Norbert Meier übernimmt beim KFC Uerdingen

Krefeld – Der ehemalige Bundesligatrainer Norbert Meier wird neuer Chefcoach beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen.

Norbert Meier (60) ist neuer Trainer des KFC Uerdingen.
Norbert Meier (60) ist neuer Trainer des KFC Uerdingen.  © DPA

Dies bestätigte der Club am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die Rheinische Post von der Verpflichtung des 60-Jährigen berichtet.

Meier, der zuletzt beim 1. FC Kaiserslautern und Darmstadt 98 arbeitete, wird Nachfolger des vor einer Woche beim Aufstiegsaspiranten entlassenen Stefan Krämer. Zuletzt war auch Stefan Effenberg als Kandidat gehandelt worden.

Meier war seit seiner Entlassung im September 2017 vereinslos. Er soll den KFC wieder in die Erfolgsspur bringen.

Zuletzt kassierte der Drittligist drei Niederlagen in Folge bei 2:10 Toren. Dennoch steht Uerdingen auf Platz vier der Tabelle und hat nur drei Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz.

In Krefeld trifft der Coach auf seine ehemaligen Spieler Maximilian Beister und Stefan Reisinger (Co-Trainer), mit denen er als Trainer von Fortuna Düsseldorf 2012 den überraschenden Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geschafft hatte.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0