Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.544

So beklemmend wird der Salafisten-„Tatort"

Die Krimigeschichte wirkt wie drangeklebt an den Salfismus, meint unser Redakteur... Wir verraten, ob sich das Einschalten lohnt

Von Heiko Nemitz

Die Kommissare verstehen nicht, was das „verlorene Mädchen“ Julia antreibt. Der Zuschauer leider auch nicht.
Die Kommissare verstehen nicht, was das „verlorene Mädchen“ Julia antreibt. Der Zuschauer leider auch nicht.

Kiel - Sonntag ist Tatort-Tag, zumindest für rund zehn Millionen Deutsche. Wie wird er, der an Aktualität kaum zu überbietende Tatort aus Kiel?

Die 17-jährige Schülerin Julia bezichtigt ihren Bruder bei der Polizei des Mordes an ihrer Mitschülerin Maria. Deren Leiche wird am nächsten Morgen tatsächlich tot aus der Förde geborgen. 

Das Ermittler-Duo Klaus Borowski (Axel Milberg, 60) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli, 36) rätselt über Julias Verrat. Erst als sie entdecken, dass das Mädchen heimlich zum Islam konvertiert ist und einen radikalen IS-Kämpfer heiraten will, kommt langsam Licht ins Dunkel. 

Aber die Kommissare sind mit ihren Nachforschungen nicht allein: Die Staatsschutzabteilung des LKA um Leiter Kersting (Jürgen Prochnow, 75) verfolgt eigene, skrupellose Interessen - sie wollen Julia instrumentalisieren, um an Hintermänner des IS heranzukommen.

Lohnt sich das Einschalten?

Nein. Der 999. „Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen“ ist weniger ein spannender Krimi als vielmehr Psycho- und Sozialstudie über die in einem religiösen Irrweg scheiternde Selbstfindung eines Mädchens in der Parallelwelt einer Salafisten-Gemeinde. Tja - und das ist genau so geworden, wie es sich anhört.

Grundsätzlich ist das Thema ja von beklemmender Aktualität. Der „Tatort“ stellt sich die Frage, warum eine junge Deutsche dem Islamismus verfällt. „Ich will einen starken Gott, ich will Regeln“ sagt Julia (durchaus beeindruckend: Mala Emde, 20). Der Film schildert dokumentarisch ihr Hineingleiten in die von religiösem Fanatismus, Hass auf den Westen und Zwängen geprägte Welt trister Hinterhof-Moscheen, in denen Frauen nichts zu sagen haben.

Ein solches Porträt mag sicher wichtig sein und ist aller Ehren wert. Allein: Was das Mädchen wirklich antreibt, was sie so attraktiv am salafistischen Milieu findet, das mag sich dem Zuschauer partout nicht erschließen. Die Krimigeschichte wirkt wie drangeklebt, weil es ja ein „Tatort“ ist. Braucht man das am Sonntagabend? Eher nicht.

Fotos: Imago, NDR/Christine Schroeder

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

NEU

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.074

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.061

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.152

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

4.900

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

9.464

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

683

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.010

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

913

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.837

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

4.920

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

9.867

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

662
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.945

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.959

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

6.643

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.120

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

539

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.925

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.541

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.558

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.327

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

280

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

197

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.539

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.531

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.063

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.770

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

421

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.222

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.239

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.667

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.612

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.294

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.946

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.672
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.741

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.731

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.762

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

8.015

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.494

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.903