Krankenwagen rammt Auto in Ampel: Frau wird verletzt!

Berlin - Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen am Sonntagabend eine Frau in Berlin-Prenzlauer Berg verletzt worden.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. (Symbolbild)
Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. (Symbolbild)  © dpa (Symbolbild)

Die 69-Jährige war am Sonntagabend mit einem 63-Jährigen im Auto an einer Kreuzung unterwegs, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Als der Mann am Humannplatz in die Kreuzung Wichertstraße Ecke Stahlheimer Straße einfuhr, näherte sich von links ein Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn.

Die Fahrzeuge stießen zusammen. Das Auto des Ehepaares wurde gegen eine Fußgängerampel geschleudert. Rettungskräfte brachten die Frau zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Polizeiangaben zufolge zeigte die Ampel für das Ehepaar grünes Licht, der Rettungswagen war mit Sonderrechten über rot gefahren.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Kreuzung gesperrt werden. Auch die Tramlinie 12 war betroffen und musste unterbrochen werden.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0