Süßer Zahn? Männer klauen massenweise Süßigkeiten

Die Süßigkeiten stammten aus mehreren Diebstählen in der Gegend.
Die Süßigkeiten stammten aus mehreren Diebstählen in der Gegend.  © Polizei Nienburg

Kreis Nienburg - Der Mitarbeiter eines Discounters in Hespe staunte am Dienstagmittag nicht schlecht, als zwei Personen mit einem Einkaufswagen voller Süßigkeiten den Laden durch den Eingang verlassen wollten, ohne zu bezahlen.

Als er sie ansprach, flüchteten die beiden mit einem Auto, ohne die Süßigkeiten mitzunehmen. "Der Zeuge konnte sich glücklicherweise Marke und Kennzeichen merken", teilte die Polizei mit.

Und damit löste er gleich mehrere Fälle! Bei der anschließenden Fahndung fiel der Audi auf und die Polizei konnte jede Menge Marken-Süßigkeiten finden. Die drei Männer, 22, 31 und 33 Jahre alt, wurden alle festgenommen.

Die Beute stammte aus anderen Diebstählen in Hespe und Stadthagen. Zwei der Männer sind der Polizei bekannt, "gegen eine Person liegen bereits mehrere Aufenthaltsermittlungen vor."

Titelfoto: Polizei Nienburg


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0