Dieser verrückte Fußballfan hat 14 Spieler-Tattoos auf seinem Unterarm

Top

Wie tief steckt der Verfassungsschutz im Anschlag auf Weihnachtsmarkt?

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.671
Anzeige

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.661
Anzeige
338

Schizophren: Messerstecher aus dem Kreishaus muss nicht in den Knast

Das Urteil soll den Schutz der Allgemeinheit sichern! Der Mann kann nicht für den Angriff verantwortlich gemacht werden.
Hier wird Alexander K. von dem SEK abgeführt. Ihm droht die dauerhafte Einweisung
Hier wird Alexander K. von dem SEK abgeführt. Ihm droht die dauerhafte Einweisung

Gütersloh - Am 13. März attackierte der psychisch kranke Alexander K. (28) im Kreishaus Gütersloh zwei Männer brutal. Nun fiel das Urteil vor dem Landgericht Bielefeld.

Der 28-Jährige ist bereits im November 2016 durch seine enorme Gewalt aufgefallen. In der Zeit hat er seinen Betreuer angegriffen und gewürgt. Im Anschluss wurde er in die LWL-Klinik eingewiesen, die er im Dezember wieder verließ.

Kurz darauf traf er einen folgenschweren Entschluss: Er hat eigenständig seinen dringen benötigten Medikamente abgesetzt. Daraufhin entwickelte sich in seinem Kopf ein Wahngebilde, in dem er sich verfolgt fühlte und dachte, Kameras in seinem Kopf zu haben.

Um Antworten zu erhalten, ging Alexander K. ins Kreishaus, in dem er einen 51-Jährigen durch mehrere Stiche in den Oberkörper schwer verletzt hat. Einen weiteren Angestellten hat er mit dem Messer am Kopf getroffen.

Nur ein 45-jähriger Besucher des Kreishauses hat Schlimmeres verhindern können, in dem er den Angreifer ablenkte und dann die Tür zum Zimmer von außen zu hielt.

Der Vorsitzende Richter der Verhandlung erklärte, dass der Angeklagte derzeit, weil er auch wieder Medikamente nimmt, einen guten Eindruck hinerlassen würde, so die Neue Westfälische.

"Unbehandelt geht von Ihnen jedoch eine große Gefahr aus", sagte der Richter dem 28-Jährigen. Weshalb die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus "zumindest nicht zu diesem frühen Zeitpunkt zur Bewährung auszusetzen" ist.

Der Angeklagte könne aufgrund seiner Krankheit nicht für die Tat verantwortlich gemacht werden. Bei diesem Urteil ginge es eher darum, den Schutz der Allgemeinheit in Zukunft zu sichern.

Die Einsatzkräfte sicherten das ganze Areal am Kreishaus ab.
Die Einsatzkräfte sicherten das ganze Areal am Kreishaus ab.

Fotos: Christian Mathiesen

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

Neu

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

Neu

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

Neu

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

Neu

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

Neu

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.062
Anzeige

Mann will Flammenhölle entkommen und springt aus dem dritten Stock

Neu

Fußballfan prügelt mit Kleinkind auf dem Arm auf Spieler ein

Neu

Freunde fahren unter Drogen zur Polizei, um Autoschlüssel zu holen

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.166
Anzeige

Oliver Kahn adelt RB Leipzig und hat einen Tipp für Traditionsvereine

Neu

Wie viel Leid muss dieses Land noch ertragen? Wieder Brandtote in Portugal

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

12.408
Anzeige

Facebook-Post bringt diesem AfD-Abgeordneten großen Ärger

Neu

Voller Maden: Zoll entdeckt stark verweste Wasserbüffelschädel

Neu

Bei "Höhle der Löwen" abgelehnt, jetzt sind sie Multimillionäre

Neu

Drei Tote in Tiefgarage: Die Polizei nennt am Vormittag Details

Neu
Update

Eklat! Ex-Mister Germany von Richter aus Verhandlung geschmissen

Neu

Mann will Spinnen mit Bunsenbrenner töten, doch das geht schief

727

Darum solltest Du bei diesen Airlines keine Tickets für 2019 kaufen

2.163

In dieser Stadt gibt es bald selbstfahrende Shuttle-Busse

652

Wie ein Mann versuchte, die Polizei mit diesem Plastikpenis zu verarschen

1.951

So laufen die Kontrollen gegen Aggro-Obdachlose im Tiergarten

1.567

Der Saal tobt! Der Kaiser hat jetzt sein eigenes Musical

1.634

Zum zweiten Mal abgefackelt! Wer hat diesen Club in Brand gesteckt?

1.677

Verfolgungsjagd! Betrüger tankt für 1600 (!) Euro und fährt davon

3.340

Kann man im Weltall Sex haben? Ein Astronaut packt aus

4.698

29-Jähriger fliegt aus Cabrio und wird von Lkw überrollt

4.333

Ehe-Aus bei Jana Ina und Giovanni Zarrella?

4.816

Neun Jahre Haft: Mann sticht heimtückisch auf seine Freundin ein

545

Geständnis! Sara Kulkas Töchter heißen anders, als bislang gedacht

3.276

SO sieht Deutschlands Schönste nicht mehr aus

2.393

Mit Baby auf dem roten Teppich? Für Peer und Janni kein Problem

485

Roland Kaiser kommt mit neuem Album und hat Überraschung für die Fans

1.387

Katja und ihre Flaschen: Jetzt ist sie Kalender-Girl

1.286

Masturbieren verboten! Dieser Zettel erregt eine ganze Schule

7.159

IS-Anhänger soll Anschlag geplant haben: Urteil gegen Amri-Anhänger

294

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

354

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

574

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

468

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

4.395

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

469

Schock! Sechs tote Pferde auf Koppel entdeckt

12.510

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

4.337

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

6.105

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

3.401

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

3.161

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

159.838

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

5.305

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

326

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

4.139

Räumdienst evakuiert halb Helgoland

16.760

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

9.970