SEK-Einsatz in Berlin: 21-Jähriger festgenommen Neu In Unterzahl! Jovic-Hammer beschert SGE Last-Minute-Sieg in Marseille Neu MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 1.856 Anzeige Studentin (†20) aus Sachsen erstochen: Mann (21) festgenommen Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 11.873 Anzeige
5.332

Krasse Zahlen: Zwei Länder nahmen keinen einzigen Flüchtling zurück

Griechenland und Ungarn verweigern Flüchtlingsrücknahme

Streit in der Asylpolitik: Zwar sehen die EU-Regeln vor, dass Griechenland und Ungarn Flüchtlinge von Deutschland zurücknehmen, doch beide Länder weigern sich.
Die Umverteilung der Flüchtlinge in Europa sorgt immer wieder für Streit. (Symbolbild)
Die Umverteilung der Flüchtlinge in Europa sorgt immer wieder für Streit. (Symbolbild)

Athen/Budapest - Griechenland und Ungarn weigern sich beharrlich, gemäß den EU-Regeln Flüchtlinge von Deutschland zurückzunehmen.

Im vergangenen Jahr habe Athen sich nur in 81 von 2312 deutschen Rücknahmeersuchen überhaupt für zuständig erklärt, berichtet die "Passauer Neue Presse" unter Berufung auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion. Zurückgenommen worden sei kein einziger Flüchtling.

Nach den Dublin-Regeln der EU muss dasjenige Land ein Asylverfahren übernehmen, in dem ein Flüchtling zuerst EU-Boden betreten hat. Ungarn lehnt das mittlerweile ganz ab. Seit Mai 2017 nahm Budapest dem Bericht zufolge keinen Flüchtling wieder zurück, obwohl die Bundesregierung 3304 Übernahmeersuchen stellte.

Deutschland schickt aber nicht nur Flüchtlinge in andere EU-Staaten zurück, sondern nimmt auch von diesen Migranten auf. So kamen dem Bericht zufolge im Jahr 2017 aus Griechenland 3189 Familienangehörige von hierzulande lebenden Flüchtlingen nach Deutschland, vor allem Syrer, Afghanen und Iraker. Von 5807 neuen Anfragen aus Griechenland akzeptierte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 5310, wobei 3100 Angehörige noch auf den Nachzug warten.

Die Zahl der Überstellungen nach dem Dublin-Verfahren stieg 2017 demnach insgesamt von 3968 auf 7102. Gleichzeitig wurden 8754 Flüchtlinge nach den Dublin-Regeln aufgenommen. Die Linken-Abgeordnete Ulla Jelpke nannte das Dublin-System absurd.

"Am Ende bleibt nach all der Hin- und Herschieberei von Schutzsuchenden die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland ungefähr gleich", sagte die Innenpolitikerin dem Blatt. Das bringe den Geflüchteten viel Leid und den Behörden enormen Aufwand.

Fotos: 123RF

Krasser Temperatursturz! Jetzt wird das Wetter richtig übel Neu Einfach nur widerlich! Mann überfährt brutal eine Horde Emus und filmt sich dabei Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige Dresdner Polizistin zeigt sich im Urlaub auf heißen Fotos: Darf sie das? Neu Mutter kommt ins Gefängnis und tötet dort ihre beiden Kinder! 26.564 Update Massen-Sex im Urlaubsparadies: Gigantisches Spinnennetz schockt Bewohner! 3.737 18-Jähriger läuft mit Waffe durch Augsburg und versetzt Menschen in Angst und Schrecken 218
Nach Überfall auf Club: Stadt will sieben Menschen ausweisen! 3.166 Für das Gericht war es ein schlechter Witz: Dieser Konzern kämpft gegen Apple 794 Experten warnen: Finger weg von Gesundheits-App "Vivy" 1.200
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß auf B2 135 Polizei rettet verletzten Uhu, doch der macht mächtig Probleme! 1.637 Das geht aber schnell! Zieht Pascal Kappès mit neuer Freundin in andere Stadt? 477 Auto mit schwangerer Mutter und Kind (5) überschlägt sich 217 Heul-Alarm! Wie Cristiano Ronaldo vor Wut auf deutsche Schiris die Tränen kommen 1.561 Shitstorm! Fans zweifeln an Schwangerschaft von Sophia Vegas 2.487 Ordnungsdienst wird aufgestockt: So viele Stadt-Sheriffs bekommt Chemnitz 1.048 Frau sucht im Gleisbett nach Pfandflasche, dann kommt eine Bahn 235 Kein Fremdverschulden beim Tod des Journalisten im Hambacher Forst 1.738 Stark! Ex-GZSZ-Star Sila Sahin steht zu ihrem After-Baby-Bäuchlein 3.859 Zwei Tote: Hat 45-Jährige die Wohnung von ihrem Ex angezündet? 553 Wanderer verunglückt tödlich in den Allgäuer Alpen 167 Gruppe dreister Diebe kriegt von Spaziergänger eins auf die Nuss 181 Weil er krank war: Kind quält Jungen (13) "aus Spaß", dann stirbt er 3.409 Widerlich! Sporttrainer vergeht sich an Jugendlichen 1.041 Hochstapler Postel: Wenn Jens Spahn Gesundheitsminister sein kann, bin ich Psychiater 1.699 Frau hat Date mit Traummann: Am nächsten Morgen folgt das böse Erwachen 4.129 Dramatische Suchaktion! Mann sieht Schwimmer in See untergehen 2.057 Kabinen-Nachbar klagt an: Hätte die Aida-Crew Daniel Küblböck retten können? 5.654 Mädels aufgepasst: Köln kickt gegen das Sex-Symbol der zweiten Liga 139 Transgender-Teenie ersticht Eltern, weil sie Geschlechtsumwandlung nicht akzeptieren 2.938 Zimmermann stürzt aus dem fünften Stock und stirbt 364 Boxweltmeister Manuel Charr unter Doping-Verdacht: WM-Kampf fällt aus 716 Privatsender sollen Geld bekommen, um gesellschaftlich relevante Beiträge zu machen 769 Schwesta Ewa neidisch auf Weggefährten: "Er wird öfter gebumst als ich" 4.081 Zwei Patienten sterben: Waren falsche Medikamente schuld? 1.665 Teenager wird von Auto angefahren und freut sich, wer hinterm Steuer sitzt 2.765 Doppelte Premiere: Er wird beim nächsten James-Bond-Film Regie führen! 693 Schon wieder neuer Rekord: Hier sank die Elbe so tief wie nie 1.408 Mitarbeiterin nascht an Wursttheke und bekommt acht Jahre später die Quittung 7.174 Diesen wichtigen Ratschlag gibt Til Schweiger seinen Kindern mit auf den Weg 782 Ist abtreiben Mord? Dieser Aktivist vergleicht es sogar mit Holocaust! 1.105 Nach Obduktion von totem Neonazi: Es war Selbstmord 18.054 Update Frust für Fußballfans: Sky entschuldigt sich 2.351 Mutter (27) und Kind (5) auf Flucht vor Polizei fast totgefahren: Raser muss lange hinter Gittern 1.728 53-Jähriger in Steinbruch erstochen: Polizei schnappt flüchtigen Verdächtigen 988 Hat BiP-Philipp seine Pam betrogen? Gerda Lewis packt aus 4.266 Mega-Skandal in Yoga-Schule: Guru soll Frauen sexuell missbraucht haben 1.731