Vorsicht! Fressnapf ruft zwei Sorten Hundefutter zurück

Krefeld – Hundebesitzer aufgepasst! Fressnapf ruft zwei Produkte aufgrund von Verunreinigungen zurück.

Das Unternehmen "Fressnapf" ruft zwei verunreinigte Sorten Tierfutter zurück (Symbolbild).
Das Unternehmen "Fressnapf" ruft zwei verunreinigte Sorten Tierfutter zurück (Symbolbild).  © DPA

Wie das Unternehmen aus Krefeld am Niederrhein auf seiner Homepage mitteilte, sind zwei Sorten Hundefutter betroffen.

Beim Produkt "MultiFit native Lammlunge 150 g" (EAN 4047777169178) liegt Salmonellenbefall vor! Betroffen ist die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 13.11.2020.

Und auch die 800-Gramm-Packung von "Real Nature Wilderness Adult Best Horse" sollte nicht verzehrt werden. In diesem Produkt wurde der Grenzwert von Cadmium überschritten (MHD: 18.01.2021).

Die betroffenen Produkte wurden aus dem Handel genommen. Kunden, die eines der beiden Futtermittel bereits gekauft haben, können diese im Markt zurückgeben und erhalten dann den Einkaufspreis zurück.

Betroffene sollten die Produkte in keinem Fall an ihre Tiere verfüttern.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0