15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

TOP
Update

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

1.506

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

4.861

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

2.285
34.085

Mehrere Fälle von Krätze in Dresdner Asyl-Zeltstadt

Dresden - Wie die Landesdirektion Sachsen mitteilt, ist in der Asyl-Zeltstadt in Dresden die Krätze ausgebrochen. Mehrere Flüchtlinge seien erkrankt.
Mehrere Bewohner des Dresdner Zeltlagers für Asylbewerber leiden unter Krätze.
Mehrere Bewohner des Dresdner Zeltlagers für Asylbewerber leiden unter Krätze.

Dresden - Wie die Landesdirektion Sachsen mitteilt, ist in der Asyl-Zeltstadt in Dresden bei mehreren Flüchtlingen die Krätze diagnostiziert worden.

MOPO24 berichtete am Mittwoch über die hygienischen Zustände in der Zeltstadt an der Bremer Straße. „Dresden für Alle“ kritisierte die Situation im Zeltlager, forderte deswegen eine regelmäßige Müllentsorgung.

Wie jetzt bekannt wurde, sollen Ärzte bereits am Sonntag bei mehreren Flüchtlingen Krätze diagnostiziert haben. Das DRK bestätigt, dass die Krankheit aufgetreten ist.

Die Landesdirektion Dresden relativierte am Freitag aber Darstellungen, wonach die Hauterkrankung in dem Flüchtlingscamp ausgebrochen sei.

"Viele haben auf ihrer Reise nach Deutschland lange Zeit unter schlechten hygienischen Bedingungen gelebt. Sie haben die Krankheit praktisch mitgebracht", sagte Behördensprecher Holm Felber. Die Inkubationszeit für Krätze betrage mindestens zwei Wochen.

Deshalb sei es denkbar, dass auch Menschen betroffen sind, deren Erkrankung bei der medizinischen Erstuntersuchung noch nicht diagnostiziert wurde. Bislang handele es sich um Einzelfälle.

Die Inkubationszeit für Krätze betrage mindestens zwei Wochen. Deshalb sei es denkbar, dass auch Menschen betroffen sind, deren Erkrankung bei der Erstuntersuchung noch nicht diagnostiziert wurde.
Die Inkubationszeit für Krätze betrage mindestens zwei Wochen. Deshalb sei es denkbar, dass auch Menschen betroffen sind, deren Erkrankung bei der Erstuntersuchung noch nicht diagnostiziert wurde.

Wie gefährlich ist Krätze?

Die Krätze ist eine Hautkrankheit, die durch eine Milbe verursacht wird. Die Zeit von der Ansteckung bis zum Ausbruch der Krankheit beträgt drei bis sechs Wochen.

Für befallene Patienten gilt in Deutschland(§ 34 Infektionsschutzgesetz) bereits bei Verdacht ein Verbot des Aufenthalts und Arbeitens in Gemeinschaftseinrichtungen.

Durch die Anwendung einer Salbe werden die Krätzemilben in der Regel abgetötet.

Große Infektionsgefahr

In den Zeltlagern ist die Infektionsgefahr groß. Bereits 2012 brachen in der ersten Chemnitzer Zeltstadt an der Erstaufnahmeeinrichtung in Ebersdorf die Windpocken aus. Damals musste das völlig überfüllte Lager abgebaut werden. Bürgerkriegsähnliche Zustände sollen geherrscht haben. Die Landesdirektion hatte damals den Chemnitzern versprochen, keine Zelte mehr aufzustellen. Aktuell leben erneut etwa 850 Menschen in den Zelten am Adalbert-Stifter-Weg und auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei.

Foto: dpa

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

1.946

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

2.858

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.227
Anzeige

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

4.604

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.024

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.367
Anzeige

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

18.342

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

1.651

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.560
Anzeige

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

8.126

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

1.685

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.004

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

905

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

15.113

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

6.456

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

6.297

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.188

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

2.676

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

7.434

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

1.949

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

6.351

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.156

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

4.765

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

8.079

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.270

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.227

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

6.550
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

7.576

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

3.073

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

10.153

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

6.964

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

5.205

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

2.205

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

7.859

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.816

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

6.495

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

5.498

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

4.409

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

6.306

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.835

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

14.953

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

8.492

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

5.346