Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht Top Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? Top Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 2.454 Anzeige Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! Top Update Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.481 Anzeige
3.239

"Kripo live" besucht die Überlebenden der Leipziger Pizzeria-Explosion

MDR-Sendung hilft Ermittlern bei der Aufklärung der Tat

Für Monika Sauer und ihre Kinder aus Mecklenburg-Vorpommern wäre die letzte Silvesternacht beinahe in einer tödlichen Tragödie geendet.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Fast drei Monate nach der heftigen Explosion in einer Pizzeria in Leipzig-Gohlis hat die MDR-Sendung "Kripo live" mit einer Mutter und ihren beiden Kindern gesprochen. Die Familie konnte in letzter Sekunde von der Feuerwehr gerettet werden, bevor es zu spät gewesen wäre.

Die dunkle Fassade zeigt, wie hoch die Flammen aus dem Geschäft schlugen.
Die dunkle Fassade zeigt, wie hoch die Flammen aus dem Geschäft schlugen.

"Es war beängstigend", sagt Monika Sauer. Die Frau aus war mit ihrer Tochter und ihrem Sohn anlässlich der Computermesse CCC Ende des Jahres zu Gast in der Messestadt. Obwohl die Messe am 30. Dezember endete, blieb die Familie noch da. "Wir wollten mal ein Stadtsilvester erleben", erzählt die Mutter aus Starkow (Mecklenburg-Vorpommern).

Das Trio hatte sich für ihren Aufenthalt eine Ferienwohnung im Stadtteil Gohlis ausgesucht.

Diese befindet sich in einem Altbau, zwei Stockwerke über einer Pizzeria. Das Lokal in der Georg-Schumann-Straße hatte letztmalig am 29. Dezember geöffnet, sollte erst nach dem Jahreswechsel wieder für seine Gäste da sein. Doch daraus wurde nichts.

Am späten Silvesterabend befand sich nur noch die Familie in dem Gebäude. Gegen 21.50 Uhr habe es dann einen heftigen Schlag gegeben. "Es war sofort klar, dass es kein normaler Knaller war", sagt Monika Sauer, die am Fenster schon die Flammen nach oben schlagen sah. Sie schnappte ihre Kinder und wollte durchs Treppenhaus ins Freie flüchten. Doch dieses war komplett verqualmt.

Monika und ihre Kinder waren von Feuer und Rauch eingeschlossen. "Da fängt die Angst an. Ich dachte mir: 'Soll's so enden?' Das wäre scheiße. Ich hatte wirklich Panik."

Familie in letzter Sekunde gerettet - Sollte Explosion einen Diebstahl vertuschen?

Die Georg-Schumann-Straße glich zwei Stunden vor dem Jahreswechsel einem Trümmerfeld.
Die Georg-Schumann-Straße glich zwei Stunden vor dem Jahreswechsel einem Trümmerfeld.

Glücklicherweise trafen die Kameraden der Feuerwehr kurz darauf und gerade noch rechtzeitig mit einem Großaufgebot an. Mit angelegtem Atemschutz konnte das Trio das Mehrfamilienhaus verlassen und ins Freie gerettet werden.

Dort offenbarte sich die enorme Wucht der Detonation: Glassplitter, Einrichtungsgegenstände und die Eingangstür lagen über die gesamte vierspurige Hauptverkehrsstraße verteilt.

Die Betreiber der Pizzeria, das Ehepaar Cindy und Omar Ait Taleb, sind schockiert über den Vorfall. "Als wären wir in einem Traum", fühle es sich auch Monate später noch an, sagt Cindy.

Die Ermittler konnten eine technische Ursache als Brand- und Explosionsursache schnell ausschließen (TAG24 berichtete).

Vielmehr wurden mehrere Brandherde im Lokal verteilt gefunden. An einem davon wurde eine Propangasflasche platziert, die durch die Hitze explodierte.

Zu diesem Zeitpunkt waren die Täter vermutlich schon über den zuvor aufgebrochenen Hintereingang und über alle Berge verschwunden. Ihre Beute: ein kompletter Pizzaofen, eine Brotschneidemaschine, diverse Lebensmittelvorräte, darunter auch zwei komplette Dönerspieße. "Aufgrund der Menge und der Größe der Gegenstände, die gestohlen wurden, vermuten wir, dass die Täter einen größeren Pkw oder einen Transporter gehabt haben", sagt Polizeisprecherin Katharina Geyer. Sie geht davon aus, dass das Feuer gelegt wurde, um die Spuren des Einbruchsdiebstahls zu vertuschen.

Könnt Ihr Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Habt Ihr verdächtige Beobachtungen rund um die Pizzeria gemacht? Meldet Euch bitte der Leipziger Kriminalpolizei unter Tel. 034196646666.

Das betroffene Gebäude befindet sich in der Georg-Schumann-Straße 161, unweit der S-Bahnhaltestelle Leipzig-Möckern.
Das betroffene Gebäude befindet sich in der Georg-Schumann-Straße 161, unweit der S-Bahnhaltestelle Leipzig-Möckern.

Fotos: Einsatzfahrten Leipzig, Google Maps, Holger Baumgärtner

Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt Neu Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar Neu Heute wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 8.053 Anzeige FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! Neu HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! 1.542 Anzeige Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin Neu Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.518 Anzeige Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben Neu Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! Neu So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.738 Anzeige Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" Neu "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.264 Anzeige Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt Neu Häftlinge liefern sich heftige Kämpfe mit der Polizei: 23 Tote 1.392
"Er trifft sich gerne mit anderen Frauen!" Liebes-Aus bei Mr. Germany und Xenia von Sachsen? 555 Heiß: Sie twerkt bei Let's Dance und kommt weiter! 1.898 Statt Sächsisch: Spricht Jan Josef Liefers bald Bairisch? 329 Auto kracht gegen Hauswand, Polizei führt Ersthelfer in Handschellen ab 2.600
Isabell Horn verrät: So könnte Ihr Baby heißen! 132 Schlank geschummelt: Fan-Sorge um Barbara Schöneberger 1.593 Hochrisiko-Spiel in Karlsruhe: Kracht es mit den Waldhof-Fans? 1.448 Haariges Geständnis: Darauf kann der "Sturm der Liebe"- Star nicht verzichten 546 Jan Fedder reagiert emotional auf explodiertes "Großstadtrevier" 438 Gauland verteidigt Björn Höcke in Talkshow und wird gnadenlos ausgelacht 997 "Reichsbürger" haust mit seinen Kindern unter der Erde, dann kommt die Polizei 1.017 Casting heute in Köln: Erster Job als "Supertalent"-Jury für Sarah Lombardi 236 Mysteriöses Verbrechen: Busfahrer niedergestochen, Polizei stößt auf Leiche in Wohnung 2.909 VW gerät in Gegenverkehr: Vier Verletzte bei Horror-Crash 1.488 Pokal-Showdown gegen RB Leipzig: Schafft Bayern das Double? 211 Mit Flaschen und Steinen: Attacke auf Polizisten in Rigaer Straße 304 Lustenberger trifft: Hertha gewinnt auch zweites Testspiel auf der USA-Reise! 38 Let's Dance: Benjamin Piwko bringt mit Tanz alle zum Weinen 4.090 Viele Verletzte bei Explosion im Herzen von Lyon: Anti-Terror-Einheit sucht Bombenleger! 1.251 Update Blaulicht? Martinshorn? Polizei versucht alles, doch ein Rentner fährt einfach weiter 2.613 Dieser Sex-Täter soll ein Mädchen mit einer fiesen Masche attackiert haben 1.261 Brutale Kinder der "Gucci Bande" bringen Rentner in Wuppertal fast um 1.845 Kinder machen sich über Pop-Titan Bohlen lustig 703 "Bums mich rein": Schwuler SPD-Politiker provoziert mit Wahl-Slogan 468 Fans sind geschockt! GNTM-Vanessa sieht komplett verändert aus 3.413 Insider packt aus: So werden die deutschen Charts manipuliert 729 Hund wird an Unfallort zurückgelassen, aber er findet einen neuen Freund 2.466 Bei allen Konzerten von Rammstein: Mit dieser Vorband hat keiner gerechnet! 6.719 NASA warnt: Gefährlicher Asteroid rast heute Richtung Erde 3.064 Mit Eisenstange und Hammer niedergeschlagen: Farmerin in Blutlache tot aufgefunden 2.137 Mord mit 102! Seniorin soll Mitbewohnerin (92) zu Tode gewürgt und geschlagen haben 526 Polizei kann nicht glauben, was sie bei einem 76-Jährigen im Koffer finden 1.377