Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

NEU

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.611
Anzeige
7.801

Kosten-Explosion! Söder will Leistungskürzungen für Flüchtlinge

Sind die Kosten für Flüchtlinge zu hoch? CSU-Minister Söder findet: Ja.
Markus Söder (49, CSU)
Markus Söder (49, CSU)

Berlin - Bayerns Finanzminister Markus Söder fordert, die Leistungen für Flüchtlinge zu kürzen. "Die Flüchtlingskosten können doch nicht so bleiben", sagte der CSU-Politiker. 

Im Nachrichtenmagazin "Focus" legt er nach: Es führe "zu sozialen Verwerfungen, wenn der Staat zum Beispiel im Monat 5000 bis 6000 Euro für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ausgeben muss und viele Frauen in Deutschland am Ende eines langen Arbeitslebens nicht ansatzweise Rente in dieser Höhe bekommen". 

Es sei ungerecht, jemandem, der noch nie einen Cent in die Sozialkassen eingezahlt habe, alle Leistungen zukommen zu lassen. "Fairer wäre es, dass man erst einmal eine Weile einzahlen muss."

Trotz des Flüchtlingszuzugs rechnet die Bundesagentur für Arbeit nicht mit einer höheren Erwerbslosigkeit. 

"Es wird im kommenden Jahr trotz der vielen Flüchtlinge keinen nennenswerten Anstieg der Arbeitslosigkeit geben", sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise der "Passauer Neuen Presse". Im September hatte seine Behörde nach Angaben der "Bild"-Zeitung (Samstag) in Deutschland 171 958 Arbeitslose aus Asyl-Ländern registriert, 89 514 mehr als im Vorjahr, ein Plus von 108,6 Prozent.

Bundesagentur-Vorstand Raimund Becker (57).
Bundesagentur-Vorstand Raimund Becker (57).

Bundesagentur-Vorstand Raimund Becker sieht für Flüchtlinge vor allem im Handwerk und in Kleinbetrieben gute Chancen. 

"Die handwerklichen Erfahrungen der Geflüchteten verhelfen bei kleineren Unternehmen schneller zu Integrationsansätzen", sagte Becker der Deutschen Presse-Agentur in Nürnberg. Auch gebe es für manche Handwerksberufe nur relativ wenige inländische Bewerber.

Der Präsident des Industrieverbandes BDI, Ulrich Grillo, forderte die Bundesregierung auf, Arbeitgebern zu erlauben, Flüchtlinge mit Zeitarbeitsverträgen zu beschäftigen. Zur Begründung sagte er dem Berliner "Tagesspiegel", drei Viertel der arbeitsuchenden Flüchtlinge hätten keine formale Berufsausbildung. 

"Das macht es schwer, ihnen einen sofortigen Einstieg in Arbeit zu ermöglichen. Sinnvoll wäre es, das Beschäftigungsverbot in der Zeitarbeit vollständig abzuschaffen."

Die Vorsitzende der CSU-Bundestagsabgeordneten, Gerda Hasselfeldt, wies eine frühere Forderung Weises nach einem Dauer-Bleiberecht für langjährig geduldete Ausländer zurück. Denn das könne dazu führen, "dass man nur lange genug warten muss und vielleicht auch die Verfahren lange genug hinausziehen muss, mit Klagen und Ähnlichem, um dann auch eine langfristige oder dauerhafte Duldung zu bekommen", sagte sie im Deutschlandfunk. 

Weise, auch Chef des Bundesflüchtlingsamts (BAMF), hatte zur Begründung seiner Forderung gesagt: "Es geht nicht, dass Geduldete sechs oder zehn Jahre in Deutschland sind, ohne etwas arbeiten oder lernen zu dürfen."

Fotos: Imago

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.095

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

5.798

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.120
Anzeige

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

732

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

8.324

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

970

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

4.872

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

1.821

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

5.726

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

2.687

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.452

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

788

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.308

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.564

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

3.759

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

8.835

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

4.278

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

12.684

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.445

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

3.520

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.304

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

1.987

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.154

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.335

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.641

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

3.880

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

8.822

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.492

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.500

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.744

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

19.950

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.323

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.741

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.298

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.369

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.350

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

7.929

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.642

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.857

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

6.817

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.992

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

2.336

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

28.845