institut.

Bis heute wurden mehr als 70.000 Tiere untersucht.
Bis heute wurden mehr als 70.000 Tiere untersucht.

Beim Deutschen Jagdverband glaubt man nicht daran, dass CWD nach Deutschland gelangen könnte.

"Es ist unwahrscheinlich, dass das über den natürlichen Weg, über Tiere, eingeschleppt wird. Es ist auch unwahrscheinlich, dass Skandinavien- oder Nordamerikaurlauber oder Jäger diese Prionen über verunreinigte Klamotten einschleppen", sagt Sprecher Torsten Reinwald. Und die Prionenkrankheit beim Menschen bleibe die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, CWD sei nicht übertragbar.

In Norwegen beobachtet man die Erkrankung ganz genau. Vor einem Jahr wurden dort in der Region Nordfjella mehr als 1400 wildlebende Rentiere erschossen, nachdem bei 17 der Tiere CWD festgestellt worden war. Bis heute wurden mehr als 70.000 Tiere untersucht.

"Norwegen hat große Anstrengungen unternommen, um CWD auszumerzen, aber wir wissen nicht, ob wir es schon geschafft haben", erklärt das Landwirtschaftsministerium heute. Und auch Karen Lone von der norwegischen Umweltbehörde sagt: "Wir kämpfen gegen diese Krankheit." Jahrelang müsse konkret gegen die Krankheit angegangen und zu ihr geforscht werden. Die Erkrankung sei bis heute bei 19 Rentieren, vier Elchen und einem Rothirsch festgestellt worden. Der Typ von CWD bei den Elchen und dem Hirsch sei jedoch nicht derselbe gewesen wie der klassische bei den Rentieren. "Das ist eine wichtige Unterscheidung. Es gibt keine Verbindung zwischen den Rentieren und den anderen Tieren."

Und der Mensch? "Ein Expertengremium hat das Risiko für Menschen geprüft. Das Risiko ist sehr gering, kann aber nicht ausgeschlossen werden", sagt Lone. Norwegen wisse, dass die Zombie-Krankheit in der Umwelt sei. "Wir wissen aber nicht, wie sehr. Es wird Jahre dauern, bis wir sicher wissen, ob wir die Krankheit losgeworden sind."

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 68.933 Anzeige
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 951
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 1.144
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.873 Anzeige
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 4.741
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 7.491
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.193 Anzeige
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 242
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 885
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.638
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 268
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 243
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 495
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 813
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 5.602
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 2.707
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 3.367
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.328
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 2.994
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 5.533
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 3.798
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 73
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 9.449
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.323
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 748
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 14.316
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.491
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 2.030
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 178
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 847
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 780
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 104
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 7.282 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.768
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 3.743
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? 2.686 Update
Neue Fotos zum Juwelen-Raub: Hier fahren die Einbrecher zum Grünen Gewölbe 17.498
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise 8.554
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist 1.642
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! 1.189 Update
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln 734
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! 1.926
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut 3.271
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm 1.803
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf 3.610
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 12.215
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 3.482
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 844
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 1.163