Asyl-Kompromiss in Sicht: Seehofer geht auf Merkel zu Top Unglaublich! Mexiko-Fans verursachen nach Jubel Erdbeben Top Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.171 Anzeige Diskussion um neues Bestattungsgesetz: Gibt's bald Schmuck aus Asche der Toten? Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 30.934 Anzeige
3.733

Innenminister verteidigt "Spagat zwischen Fest und Festung"

Der Einsatz war eine einzige Zumutung, klagt die AG Kritische Polizisten nach dem Tag der Deutsche Einheit. Die Sächsische Polizei steht derweil weiter im Kreuzfeuer.

Von Torsten Hilscher

Polizeipräsident Horst Kretzschmar (56) wird mit dem Beamten ein persönliches Gespräch führen.
Polizeipräsident Horst Kretzschmar (56) wird mit dem Beamten ein persönliches Gespräch führen.

Dresden - Die Landeshauptstadt am Tag danach. Noch immer gehen die Bilder von pöbelnden Demonstranten während der Einheitsfeiern über die Bildschirme. Medien machen sich auch überregional ihren Reim. 

Besonders im Fokus stand und steht aber Sachsens Polizei.

Je nach Standpunkt taten die insgesamt 2600 Helfer in Uniform entweder zu viel oder zu wenig. "Rechte Pöbler konnten an allen symbolträchtigen Orten der Stadt - Frauenkirche, Semperoper, Rathaus - den friedlichen Ablauf ungehindert mit Hassparolen beeinträchtigen", sagt zum Beispiel LINKE-Landeschef Rico Gebhardt (53). 

Das müsse bei den Sicherheitsbehörden zu selbstkritischer Aufarbeitung führen.

Seine SPD-Kollegin Daniela Kolbe (36) fragt: "Weshalb durften PEGIDA-Anhänger ungehindert demonstrieren, während Gegendemonstranten sanktioniert wurden?"

„Der Einsatz war eine einzige Zumutung“, klagt Thomas Wüppesahl (61) von der AG Kritische Polizisten. So sei ein zu geringer Abstand zwischen den Gästen des Gottesdienstes in der Kirche und Demonstranten gehalten worden.





Innenminister Markus Ulbig (52, 
CDU). Er nannte die Arbeit der Polizei professionell, distanzierte sich aber von 
einer Bemerkung gegenüber PEGIDA.
Innenminister Markus Ulbig (52, CDU). Er nannte die Arbeit der Polizei professionell, distanzierte sich aber von einer Bemerkung gegenüber PEGIDA.

Für zusätzliches Befremden im Nachgang sorgt die Bemerkung jenes (niedersächsischen) Polizisten vor der PEGIDA-Kundgebung, der nach dem Verlesen der Versammlungsregeln "einen erfolgreichen Tag" gewünscht hatte. Er muss bei Polizeipräsident Horst Kretzschmar (56) antanzen. 

Innenminister Markus Ulbig (52, CDU), der den Einsatz der Beamten am 3. Oktober generell verteidigt hatte („Spagat zwischen Fest und Festung gemeistert“), distanziert sich von der Äußerung. 

Rainer Wendt (59), Chef der Polizeigewerkschaft, nimmt den Polizisten in Schutz. "Die Wortwahl war sicher unglücklich und kann böswillig ausgelegt werden."

Er sei sich aber sicher, dass der Mann nichts weiter ausdrücken wollte als einen friedlichen Verlauf.

Generell teilt die Polizei mit, dass bislang keine Anzeigen wegen Beleidigung oder Störungen eingegangen sind. Allerdings würden aufgrund der Medienberichte Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts der Beleidigung eingeleitet: Ein dunkelhäutiger Gottesdienst-Besucher etwa war vor der Frauenkirche aus dem Pöbel-Block rassistisch beschimpft worden. 

Laut Staatsanwaltschaft wurden zwischen 1. und 3. Oktober bislang 79 Straftaten registriert. Gegen wen und weswegen ermittelt wird, wollte die Behörde nicht sagen.

Fotos: Stefan Ulmen, Holm Helis

Bayern-Abschied? Für diese Summe darf Thiago offenbar gehen Neu 27-Jähriger beißt Mann bei Kneipenschlägerei die Fingerkuppe ab Neu
Kein Haftbefehl beantragt: Mutmaßlicher Hammerschläger frei gelassen Neu Was ist eigentlich "Abseits"? Paul Janke erklärt's Katja Burkard Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 9.856 Anzeige Blau statt rot! Darum hisst SPD die Europa-Fahne auf ihrer Partei-Zentrale Neu Verbot! US-"Sperminator" darf in Israel nicht mehr ran Neu
LSD, Ecstasy, Pilze: Polizei findet große Mengen Drogen bei Goa-Festival Neu Verfolgungsjagd mit der Polizei endet am Baum: Fiat-Fahrerin schwer verletzt Neu Dümmster Tourist aller Zeiten? Mann öffnet Fenster, um Löwen zu streicheln Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.059 Anzeige Sexpartys mit Minderjährigen: Wie viel hat die Polizei gewusst? Neu Was ist da los?! Carmen Geiss feiert Mexiko-Sieg mit Sombrero Neu Unterdrückung muslimischer Frauen nur ein Vorurteil? Neu Gehört Billigflieger Norwegian bald zur Lufthansa-Gruppe? Neu Zu betrunken? Drei Männer ertrinken im See Neu Nach Dieselskandal! Audi-Chef festgenommen! Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.486 Anzeige Liebescomeback? Justin Bieber kehrt wieder zu seiner Ex zurück! Neu Wegen Asylstreits innerhalb der Union: Umfrage-Schock für CDU/CSU! Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.648 Anzeige Zeugen hören Knall: Dann stürzt Flugzeug in die Tiefe Neu Sara Kulka gibt ihren Töchtern Eis zum Frühstück Neu Endlich gerade Zähne! So einfach geht's... 16.630 Anzeige Nach Todes-Drama am Flugplatz: So kam es zu dem schrecklichen Unfall Neu HSV: Zwei Bundesliga-Clubs wollen Bobby Wood 1.984 Junge (2) ertrinkt bei Zoo-Besuch: Polizei steht vor vielen Rätseln 2.640 Unfassbare Brutalität: Welpe Beine und Schwanz abgeschnitten 13.858 Bye bye: Trennung bei Ralf Möller und 31 Jahre jüngerer Freundin 2.085 Schuss-Geräusche auf Bühne: Eminem versetzt seine Fans in Panik 820 Stolze Mama Bonnie Strange (31) zeigt zum ersten Mal ihr Baby! 1.550 Ein Toter: Transporter fährt bei Festival in Menschen-Gruppe 6.877 Bundespräsident Steinmeier in USA gelandet, aber Donald Trump trifft er nicht 1.317 Fluch oder tragischer Zufall? Mann (40) von Sarg der eigenen Mutter erschlagen 2.015 Weniger Besucher als erwartet: Wird Fanfest in Hamburg zum Flop? 259 Rinder verenden elendig bei schwerem Scheunenbrand 1.628 Horror-Crash! Auto kracht gegen Baum, Fahrer sofort tot 612 Junge jahrelang an Vergewaltiger verkauft: Jetzt spricht seine Mutter 6.817 Seehofer-Plan: Flüchtlingen soll Geld gestrichen werden 4.292 Roller fängt Feuer: 52-Jähriger stirbt beim Abbiegen 3.610 Ratte hängt in Spinnennetz, dann kommt eine Schwarze Witwe 8.493 Gewaltverbrechen? Passanten entdecken Leiche von junger Frau 10.212 Opel-Fahrer rammt Kind (12) und bricht ihm mehrere Knochen im Gesicht 1.823 Wenn Deutschland so weiter spielt, haben Supermärkte ein Problem 5.825 Spuren von unbekanntem Raubsaurier entdeckt 1.340 Mutmaßlicher Mia-Mörder aus Kandel im Knast verprügelt 12.570 Fahrer aus Auto geschleudert: Tödlicher Unfall auf der A3 3.127 Peinliche Mexiko-Pleite: Was ist bloß mit der Nationalelf los? 3.122 Lebensgefahr! Wer auch im Sommer lange Klamotten tragen sollte 2.690 Heftiges Erdbeben erschüttert Japan: Mindestens 3 Tote, darunter ein Mädchen (9) 634 Plattenhardt von Mitspielern gemobbt? WM-Traum wird zum Solo-Albtraum 21.220