Tödliches Ehedrama: Frau ersticht ihren Mann (†67) Top Mann rast mit SUV in Restaurant und tötet zwei Familienmitglieder Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 1.528 Anzeige "Ich dachte, er würde spielen": Junge kommt schreiend und blutüberströmt aus dem Wasser gerannt Top Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 8.442 Anzeige
12.027

An diesen Punkten ist es in Chemnitz am gefährlichsten

Chemnitz - Dauerstress in der Innenstadt. Schlägereien, Drogen, Diebstähle. Die Bürger wollen nur noch eines: Ruhe. Dafür schickt Polizeichef Uwe Reißmann (60) seine Operative Einsatzgruppe (OEG) los.
Dauerthema in der Stadt: Schlägereien, Trinkgelage und Drogen im Zentrum nerven Passanten und Geschäftsleute.
Dauerthema in der Stadt: Schlägereien, Trinkgelage und Drogen im Zentrum nerven Passanten und Geschäftsleute.

Chemnitz - Dauerstress in der Innenstadt. Schlägereien, Drogen, Diebstähle. Die Bürger wollen nur noch eines: Ruhe. Dafür schickt Polizeichef Uwe Reißmann (60) seine Operative Einsatzgruppe (OEG) los.

Täglich kontrollieren 15 Polizisten Zenti und Stadthallenpark, filzen Personen, finden Diebesgut, erteilen Platzverweise, schlichten Streit.

Polizeihauptkommissarin Katrin L. führte MOPO-Redakteur Bernd Rippert durch die Brennpunkte im Zentrum, zeigte ihm, wo es gefährlich werden kann.

Junge Ausländer sitzen vor allem am Brunnen. Hier geht es immer wieder um Drogen (Cannabis), auch um Gewalt und Diebstähle (Handys).

Polizeichef Uwe Reißmann schickt seine Operative Einsatzgruppe auf Dauerstreife durch die Innenstadt.
Polizeichef Uwe Reißmann schickt seine Operative Einsatzgruppe auf Dauerstreife durch die Innenstadt.

Ältere deutsche Trinker treffen sich Richtung Roter Turm, pöbeln manchmal Passanten an.
Jüngere deutsche Trinker, die bisher an der Stadthalle saßen und immer wieder für Krawall sorgten, wurden durch Ausländer zum Wall verdrängt.

Eher harmlos: die Bänke im Park an der Brückenstraße und die Grünfläche im Park. Die OEG steht vor allem den Dealern, Pöblern, Schlägern und aggressiven Trinkern täglich auf den Füßen - "notfalls vertreiben wir sie Stück für Stück aus der Innenstadt", sagt Katrin L.

Bei vier Dauer-Straftätern - drei junge Asylbewerber und ein Deutscher - ist das gelungen: Die Polizei erteilte dem Quartett ein Aufenthaltsverbot für die Innenstadt auf drei Monate.

Daneben gebe es je rund 20 Deutsche und Ausländer, die oft negativ auffielen.

Die City-Beamten fanden eine Ausreißergruppe im Stadthallenpark und brachte die Jugendlichen zum Kinder- und Jugendnotdienst.
Die City-Beamten fanden eine Ausreißergruppe im Stadthallenpark und brachte die Jugendlichen zum Kinder- und Jugendnotdienst.

Von Zenti bis Edeka ist es ruhiger geworden. Das liegt am Wetter, weiß die Polizistin: „Da gibt es eine Verlagerung in den Park. Ab Herbst werden sie an die Zenti zurückkehren“ - wo auch der CVAG-Sicherheitsdienst aufpasst.

Die Zusammenarbeit mit Ordnungsamt, CVAG, Geschäftsleuten klappe vorbildlich, sagt Katrin L. Nur am Alkoholverbot der Stadt reibt sich die Polizistin: "Bei Verstößen gegen das Alkoholverbot drohen keine Strafen - außer, es wird aus Glasflaschen getrunken." Und: "Vor dem Park ist alles erlaubt."

Trotz der Probleme: Die OEG-Beamten gingen täglich hochmotiviert auf Dauerrazzia durch die Innenstadt. Katrin L.:

"Polizeipräsident Uwe Reißmann lässt uns freie Hand. Wir ziehen alle mit. Und die Bürger freuen sich, weil wir für Ordnung und ein besseres Sicherheitsgefühl sorgen."

Die Polizei fand jugendliche Ausreißer im Stadthallenpark.
Die Polizei fand jugendliche Ausreißer im Stadthallenpark.

Das macht die Operative Einsatzgruppe

Seit einem Jahr schützt die Operative Einsatzgruppe (OEG) die Innenstadt. 15 Beamte gehen Streife - in Uniform und Zivil. 2016 zählten die Beamten mehr als 1600 Kontrollen, davon 1450 Personen und 155 Fahrzeuge.

Die OEG stellte in diesem Jahr schon 93 Straftaten fest (Diebstähle, Körperverletzungen, Drogen). Dazu kommen Verkehrsdelikte. Täter auf frischer Tat erwischt: 83, alte Haftbefehle vollstreckt: 68.

Am Abend fand die OEG eine Gruppe von Dauerausreißern im Stadthallenpark: vier Mädchen (16, 15, 13, 13). Die Polizei nahm den Kindern Zigaretten ab und übergab die Gruppe dem Kinder- und Jugendnotdienst.

Fotos: Bernd Rippert, Harry Härtel, Uwe Meinhold

Fünf fiese Figur-Killer: Das macht abends dick Top Diese beiden Superstars habt Ihr in Deadpool 2 garantiert übersehen Top Er zerrte sie sogar vom Rad: Mann verfolgt Mädchen (9) monatelang Neu Tödlicher Alkohol: Gepanschter Schnaps kostet 13 Menschen das Leben Neu
Pilotprojekt gestartet: Mehr Flüchtlinge sollen Lkw fahren! Neu Leiche nach schwerem Dachstuhlbrand gefunden Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 7.635 Anzeige Senioren verursachen immer mehr Verkehrsunfälle, doch kaum einer will weg vom Steuer Neu Honig-Alarm! Pflanzen blühen zu früh, Bienen verhungern Neu 40 Asylbewerber gehen mit Messern, Stühlen und Feuerlöschern aufeinander los Neu
89-jähriger Fahrer rutscht Abhang hinunter und verunglückt tödlich Neu Halleluja! Popdiva Beyoncé hat jetzt ihre eigene Kirche Neu "Sputnik Springbreak": So will ein Besucher seine Freundin aufs Festival schmuggeln Neu Als dieser Mann sagt, dass er der Bürgermeister ist, wird er mit Messer angegriffen Neu Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 3.082 Anzeige Kampf gegen Blutkrebs: DKMS wirbt um neue Spender Neu Kampf gegen Blutkrebs: Wie ein Spender Larissa das Leben rettete Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 15.268 Anzeige Baby-Mord in Weißenfels: Zehnmal so viele Frauen zum DNA-Test geladen, doch es gibt ein Problem Neu Kindesmissbrauch: So oft werden Frauen zu Sex-Täterinnen! Neu Zuckersüß! Model Chrissy Teigen teilt erstes Baby-Foto und verrät Details Neu Frist läuft ab! Puigdemont wartet auf Entscheidung der Justiz Neu Drama beim Start: Segelflieger will abheben und steht plötzlich auf der Spitze Neu Sorgt diese Maßnahme endlich für Entlastung in den Berliner Problem-Gefängnissen? Neu Unfassbar! Helfer wollen Mann retten und werden mit Steinen beworfen Neu Annemarie Eilfeld völlig verändert: Das Ex-DSDS-Sternchen hat abgespeckt! Neu Typveränderung von "Let's Dance"-Star Oana: Was hat es damit wirklich auf sich? Neu Polizei ratlos: Dieser Mann fällt nach dem Joggen ins Koma, doch niemand kennt oder vermisst ihn Neu Eltern wollen mit ihren Kindern in den Urlaub fliegen, dann taucht die Polizei auf Neu Verbot von Wahlkampfauftritten: "Türkische Politiker haben das Recht, in Deutschland aufzutreten" 1.782 Schüsse und SEK-Einsatz: Streit unter Nachbarn eskaliert total 2.196 Nach 61 Jahren Ehe! Mann und Frau sterben am selben Tag 3.083 Stimme hinter "Yanny" und "Laurel" enthüllt: Das hört man wirklich 732 Im TAG24-Interview: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack 823 Lehrer ertränkt vor den Augen seiner Schüler zwei Waschbären 3.123 Nackter schleicht mit Erektion durch die Gegend: Seine Ausrede ist absurd 3.110 Viktor Tremmel und Oliver Simon: Staatsschauspieler im Dresden-"Tatort" 281 Eine Stoffwechselkrankheit brachte eine Sächsin (35) zum Extremsport 1.004 Letzter Dresden-Fall mit Alwara Höfels: So wird der Tinder-"Tatort" 1.390 100 Mini-Trabis: Hamburger hütet Legende aus Zwickau 282 Mit 88 Jahren! Komponist Dieter Schnebel gestorben 90 Tränen-Geständnis bei GZSZ: Kommt jetzt alles raus? 10.287 Fans von Energie Cottbus radeln zum Aufstiegs-Kracher nach Kiel, der Grund ist herzerwärmend 1.930 Missbrauchte ein Bekannter der Familie zwei kleine Jungen sexuell? 900 Millionenschaden! Feuer in Einkaufszentrum ausgebrochen 7.401 Segelpilot stürzt mit Flugzeug in Wald 4.792 Drama auf Autobahn: Vater schubst Tochter (12) von Brücke 126.404 Narumol macht ihrer Tochter (6) schreckliches Todes-Geständnis 36.981 Zehntausende Fans feiern Pokalsieger Eintracht Frankfurt 1.883 Manipulierte Asylbescheide für Kriminelle, Islamisten und IS-Anhänger? 3.519