Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

Top

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

Top

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

Top

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

Top
18.137

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

Dresden - Steigende Flüchtlingszahlen bedeuten auch mehr Kriminalität in Sachsen. Rein rechnerisch wurde fast jeder zehnte Zuwanderer in den ersten neun Monaten dieses Jahres kriminell.
Die Polizei stellt regelmäßig am Wiener Platz in Dresden ausländische Diebes- und Drogenbanden.
Die Polizei stellt regelmäßig am Wiener Platz in Dresden ausländische Diebes- und Drogenbanden.

Von Juliane Morgenroth und Torsten Hilscher

Dresden - Steigende Flüchtlingszahlen bedeuten auch mehr Kriminalität in Sachsen. Rein rechnerisch wurde fast jeder zehnte Zuwanderer in den ersten neun Monaten dieses Jahres kriminell.

Das zeigt eine Sonderauswertung des Innenministeriums. Von Januar bis September wurden 4695 tatverdächtige Zuwanderer erfasst, die mindestens eine von insgesamt 10.397 Straftaten begingen. Aber: Fast die Hälfte aller Straftaten wurde von einigen wenigen begangen.

Insgesamt gab es in diesem Zeitraum 45.212 Zuwanderer in Sachsen.

Meist ging es um Bagatelldelikte. Und zwar vor allem Diebstähle (40 Prozent, mehrheitlich Ladendiebstahl). Dahinter folgen Schwarzfahren (18 Prozent), Körperverletzung (11 Prozent) und Drogendelikte (5 Prozent).

Martin Dulig (rechts) muss nun mit Markus Ulbig die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen ziehen.
Martin Dulig (rechts) muss nun mit Markus Ulbig die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen ziehen.

Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) prüft nun mit Verkehrsminister Martin Dulig (41, SPD) die Einführung eines personalisierten ÖPNV-Tickets für Flüchtlinge - als Sachleistung, die von deren Taschengeld abgezogen wird.

"Damit könnte jede fünfte Straftat durch Zuwanderer wegfallen", hofft Ulbig. Nämlich das Schwarzfahren.

Mord beziehungsweise Totschlag machen der Statistik zufolge einen Anteil von 0,2 Prozent an den Straftaten aus: drei der 17 registrierten Fälle zwischen Januar und September waren echte Morde. Mehrheitlich passierten die Taten in Asylunterkünften.

Der Anteil von Vergewaltigungen und sexueller Nötigung liegt bei 0,05 Prozent (5 Fälle, davon 4 vollendet). "Sie stellen mithin keine Schwerpunkte dar", so Ulbig.

Große Probleme machen vor allem die Tunesier: Obwohl ihr Anteil an allen Zuwanderern nach Sachsen nur vier Prozent beträgt, machen sie fast ein Viertel aller tatverdächtigen Zuwanderer aus. Ähnlich sieht es bei Algeriern aus. Genau umgekehrt ist es bei Syrern.

Besonders viele Tunesier gibt es auch unter den Mehrfach-/Intensivtätern (MITA): Über ein Drittel von insgesamt 596 registrierten MITA. Diese Gruppe beging in den ersten neun Monaten dieses Jahres fast die Hälfte aller durch Zuwanderer insgesamt begangenen Straftaten.

Bis zum September 2015 gab es bereits 66 politisch motivierte Straftaten.
Bis zum September 2015 gab es bereits 66 politisch motivierte Straftaten.

"Der Anteil der MITA an allen Zuwanderern liegt demgegenüber bei 1,3 Prozent", so das Innenministerium. Laut Ulbig werden Strafverfahren von MITA inzwischen beschleunigt bearbeitet. Probleme bereitet aber die Abschiebung gerade nach Tunesien.

Im Fazit sagt Innenminister Ulbig: "Die überwiegende Mehrheit der Zuwanderer in Sachsen verhält sich rechtskonform."

Den mehr als 10.000 Zuwanderer-Straftaten zwischen Januar und September stehen noch keine absoluten Kriminalitätszahlen gegenüber. Dafür aber die Statistik für 2014: Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 320.000 Delikte im Freistaat, davon rund 7000 Straftaten von Asylbewerbern.

Thema "Angriffe auf Asylunterkünfte":

Von Januar bis September 2015 wurden 66 politisch motivierte Straftaten gegen Asylunterkünfte registriert. 57 davon waren rechtsradikal motiviert und fünf Brandanschläge. Im gleichen Zeitraum 2014 waren es insgesamt nur 15 Fälle.

Thema "Straftaten gegen Politiker":

Insgesamt 43 Straftaten gegen Abgeordnete, Bürgermeister o.ä. wurden verzeichnet - in Zusammenhang mit dem Thema Asyl. Dabei handelte es sich vor allem um Bedrohungen. Es gab aber auch fünf Gewaltdelikte.

Vorurteile widerlegt

Kommentar von Juliane Morgenroth

Was werden bei Facebook nicht alles für Gerüchte weiterverbreitet: Demnach vergewaltigen und morden Flüchtlinge am laufendem Band. Ein einziges Schreckensszenario.

Dass das Quatsch ist, belegt nun eine Statistik des Innenministeriums: Ja, auch Zuwanderer sind kriminell. Doch Mord, Totschlag und Vergewaltigung - wie von Rechtsextremen immer wieder behauptet - begehen sie äußerst selten. Es sind vor allem Bagatelldelikte.

Auch der Behauptung „alle Flüchtlinge sind kriminell“ wird der Wind aus den Segeln genommen. Eine Gruppe von 1,3 Prozent der Zuwanderer ist für nahezu die Hälfte der Straftaten verantwortlich. Diese Intensivtäter sind tatsächlich ein Problem, nicht aber die Masse der Asylbewerber. Nur zur Einordnung: Die Zahl der Straftaten gegen Zuwanderer stieg deutlich schneller als Straftaten durch Zuwanderer selbst.

Es ist wichtig, dass diese Zahlen angesichts oft hysterischer Stimmungsmache endlich auf dem Tisch liegen. Die Statistik entkräftet so manches Vorurteil gegenüber Flüchtlingen, zeigt aber auch deutlich, dass es durchaus Probleme gibt.

Das Innenministerium sollte diese Zahlen künftig regelmäßig veröffentlichen. Um den ständigen Spekulationen den Boden zu entziehen. Damit wäre allen geholfen.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert (1), dpa/Matthias Hiekel (1), Roland Halkasch (1)

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

Top

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

Top

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

Neu

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.908
Anzeige

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

Neu

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.088
Anzeige

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

Neu

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

Neu

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.733
Anzeige

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

230

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

578

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.999
Anzeige

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

1.882

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

941

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.893
Anzeige

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

687

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

1.729

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.424
Anzeige

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

2.657

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

1.906

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.176
Anzeige

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

6.242

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

1.916

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.122
Anzeige

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

5.151

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

6.557

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.114

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

2.797

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

7.779

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

3.583

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

7.779

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

27.318

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.182

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

6.966

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

16.342

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.578

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.686

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

9.427

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

17.325

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

6.832

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

2.805

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

4.083

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

14.724

Bayrischer Lehrer versucht 15-Jährige mit Sado-Maso-Text zu verführen

2.457

Mann bezahlt Pizza mit Bitcoins für heute rund 20 Millionen Dollar

6.083

40 Mio. Euro Beute: Geldtransporter auf Autobahn gestoppt und aufgesprengt

5.798

Kinder quälen süße Welpen fast zu Tode. Besitzerin prügelt auf Polizisten ein

23.303

Braut wird kurz nach der Hochzeit beim Dreier erwischt

18.200

Hafturteil gegen Messi bestätigt! Muss er jetzt wirklich ins Gefängnis?

4.374

Mehr als jeder vierte Berliner hat einen Migrationshintergrund

328

Dach stürzt bei Bauarbeiten ein: Mensch schwer verletzt!

3.818

Kommt jetzt die Null-Promille-Grenze für den Männertag?

8.668