Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

NEU

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

NEU

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

NEU

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

NEU
1.475

Dieser Biologe ist der Kroko-Mafia auf der Spur

Leipzig - Der Handel mit Reptilien ist ein Milliardengeschäft. Skrupellose Geschäftemacher lassen einige Arten gnadenlos - fast bis zur Ausrottung - bejagen. Der Leipziger Biologe Mark Auliya (53) vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ist der Kroko-Mafia auf der Spur.
Mark Auliya nimmt bei einer Netzpyhton Blut ab. Im September wird in Südafrika über das CITES-Abkommen neu verhandelt.
Mark Auliya nimmt bei einer Netzpyhton Blut ab. Im September wird in Südafrika über das CITES-Abkommen neu verhandelt.

Von Pia Lucchesi

Leipzig - Der Handel mit Reptilien ist ein Milliardengeschäft. Skrupellose Geschäftemacher lassen einige Arten gnadenlos - fast bis zur Ausrottung - bejagen. Der Leipziger Biologe Mark Auliya (53) vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ist der Kroko-Mafia auf der Spur. Er berät Regierungen, den Zoll sowie Handelsorganisationen und engagiert sich seit 20 Jahren für den Artenschutz

„Wir haben lebende Echsen entdeckt, versteckt in der Fracht. Können Sie die für uns bestimmen?“, fragt der Zöllner am Telefon. Mark Auliya presst aufmerksam den Hörer ans Ohr, sagt Hilfe zu und bittet um eine Beschreibung der Tiere und um Fotos.

Nachdem der gefragte Experte das Gespräch beendet hat, runzelt er die Stirn: „Solche Funde nehmen zu. Es ist in Deutschland trendy, seltene Reptilien zu halten. Hierzulande, in Japan und den USA zahlen Sammler tausende Euro, um sich Raritäten in ihr Terrarium zu holen.“

Mark Auliya (53) wurde in Südafrika geboren. Seit seiner Kindheit faszinieren ihn Schlangen. Er wundert sich, dass viele Menschen diesen Tieren mit Abscheu begegnen.
Mark Auliya (53) wurde in Südafrika geboren. Seit seiner Kindheit faszinieren ihn Schlangen. Er wundert sich, dass viele Menschen diesen Tieren mit Abscheu begegnen.

Mark Auliya untersucht die Auswirkungen des Reptilienhandels an der Schnittstelle zwischen Politik und Wissenschaft.

Seine Arbeit und praktischen Forschungen helfen, dunkle Geschäfte und Machenschaften aufzudecken. Auliya weiß: „Die Bedrohung des Handels umfasst weit mehr Arten als angenommen wird.“

Der Forscher packt die Fakten auf den Tisch: International verbindliche Handelsrestriktionen bestehen lediglich für zehn Prozent der über 10.200 Reptilien-Arten.

Zwischen 2004 und 2014 wurden in die EU fast 21 Millionen lebende Reptilien importiert. Hinzu kommt der Handel mit Häuten - vor allem Schlangen und Warane, die überwiegend aus freier Wildbahn stammen und zu Gürteln, Handtaschen und Schuhen verarbeitet wurden.

„Während mit viel krimineller Energie der Häute- und Tierhandel blüht, schrumpfen die Bestände bestimmter Arten und Populationen in der Natur“, sagt Mark Auliya.

Der Handel mit Taschen aus Reptilien-Häuten boomt.
Der Handel mit Taschen aus Reptilien-Häuten boomt.

Aktuell hat der Leipziger die beiden größten Riesenschlangen Asiens im Fokus: der Netzpython (Malayopython reticulatus) und der Dunkle Tigerpython (Python bivittatus). Sie sind beliebt bei der Modeindustrie.

Allein zwischen 1995 bis 2013 importierte man aus Südostasien über 6,4 Millionen Netzpython-Häute nach Europa.

Die meisten davon waren Wildfänge. Die Auswirkungen der Jagd zeigen regional bereits Folgen. Bauern in Teilen Thailands und auf einigen Inseln Indonesiens bangen um ihre Ernte, denn Ratten (Leibspeise von Pythons) fressen die Reisfelder leer.

Mark Auliya beschäftigt gegenwärtig der Aufbau einer Reptilien-Gen-Datenbank. Die Idee: Die verschlungenen Handelswege werden „sichtbarer“, wenn genetisch die Herkunft der Tiere und Häute bestimmt werden kann.

Der Luxuskonzern Louis Vuitton Moët Hennessy finanziert das Projekt.

Auliya stellt fest: „Dieser Teil des Artenschutzes ist ein Wettlauf. Die Menschheit kann ihn nur gewinnen, wenn der intensive Reptilienhandel transparenter reglementiert und die Umweltzerstörung in Asien gestoppt wird.“

Foto: privat, Ralf Seegers, privat (2), imago (2)

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

7.197

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

286

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.816
Anzeige

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

477

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

3.772

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.276
Anzeige

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

1.935

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.173

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.203
Anzeige

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

856

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.045

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

11.799

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.652

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.643

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.271

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.256

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.954

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

8.132

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.822

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.237

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.029

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.830

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

828

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.640

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.646

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

15.907

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.975

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

10.266

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.367

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.917

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.889

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.736

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

4.006

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

550

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.798

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

407

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

5.036

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.284

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.906

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.879

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

12.595

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

16.760

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

21.906