Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

11.060

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

3.491

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

1.898

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

6.180

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.722
Anzeige
3.427

Kriminellen Clans soll das Geld aus Verbrechen weggenommen werden

Ganz so einfach wird das aber sicher nicht. #Geldwäsche #Berlin
Keine Arbeit aber dicke Schlitten, wenn das Geld für Autos aus Verbrechen stammt, werden sie künftig beschlagnahmt.
Keine Arbeit aber dicke Schlitten, wenn das Geld für Autos aus Verbrechen stammt, werden sie künftig beschlagnahmt.

Berlin – Die Fälle sind berüchtigt. Junge Männer, die keinen Job haben, aber teure Sportwagen. Andere beziehen Sozialhilfe - und tragen goldene Uhren. Das Geld dazu stammt oft aus Verbrechen. Das will der Staat nicht mehr hinnehmen.

in Deutschland gibt es kriminelle Banden und Clans, deren Mitglieder offiziell keine Arbeit haben, aber Häuser, Wohnungen, Luxusautos oder andere Wertgegenstände besitzen.

Die Berliner Justiz will künftig mehr Geld und Vermögen von Verbrechern und kriminellen Organisationen beschlagnahmen. Das Bundesgesetz, das diese sogenannte Vermögensabschöpfung erleichtert, trat am 1. Juli in Kraft.

Bisher war es für Polizei und Justiz schwierig, an dieses Vermögen zu kommen, weil nachgewiesen musste, dass das Geld dafür aus Verbrechen stammte. Nach dem geänderten Gesetz müssen nun die Kriminellen in bestimmten Fällen belegen, dass sie legal an ihren Besitz kamen.

Die Senatsjustizverwaltung teilte nun mit, Staatsanwälte und Richter seien zu den neuen Möglichkeiten geschult worden, es gebe Leitfäden für Polizei und Staatsanwaltschaften, regelmäßige Arbeitstreffen sollen der genaueren Abstimmung dienen. Neue Stellen bei der Justiz sollen dieses härtere Vorgehen gegen Kriminelle unterstützen.

Im vergangenen Jahr leitete die Berliner Justiz demnach 1162 Verfahren ein, um insgesamt 9,4 Millionen Euro Vermögen zu beschlagnehmen (im Durchschnitt 8053 Euro pro Verfahren). Im Jahr 2015 waren es 1298 Verfahren, bei denen es insgesamt um 46,7 Millionen Euro ging (35.925 Euro pro Verfahren). Der Senat wies aber darauf hin, dass die Höhe der letztlich tatsächlich sichergestellten Werte davon abweichen können.

Eine konkrete Prognose, wie viel Geld und sonstiges Vermögen von Kriminellen im nächsten Jahr eingezogen werden könnte, wollte der Senat nicht abgeben. Anders als früher, kann der Staat durch die jetzt in Kraft getretene Reform die Erträge sämtlicher Straftaten beschlagnahmen.

Die Beschränkung auf banden- und gewerbsmäßige Delikte wurde aufgehoben. Mit ähnlichen Gesetzen kämpft die Justiz in Italien schon länger gegen die Mafia.

Fotos: DPA

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

1.814

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

272

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

2.274
Update

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

8.305

Tag24 sucht genau Dich!

32.514
Anzeige

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

4.597

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

13.669

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.100
Anzeige

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

12.295

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

4.679

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

6.490

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

6.544

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

3.229
Update

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

3.736

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

7.925

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

6.969

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

2.231

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

848

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

202

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

3.120

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

3.964

Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

1.775

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

1.288

Bewaffneter Polizist überfällt Sparkassen-Filiale

4.833

Massenproteste in Polen, doch der Regierung ist das scheinbar egal

1.047

Immer miesere Tricks! Das wollen Diebe Euch jetzt wegnehmen

2.843

Handball-Legende Bernhard Kempa gestorben

977

Nicht anfassen! Mysteriöse Schwämme angespült

5.500

Notunterkunft wird geschlossen: 400 Flüchtlinge bekommen Upgrade

894

Mutter geht zum Friseur: Währenddessen stirbt ihre Tochter im Auto

3.736

Da staunten die Bahnreisenden nicht schlecht: William und Kate reisen im ICE weiter

432

Heftige Mückenplage: Wie kann ich mich richtig schützen?

1.812

Könnt Ihr erraten, welche deutsche Schauspielerin das ist?

1.703

Wenn Ihr Eisliebhaber seid, solltet Ihr besser nicht weiterlesen

3.193

"Ehe für alle": Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz

625

So sieht dieser Promi nicht mehr aus

5.672

Nach Mord: Muss ein Papagei als Zeuge aussagen?

3.439

Lehrerin vernascht 16-Jährigen. Jetzt verklagt sie ihn

5.506

Nach Saunabrand: 260 Menschen aus Hotel evakuiert

1.477

1,7 Millionen Euro abgezockt! Buchhalterin fällt auf angeblichen Chef rein

3.980

Paar erlebt mehrere Orgasmen nur wegen einer Umarmung

8.394

Warum Schwangere bald fürs Nichtrauchen bezahlt werden könnten

3.314

Alarmierend: Rechte und linke Gewalt erlebt Aufschwung in Brandenburg

247

Unglaublich! Mann spielt Gitarre während Gehirn-OP

2.245

Oma will nur Joghurt kaufen und zieht dann über Enkel her

6.007

Fußballfans tanzen mit Party-Polonaise gegen AfD an

2.021

Großeinsatz! Schüsse in Mehrfamilienhaus gefallen

449

Diese Geburtstagsreise hätte tödlich ausgehen können

1.722

71-Jährige und ihr Hund sterben bei tragischem Autounfall

4.414

Steuern und Skandale? Darum bleiben die Bänke in der Kirche wirklich leer

1.522

Bei der Suche nach einer verschwundenen Mutter, macht die Polizei einen schrecklichen Fund

12.247

Haben die "Let's Dance"-Stars Oana und Erich etwa heimlich geheiratet?

5.403

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

1.826

"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

7.092