Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann Top 84-Jährige starb nach brutalem Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! Neu Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 5.491 Anzeige Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? Neu Ihr seid Gamer? Dann kommt Ihr an diesem Angebot bei MediaMarkt nicht vorbei Anzeige
2.928

Erschreckend! Sexueller Kindesmissbrauch so verbreitet wie Diabetes

Die Zahl der Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch ist erschreckend hoch. Es ist problematisch, Symptome zu erkennen.
Kinder im Grundschulalter sind am häufigsten von sexuellem Missbrauch betroffen. (Symbolbild)
Kinder im Grundschulalter sind am häufigsten von sexuellem Missbrauch betroffen. (Symbolbild)

Kreis Paderborn - Es sind erschreckende Zahlen: In einer Befragung von 2504 Menschen zwischen 14 und 90 Jahren gaben 12,6 Prozent an, in ihrer Kindheit sexuell missbraucht worden zu sein.

Noch erschreckender ist nur die Tatsache, dass Experten die Dunkelziffer etwa 10 bis 20 Mal höher schätzen als die Zahl der Strafanzeigen. Damit ist sexueller Kindesmissbrauch in Deutschland ungefähr so verbreitet wie Diabetes. Die meisten Opfer sollen im Grundschulalter sein.

Diese Fakten nannte Werner Meyer-Deters, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft zur Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, im Rahmen der Fachtagung "Kein Raum für Missbrauch" im Liborianum in Paderborn, wie der Kreis Paderborn mitteilt.

Das Ziel der Tagung: Schulleitungen, Schulsozialarbeiter sowie Krisenteammitglieder von Einrichtungen sollen "gemeinsam Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt" entwickeln und auf den Weg bringen, so Andreas Neuhaus, stellvertretende Leiter der Schulberatungsstelle des Kreises.

"Missbrauch darf hier bei uns keinen Raum finden. Wir müssen gemeinsam schützende Strukturen entwickeln und anwenden", betonte der stellvertretende Landrat des Kreises Paderborn, Vinzenz Heggen, der auch stellvertretender Vorsitzender des Schul- und Sportausschusses des Kreises ist.

Aufgabe der Lehrkräfte sei es nicht nur, Wissen zu vermitteln, sondern auch Veränderungen ihrer Schüler zu bemerken. Gerade in Schulen müssten Kinder, die Opfer von sexuellem Missrauch sind, "ein kompetentes, verstehendes und helfendes Gegenüber finden", sagt die Leitende Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Detmold, Rita Berens.

Werden Kinder sexuell missbraucht, führt das oft zu Misserfolgen in der Schule. (Symbolbild)
Werden Kinder sexuell missbraucht, führt das oft zu Misserfolgen in der Schule. (Symbolbild)

Nicht selten führe der Missbrauch zu schulischen Misserfolgen und später auch zum beruflichen Scheitern.

Das Problem: "Es gibt keine eindeutigen Symptome, die auf Missbrauch hinweisen", weiß Meyer-Deters. Scham und Schuldgefühle, Einsamkeit und Sprachlosigkeit, Zerstörung der inneren Sicherheit und des Vertrauens in andere Menschen, das alles seien Folgen für die Opfer. Die Angst sei groß, keinen Glauben zu finden, was mit ein Grund für die hohe Dunkelziffer sei.

Die Täter sind geschickt: Oft suchen sie sich Jobs, bei denen sie leicht in Kontakt mit Kindern kommen und eine Art Vertrauensverhältnis aufbauen können. "Aber auch hier gibt es keine Kriterien, die eindeutig für eine mögliche Täterschaft sprechen."

Die wenigsten Täter sind einschlägig vorbestraft. Es seien oft Menschen, die besonders engagiert sind und geschickt darin seien, ihr Umfeld für sich einzunehmen.

Wie perfide Täter vorgehen, weiß Meyer-Deters: In seiner Praxis habe er mal einen Täter befragt, der ihm sagte, dass er nur etwa 16 Prozent seiner kreativen Energie benötige, um das Kind für sich zu gewinnen. Auf die Frage, wofür er die verbleibenden 84 Prozent nutze, habe er geantwortet, "für das Umfeld, damit niemandem etwas auffällt".

Sexuelle Gewalt muss nicht immer durch Erwachsene geschehen. Auch Gleichaltrige können zu Tätern werden. Dabei sind die Gesichter vielfältig: Sie reichen von sexistischen Sprüchen über sexuelle Belästigung im Internet bis zur Vergewaltigung.

Fotos: Pixabay, DPA

Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet Neu Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.541 Anzeige Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! 1.449 Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten 553 Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.876 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? 672 Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf 594 Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter 580 Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung 1.297 Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 406 Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 5.892 Anzeige Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen 1.061 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 1.557
Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 1.364 AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen 859 Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus 4.967 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 620 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 1.980 Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 2.010
Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 1.612 Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! 762 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 7.378 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 87 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.389 So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 1.532 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 189 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 497 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 352 Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt 2.256 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 505 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.506 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 155 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 174 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 13.919 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 2.761 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 2.352 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 1.129 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.479 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.521 Schock! Leonardo DiCaprio muss Oscar wieder abgeben 3.193 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 7.216 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 1.149 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 2.110 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 502 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 623 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 11.788 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.803 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 5.006 Update