Favoritensieg beim ESC: Publikum straft Deutschland ab Top "Game of Thrones" ist bald Geschichte: So soll es jetzt weitergehen Top SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 2.168 Anzeige Feuer auf Autobahn: Wohnmobil von "Bares für Rares"-Star ausgebrannt Top Für nur 1 Euro: So günstig kannst Du jetzt durch ganz Hessen reisen! 3.828 Anzeige
171

Korrupter Manager sorgt für Millionen-Schaden und will vom Land auch noch Geld

NRW soll wegen Bestechlichkeit verurteiltem Ex-Manager Verfahrens-Kosten ersetzen

Der wegen Bestechlichkeit verurteilte Ex-Manager Ferdinand Tiggemann klagt gegen das Land. Nordrhein-Westfalen soll ihm die Verfahrens-Kosten ersetzen.

Düsseldorf - Ein bestechlicher Ex-Manager hat dem Land Nordrhein-Westfalen einen Millionenschaden zugefügt. Dennoch klagt er nun auf Ersatz der Kosten, die er in seinem Verfahren hatte.

Ferdinand Tiggemann (mi.) wurde 2017 rechtskräftig zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt.
Ferdinand Tiggemann (mi.) wurde 2017 rechtskräftig zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt.

Der wegen Bestechlichkeit verurteilte ehemalige Chef des landeseigenen Baubetriebs BLB, Ferdinand Tiggemann, verlangt vom Land Nordrhein-Westfalen knapp 33.000 Euro.

Das Land müsse die Kosten tragen, die ihm durch die Ermittlungen entstanden seien, weil ihm Rechtsschutz zustehe, argumentiert er. Das Düsseldorfer Landgericht will an diesem Dienstag (14 Uhr) über die Zivilklage entscheiden.

Tiggemann ist wegen Korruption rechtskräftig zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Weil er mehrfach Bauprojekte des Landes verraten hatte, waren dem Steuerzahler Schäden in Millionenhöhe entstanden. Er hatte dafür mindestens 178.000 Euro Schmiergeld kassiert.

Update, 15.02 Uhr

Der wegen Korruption verurteilte Ex-Chef des landeseigenen Baubetriebs BLB, Ferdinand Tiggemann, bekommt seine Anwaltskosten nicht vom Land Nordrhein-Westfalen erstattet. Das hat das Düsseldorfer Landgericht am Dienstag entschieden (Az.: 7 O 97/16). Es ging um knapp 33 000 Euro.

Da er rechtskräftig verurteilt sei, stehe ihm ein solcher Anspruch nicht zu, befand das Gericht. Das Land dürfe von seinen Bediensteten erwarten, dass diese keine Straftaten begehen. Tiggemann könne auch nicht argumentieren, dass sein Verhalten dienstlich erforderlich gewesen sei.

Der ehemalige Manager hatte mehrfach Bauprojekte verraten und dafür mindestens 178.000 Euro Schmiergeld kassiert.
Der ehemalige Manager hatte mehrfach Bauprojekte verraten und dafür mindestens 178.000 Euro Schmiergeld kassiert.

Fotos: DPA, 123RF

"Anne Will" im Ersten: Können Deutschland und die EU Klimaschutz? Top 5 Dinge, die Du vor Deinem Besuch im Tierheim wissen musst Neu Norma in Neustadt eröffnet neu und überrascht mit tollen Gewinnen! 1.624 Anzeige Verona Pooth sauer: Sohn Diego stellt sie bei "Grill den Henssler" bloß Neu GNTM: Gewinnt Theresia im Finale den "Personality Award"? Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 1.791 Anzeige Arnold Schwarzenegger brutal von hinten in den Rücken getreten Neu Kurioser Prozess: Sperrte ein Raser zwei Polizisten in seinem Keller ein? Neu
Bayern-Coach Kovac überzeugt: Werde "Vertrag erfüllen"! Neu Bonhof wütet gegen Schiri Gräfe: "Solange ich was zu sagen habe, wird er uns nicht mehr pfeifen! Neu Ohne fühlt sie sich verloren: Danach ist die schöne Penélope Cruz süchtig Neu Fünf Tipps für Euren perfekten Kleingarten Neu Oliver Pocher speckt bei Let's Dance enorm ab und teilt aus Neu
Schock für GZSZ-Alex! Jetzt macht auch er ihm das Leben schwer Neu Es geht um diesen Zaun: Protest an der deutsch-dänischen Grenze Neu Triple! Manchester City dominiert englischen Fußball weiter nach Belieben! 611 Tragischer Motorrad-Crash: 20-Jähriger tot! 1.114 Braunkohle statt Kirche: Dieses Gotteshaus samt Dorf wird platt gemacht 829 Bittere Tränen nach plötzlichem "GNTM"-Ausstieg: ProSieben bestraft Vanessa 20.234 So süß gesteht Loris Karius Sophia Thomalla seine Liebe! 2.567 Horror-Abschied für Nagelsmann: TSG verspielt in Mainz nach Führung die Europa League! 515 Krönung in der Allianz Arena! FC Bayern schlägt Frankfurt und ist Deutscher Meister 1.403 Gespräche sollen schon laufen! Wann kehrt Anne Wünsche zu "Berlin - Tag & Nacht" zurück? 1.381 "Jung und modern"? FDP-Politikerin irritiert mit Video zur Europawahl 594 Luxuskarre brennt vollständig aus, weil Leute keine Rettungsgasse bilden 2.880 Kleiner Dealer? Fünfjähriger bringt Kokain in den Kindergarten mit 5.545 Video geht viral: Unfassbar, was die Mutter ihrer Tochter zu trinken gibt 3.837 Nächste royale Hochzeit, doch wo ist Meghan? 3.705 Ladenbesitzerin ist schockiert, als sie sieht, was Kundin hinterlässt 4.811 Auto rollt völlig fahrerlos durch Ort und zerstört Blumenladen 1.774 Schreckliches Unglück: Mann will in den 5. Stock klettern und stürzt ab 2.254 Österreich-Diss: Böhmermann kannte Strache-Skandalvideo! 2.293 Sideboob-Alarm! Wer lässt denn hier tief blicken? 3.919 Mit "Axel" bleibt's warm und feucht, doch schwere Unwetter drohen 3.104 Das große GNTM-Finale: Heidi Klum bekommt Besuch von etlichen Promis 588 Bayern auch dank Ribery und Robben Deutscher Meister, BVB trotz Sieg nur Vize 4.321 Update Krise in Österreich: Vizekanzler zieht Konsequenzen aus Video-Affäre 744 Dieser deutsche Schauspieler will "Vereinigten Staaten von Europa" statt EU 644 Mutter schüttet Wodka in Magensonde ihres behinderten Sohnes, weil er quengelt 11.675 "Immer dümmer?" Cathy Hummels sorgt mit neuem Instagram-Post für Diskussion 8.127 Anne Wünsche verbringt den Tag mit ihren Kindern und kassiert Shitstorm 2.554 Fallschirmspringer stoßen in der Luft zusammen: Beide sterben 4.125 Update Jana Ina Zarrella verrät, wer ihr Traummann ist: Es ist nicht Giovanni ...? 2.236 Bachelor-Paar glücklich im Liebesurlaub: Ist Jessi Cooper schwanger? 2.551 Kim Kardashian verrät den Babynamen: Der ist alles andere als normal 1.827 Frau verursacht tödlichen Unfall: Darum lächelt sie auf ihrem Fahndungsfoto 8.806 Vater setzt Tochter ins Auto und zündet es an: Dreijährige verbrennt bei lebendigem Leib 12.408 "Vorläufig abgeschlossen": Polizei erklärt Suche nach Rebecca für beendet! 3.606 "In aller Freundschaft": Claudia Schmutzler fürchtete das Roboter-Messer 8.855