Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.777

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.333

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
13.691

Für seinen kleinen Sohn: Sterbender Vater zieht Weihnachten vor

Was für eine traurige Geschichte! Baby Maxie soll eine letzte schöne Erinnerung an seinen Papa haben.

Von Laura Höntsch

Für seinen Sohn will der krebskranke Jay Clark (41) stark sein.
Für seinen Sohn will der krebskranke Jay Clark (41) stark sein.

Pevensey - Dieses Weihnachten ist vielleicht das schönste und gleichzeitig traurigste in Maxies Leben. Denn was der erst zehn Monate alte Junge nicht weiß: Es wird vermutlich das letzte Fest sein, das er mit seinem Papa feiern kann.

Denn Jay Clark (41) ist todkrank. Vor etwa einem Jahr bekam der Engländer die schockierende Diagnose: Bauchspeicheldrüsen-Krebs. 

Seine Frau Caroline (37) war zu diesem Zeitpunkt im siebten Monat schwanger - endlich. Unzählige Male versuchte das Paar ein Baby zu bekommen, probierte es auch mit künstlichen Befruchtungen. Von Ärzten hieß es, die beiden könnten keine Kinder bekommen.

Umso größer natürlich die Freude, als Caroline schließlich doch mit dem kleinen Maxie schwanger wurde. Niemand ahnte, dass ihr Glück so schnell in Angst und Verzweiflung umschlagen würde.

Er hatte noch einen letzten Wunsch: Ein richtiges Weihnachtsfest mit seiner kleinen Familie.
Er hatte noch einen letzten Wunsch: Ein richtiges Weihnachtsfest mit seiner kleinen Familie.

Eines Tages wurde Jay ins Krankenhaus eingeliefert, er klagte über heftige Bauchschmerzen. Dann entdeckten die Ärzte den Tumor.

Chemotherapien schlugen fehl und Jay wurde klar, dass ihm nicht mehr viel Zeit mit seiner kleinen Familie bleiben würde. Und ein weiterer Schicksalsschlag traf ihn in diesem Jahr - seine Mutter starb im Mai an Brustkrebs.

Für seinen Sohn wollte Jay trotz allem stark bleiben. Er hatte schließlich noch einen großen Wunsch: Er wollte ein letztes Weihnachten mit seinem Sohn verbringen. Doch, dass er im Dezember noch leben wird, ist mehr als unwahrscheinlich.

Also entschied Jay, das Weihnachtsfest in diesem Jahr vorzuziehen. Gesagt, getan, Santa brachte Geschenke, Kunstschnee sorgte für das perfekte Wintergefühl.

"Der Tag sollte so besonders sein, wie möglich, denn Maxie ist noch so jung. Die Bilder sind Erinnerungen, die niemals vergehen", erklärt Jay dem Mirror. "Ich möchte, dass er weiß, dass Papa ihn vermisst und immer vermissen wird.

Sein Sohn soll zu jedem Zeitpunkt wissen, dass sein Vater immer für ihn da sein wird. "Ich wollte sicherstellen, dass Maxie zu jedem Weihnachtsfest und an jedem Geburtstag eine Karte von mir bekommt, bis er 18 ist - und zu besonderen Geburtstagen auch Geschenke. Natürlich möchte ich auch in Wirklichkeit für ihn da sein, aber ich muss an einen anderen Ort gehen. Ich habe es akzeptiert, ich habe sogar meine eigene Beerdigung organisiert."

Und nach dieser rührenden Aktion kann er sich ganz sicher sein, dass sein kleiner Maxie eines Tages sehr stolz auf seinen Vater sein wird.

Fotos: Screenshot/Facebook

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.095

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.517

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.385

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.220

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.444

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

16.901

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.180

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.353

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.536

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.027

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.330

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.002

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.174

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

15.672

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

644

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.665
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

3.998

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.549

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.080

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.458

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.389

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

12.950

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.469

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.830

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.274

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.528

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.141

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.906

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.858

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.879

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.675

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.482
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

797

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.380

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.713

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.117

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.093

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.251

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.604

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.365

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.684

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.243