Mindestens 207 Tote bei Anschlägen an Ostern: Regierung meldet sieben Festnahmen! Top Update Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" Top Nur 4 Tage: MediaMarkt hat zur Messe coole Schnäppchen für Euch! Anzeige Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.115 Anzeige
5.935

Sexuelle Übergriffe in Bus und Bahn sprunghaft angestiegen

Aus der Langfassung der Kriminalitätsstatistik von Berlin geht hervor, dass die Zahl der sexuellen Übergriffen in Bussen und Bahnen stark zugenommen hat.
2016 wurden mehr Fälle von sexuellen Übergriffen in Bahnen und Bussen bei der Polizei angezeigt als im Vorjahr (Symbolbild).
2016 wurden mehr Fälle von sexuellen Übergriffen in Bahnen und Bussen bei der Polizei angezeigt als im Vorjahr (Symbolbild).

Berlin – Es kommt in Bussen und Bahnen immer wieder zu sexuellen Belästigungen von Fahrgästen. 2016 wurde fast jeden zweiten Tag ein solcher Fall angezeigt. Die Dunkelziffer ist möglicherweise noch höher.

Wie die Berliner Zeitung unter Berufung auf die noch unveröffentlichte Langfassung der Berliner Kriminalitätsstatistik für 2016 berichtet, gab es im vergangen Jahr 150 derartige Fälle. Das ist ein Anstieg von 35 Fällen. Die meisten ereigneten sich in Regionalzügen und S-Bahnen mit 66 fällen, sowie in U-Bahnen (57). Die übrigen fallen auf Busse und Straßenbahnen.

Allerdings sind die allermeisten Fälle (70 Prozent) "nur" exhibitionistische Handlungen mit einem "geringen Gewaltpotential".

Die Ermittler vermuten, dass dieser Anstieg nicht unbedingt mit einer tatsächlichen Zunahme derartige Fälle einher geht, sondern dass nach den Übergriffen von Ausländern in der Silvesternacht von Köln (2015/16) sich das Anzeigenverhalten geändert hat. Soll heißen: Sexuelle Übergriffe werden seitdem schneller und häufiger angezeigt.

Dennoch ist dieser Kriminalitätsbereich das "kleinste" Problem im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Taschendiebstähle und Sachbeschädigungen sind Alltag und erneut stark angestiegen. 23.748 Taschendiebstähle (+ 15 Prozent gegenüber 2015) wurden angezeigt.

Positiv: Die Gewalt in Bahnen und Bussen ging laut der Statistik zurück. Es gab 2794 Fälle von Körperverletzung, was ein Rückgang von 3,7 Prozent ist. Außerdem gab es 500 Raube, 63 weniger als 2015.

Fotos: DPA

Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt Top Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? Top Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.432 Anzeige "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny Neu Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.033 Anzeige Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten Neu Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! Neu
Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? Neu Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro Neu "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung Neu "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand Neu Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei 178
Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 454 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 550 Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 1.803 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 1.408 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 402 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 763 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 4.327 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 2.770 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 5.243 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 765 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 1.288 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.057 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 180 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 2.065 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 9.694 Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 159 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 454 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 3.419 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 570 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 181 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 3.363 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 3.568 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 8.603 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 1.059 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 4.307 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 6.543 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 65 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 6.182 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 9.415 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.293 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 3.652 Jury-Hammer bei DSDS! Dieter Bohlen gibt Details bekannt 4.317 Update Nach Weinzierl-Entlassung: VfB-Fans wollen weiteren Rauswurf! 6.497 Update Abschied an Ostern: So dramatisch wird der letzte Bremer Tatort! 1.078 Oster-Crash: Suff-Fahrer rammt mehrere Autos und kippt auf die Seite! 307 Busunglück auf Madeira: Jetzt ist klar, woher die Verletzten kamen 15.095