Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

2.557

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

4.035

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

5.417

Staatsanwalt jagt Berliner Afd-Politiker

1.830
1.488

Dieser Biologe ist der Kroko-Mafia auf der Spur

Leipzig - Der Handel mit Reptilien ist ein Milliardengeschäft. Skrupellose Geschäftemacher lassen einige Arten gnadenlos - fast bis zur Ausrottung - bejagen. Der Leipziger Biologe Mark Auliya (53) vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ist der Kroko-Mafia auf der Spur.
Mark Auliya nimmt bei einer Netzpyhton Blut ab. Im September wird in Südafrika über das CITES-Abkommen neu verhandelt.
Mark Auliya nimmt bei einer Netzpyhton Blut ab. Im September wird in Südafrika über das CITES-Abkommen neu verhandelt.

Von Pia Lucchesi

Leipzig - Der Handel mit Reptilien ist ein Milliardengeschäft. Skrupellose Geschäftemacher lassen einige Arten gnadenlos - fast bis zur Ausrottung - bejagen. Der Leipziger Biologe Mark Auliya (53) vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ist der Kroko-Mafia auf der Spur. Er berät Regierungen, den Zoll sowie Handelsorganisationen und engagiert sich seit 20 Jahren für den Artenschutz

„Wir haben lebende Echsen entdeckt, versteckt in der Fracht. Können Sie die für uns bestimmen?“, fragt der Zöllner am Telefon. Mark Auliya presst aufmerksam den Hörer ans Ohr, sagt Hilfe zu und bittet um eine Beschreibung der Tiere und um Fotos.

Nachdem der gefragte Experte das Gespräch beendet hat, runzelt er die Stirn: „Solche Funde nehmen zu. Es ist in Deutschland trendy, seltene Reptilien zu halten. Hierzulande, in Japan und den USA zahlen Sammler tausende Euro, um sich Raritäten in ihr Terrarium zu holen.“

Mark Auliya (53) wurde in Südafrika geboren. Seit seiner Kindheit faszinieren ihn Schlangen. Er wundert sich, dass viele Menschen diesen Tieren mit Abscheu begegnen.
Mark Auliya (53) wurde in Südafrika geboren. Seit seiner Kindheit faszinieren ihn Schlangen. Er wundert sich, dass viele Menschen diesen Tieren mit Abscheu begegnen.

Mark Auliya untersucht die Auswirkungen des Reptilienhandels an der Schnittstelle zwischen Politik und Wissenschaft.

Seine Arbeit und praktischen Forschungen helfen, dunkle Geschäfte und Machenschaften aufzudecken. Auliya weiß: „Die Bedrohung des Handels umfasst weit mehr Arten als angenommen wird.“

Der Forscher packt die Fakten auf den Tisch: International verbindliche Handelsrestriktionen bestehen lediglich für zehn Prozent der über 10.200 Reptilien-Arten.

Zwischen 2004 und 2014 wurden in die EU fast 21 Millionen lebende Reptilien importiert. Hinzu kommt der Handel mit Häuten - vor allem Schlangen und Warane, die überwiegend aus freier Wildbahn stammen und zu Gürteln, Handtaschen und Schuhen verarbeitet wurden.

„Während mit viel krimineller Energie der Häute- und Tierhandel blüht, schrumpfen die Bestände bestimmter Arten und Populationen in der Natur“, sagt Mark Auliya.

Der Handel mit Taschen aus Reptilien-Häuten boomt.
Der Handel mit Taschen aus Reptilien-Häuten boomt.

Aktuell hat der Leipziger die beiden größten Riesenschlangen Asiens im Fokus: der Netzpython (Malayopython reticulatus) und der Dunkle Tigerpython (Python bivittatus). Sie sind beliebt bei der Modeindustrie.

Allein zwischen 1995 bis 2013 importierte man aus Südostasien über 6,4 Millionen Netzpython-Häute nach Europa.

Die meisten davon waren Wildfänge. Die Auswirkungen der Jagd zeigen regional bereits Folgen. Bauern in Teilen Thailands und auf einigen Inseln Indonesiens bangen um ihre Ernte, denn Ratten (Leibspeise von Pythons) fressen die Reisfelder leer.

Mark Auliya beschäftigt gegenwärtig der Aufbau einer Reptilien-Gen-Datenbank. Die Idee: Die verschlungenen Handelswege werden „sichtbarer“, wenn genetisch die Herkunft der Tiere und Häute bestimmt werden kann.

Der Luxuskonzern Louis Vuitton Moët Hennessy finanziert das Projekt.

Auliya stellt fest: „Dieser Teil des Artenschutzes ist ein Wettlauf. Die Menschheit kann ihn nur gewinnen, wenn der intensive Reptilienhandel transparenter reglementiert und die Umweltzerstörung in Asien gestoppt wird.“

Foto: privat, Ralf Seegers, privat (2), imago (2)

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

5.536

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

2.212

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

5.718

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

16.090

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.731
Anzeige

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

792

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

4.398

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.137
Anzeige

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

12.477

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

2.460

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

1.981

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.068
Anzeige

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

7.747

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

11.084

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.134
Anzeige

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

4.727

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

1.845

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.019
Anzeige

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

3.245

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

7.968

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.805
Anzeige

Bayrischer Lehrer versucht 15-Jährige mit Sado-Maso-Text zu verführen

1.760

Mann bezahlt Pizza mit Bitcoins für heute rund 20 Millionen Dollar

4.402

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.942
Anzeige

40 Mio. Euro Beute: Geldtransporter auf Autobahn gestoppt und aufgesprengt

4.638

Kinder quälen süße Welpen fast zu Tode. Besitzerin prügelt auf Polizisten ein

14.778

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.756
Anzeige

Braut wird kurz nach der Hochzeit beim Dreier erwischt

9.780

Hafturteil gegen Messi bestätigt! Muss er jetzt wirklich ins Gefängnis?

3.166

Mehr als jeder vierte Berliner hat einen Migrationshintergrund

216

Dach stürzt bei Bauarbeiten ein: Mensch schwer verletzt!

3.361

Kommt jetzt die Null-Promille-Grenze für den Männertag?

6.714

Schockierendes Video: Hier prügeln sich zwei Lehrerinnen vor ihren Schülern

1.126

Weltpremiere auf Deutsch! Lena gelingt die Überraschung des Abends

4.659

Harte Hopp-Kritik: Rangnick hat Geld "mit vollen Händen ausgegeben"

2.047

Europa ruft: Doch wie gut ist die Hertha wirklich?

248

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

2.619

"In welchem Land sind wir hier?" Flüchtlinge winken Zoll aus Lkw zu

14.466

Stark! Bielefelderin bezwingt mit erst 26 den Mount Everest

845

Baby-Alarm! Dieser Pop-Star wird zum ersten Mal Papa

1.737

Neue Haarfarbe, neuer Mann? Sophia Thomalla bändelt wieder an

4.682

Ehekrach bei den Trumps? Melania will einfach nicht Händchenhalten

2.585

Ex-Dynamo-Trainer wird neuer Chef bei St. Pauli

3.743

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

882
Update

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

10.587

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

2.091

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

2.444

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

3.880

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

739

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

212

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

1.486

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

9.742

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

1.048

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

8.682

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

13.594