BMW rammt Motorrad: 61-Jähriger stirbt auf der Straße

Korbach - Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 253 beschäftigte am Montagmorgen die Polizei und den Rettungsdienst.

Für den 61 Jahre alten Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild)
Für den 61 Jahre alten Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild)  © dpa/Boris Roessler

Ein 25 Jahre alter Mann aus Hamburg war gegen 09.20 Uhr mit seinem 1er BMW auf der B253 zwischen Frankenberg und Battenberg südlich von Korbach unterwegs.

Aus noch nicht geklärter Ursache kam sein Wagen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte.

Ein entgegenkommender Motorradfahrer hatte keine Chance auszuweichen, es kam zum Frontalcrash. Der Aufprall war so heftig, dass der 61-jährige Biker noch an der Unfallstelle starb.

"Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen", sagte ein Polizeisprecher. Ein Gutachter soll das Unfallgeschehen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kassel rekonstruieren.

Die Bundesstraße 253 wurde Einfolge des Crashs vollgesperrt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: dpa/Boris Roessler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0