GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! Top Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt Top Update Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! Neu Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.181 Anzeige
7.625

Oma wollte Vögel nur wärmen: Jetzt sind alle tot

Sechs Sittiche aus Krauschwitz in Voliere grausam verbrannt

Diese Wärm-Aktion ging komplett nach hinten los. Am Ende waren alle Nymphensittiche von Anita Prokoph verbrannt.

Von Eric Hofmann

In diesem Inferno verbrannten sechs Nymphensittiche.
In diesem Inferno verbrannten sechs Nymphensittiche.

Krauschwitz - Eigentlich wollte sie nur das Beste, eigentlich tat sie auch genug dafür, dass nichts passieren konnte und trotzdem ging die Sache gehörig schief: Für ihre sechs Nymphensittiche stellte Rentnerin Anita Prokoph (68) in der Nacht eine Kerze auf. Am nächsten Tag waren alle Tiere verbrannt.

"Ich verstehe nicht, wie das passieren konnte", sagt die Krauschwitzerin. "Ich wollte den Sittichen nur etwas wärmendes hinstellen, ich halte die doch im Freien." Auch ergriff die Rentnerin Vorsichtsmaßnahmen: "Extra, damit nichts passiert, habe ich Steine um die dicke Kerze gelegt", sagt sie.

"Außerdem war eine Schutzhülle darum." Es half nichts, früh um sechs rückte die Feuerwehr an. Anwohner hatten eine Rauchwolke in der Bundesstraße 156 gemeldet, nach längerer Suche fanden die Kameraden schließlich die lichterloh brennende Voliere, Oma Anita wurde erst durch die Feuerwehr geweckt.

Für die vor zwei Jahren von der Tochter mitgebrachten Vögel konnten die Kameraden nichts mehr tun. "Die konnten ja nicht weg", so die Besitzerin. "Keinen einzigen der Sittiche habe ich mehr lebend gefunden. Mir ist das alles ein Rätsel."

Glück im Unglück: Die Voliere stand weit genug weg vom Wohnhaus und auch den Bienenstöcken des Sohnes, sonst hätte alles noch viel schlimmer ausgehen können. Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

Von der Voliere bleib nur noch ein Haufen Asche.
Von der Voliere bleib nur noch ein Haufen Asche.
Anitas Enkel Nils (9) ist froh, dass wenigstens seinen geliebten Kaninchen nichts passiert ist.
Anitas Enkel Nils (9) ist froh, dass wenigstens seinen geliebten Kaninchen nichts passiert ist.

Fotos: Feuerwehr Krauschwitz-West, Andre Schulze

Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis Neu Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.290 Anzeige Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast Neu Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) Neu Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See Neu Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.335 Anzeige Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? Neu Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! Neu Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? Neu Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern Neu "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert Neu
Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden Neu Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto Neu Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen Neu Vermisste Frau tot aus See geborgen Neu
Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht Neu Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn Neu Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden Neu Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr Neu Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen Neu Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an Neu Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 987 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 44 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 1.532 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 829 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 819 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 1.973 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.387 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 479 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 755 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 2.532 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.139 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 2.993 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 3.098 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 4.188 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 560 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 1.410 Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert 1.298 Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes 11.938 Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.521 Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus 1.629 Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen 1.080 Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer 1.823 Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie 3.913 Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär 2.237 Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" 2.284 Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe 1.105