Nach Krebsdiagnose und Chemo: Shannen Doherty zurück auf dem roten Teppich

Shannen Doherty (45) ist wieder zurück auf dem roten Teppich.
Shannen Doherty (45) ist wieder zurück auf dem roten Teppich.

Los Angeles - Das ist doch mal ein gutes Zeichen: Nach der Krebsdiagnose und der kräftezehrenden Chemotherapie zeigt sich Schauspielerin Shannen Doherty (45, "Charmed", "Beverly Hills 90210") wieder auf dem roten Teppich.

Noch ist der Krebs nicht besiegt. Aber scheinbar hat die 45-Jährige wieder neue Kraft geschöpft. Anlässlich einer Gala zugunsten der "Animal Hope and Wellness Foundation" zeigte sie sich gut gelaunt zusammen mit ihrem Ehemann Kurt Iswarienko. Als Moderatorin des Abends nahm sie ihre erste öffentliche Aufgabe seit dem Ausbruch ihrer Krankheit wahr.

Die Rückkehr ins Rampenlicht feierte sie allerdings schon am Donnerstag, als sie ihren Mann als "Plus 1" zu einer Premiere der Serie "Feud" begleitete.

Gegenüber der Us Weekly erklärte sie: "I feel great. I mean, I feel good, I’m super positive, I’m happy with where I’m at right now." ("Ich fühle mich super. Ich meine, ich fühle mich gut, bin super positiv. Ich bin glücklich, wo ich jetzt stehe.")

Die "Cancer Slayer" ("Krebsmörder"), wie sie sich selbst nennt, geht sogar noch einen Schritt weiter. "Cancer, for me, as hard as it is, has been a blessing. It has changed who I am as a human being forever. It’s altered my life in ways I can’t even speak of." (Krebs, so hart es ist, war ein Segen für mich. Er hat für immer verändert, wer ich als Mensch bin. Er hat mein Leben in einer Art verändert, die ich gar nicht beschreiben kann.")

Hoffen wir, dass sie ihren Kampfgeist behält und den Krebs bald besiegt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0