Kühe aus der Wesermarsch liefern Babynahrung für die Welt 100
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
100

Kühe aus der Wesermarsch liefern Babynahrung für die Welt

Weltweiter Absatz von Babymilchpulver eventuell ein Weg zu stabileren Milchpreisen

Viele Milchbauern in Niedersachsen haben unter dem niedrigen Milchpreis gelitten. Ist der weltweite Absatz von Babymilchpulver ein Weg zu stabileren Preisen?

Hamburg/Bremen - Es ist eine Investition in ein sensibles Geschäftsfeld: Für 145 Millionen Euro hat die größte deutsche Molkereigenossenschaft Deutsches Milchkontor ihr früheres Milchwerk Strückhausen in der Wesermarsch zu einer Produktionsstätte für Babymilchpulver umgebaut.

Ein Säugling trinkt aus der Flasche, während er große Kulleraugen macht.
Ein Säugling trinkt aus der Flasche, während er große Kulleraugen macht.

Bis zu 40 Millionen Kilo Milch aus gentechnikfreier Fütterung sollen hier jährlich zu Babynahrung verarbeitet werden. Landwirte aus der Region liefern die Milch, die später zu Pulver mit dem Markennamen Humana in mehr als 50 Länder in Europa und Asien geliefert wird.

Babynahrung ist ein Exportschlager europäischer Nahrungsmittelhersteller, gerade auch nach China.

Seit vor gut zehn Jahren in China mit Melamin verseuchtes Babymilchpulver auf den Markt kam und mindestens sechs Kinder starben, haben etwa viele chinesische Eltern kein Vertrauen mehr zu einheimischen Marken und kaufen Produkte europäischer Anbieter, sagt Agrarökonom Sebastian Hess von der Universität Kiel.

"Europäische Hersteller gelten im Allgemeinen als sicher", sagt er.

Selbst als vor drei Jahren der Milchmarkt allgemein im Keller war, war die Nachfrage nach Babymilchpulver sehr hoch, erklärt Frank Feuerriegel, Geschäftsführer der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen. Die zu erzielenden Preise seien gut.

Allerdings ist Milchpulver für Babynahrung ein anspruchsvolles Produkt, was die Herstellung aufwendiger macht. Die Rohstoff-Milch muss von besonders guter Qualität sein, um Ware herzustellen, die von den Eltern problemlos zubereitet werden kann. Das Pulver dafür werde zudem angereichert mit lebenswichtigen Inhaltsstoffen und Spurenelementen, sagt Feuerriegel.

Milchpulver für Babynahrung sei ein Nischenmarkt, aber mit hoher Wertschöpfung.

Kann der weltweite Vertrieb von hochqualitativem Milchpulver den Milchbauern zu mehr Einnahmen verhelfen?
Kann der weltweite Vertrieb von hochqualitativem Milchpulver den Milchbauern zu mehr Einnahmen verhelfen?

Babynahrung trage allerdings zur Stützung des Milchpreises bei, den die DMK an ihre Zulieferer, die Bauern in der Region zahle, sagt Unternehmenssprecher Oliver Bartelt.

Und das Unternehmen sieht große Wachstumschancen im Babynahrungssegment: Der Umsatz von derzeit 200 Millionen Euro soll sich in den nächsten zehn Jahren verdoppeln, erklärt Bartelt.

So können die Landwirte in der Wesermarsch vom globalisierten Ernährungs- und Milchmarkt profitieren. Auch Agrarökonom Hess betont, die Vermarktung über Europas Grenzen hinaus biete Chancen für gute Milchpreise für die Erzeuger.

So äußert sich auch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die im Absatz deutscher Milchprodukte in Europa und Asien eine Chance für hiesige Milchviehhalter sieht. So dürfte China als Importland generell in diesem Jahr eine große Rolle am Weltmilchmarkt spielen.

"Durch einen steigenden Bedarf im asiatischen Raum können sich neue Chancen ergeben", sagte Kammer-Experte Mathias Klahsen kürzlich bei einer Fachtagung.

Gute Aussichten biete auch das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan.

Keine Chance ohne Risiko

Ein Löffel mit Baby-Milchpulver. Das Produkt könnte norddeutschen Milchbauern aus der Krise helfen.
Ein Löffel mit Baby-Milchpulver. Das Produkt könnte norddeutschen Milchbauern aus der Krise helfen.

Aber: Keine Chance ohne Risiko. "Wenn auf dem Weltmarkt die Nachfrage einbricht, bricht auch hierzulande der Milchpreis ein", sagt Hess.

Versuche, das durch Interventionen der Politik abzuwenden, wie etwa durch den Aufkauf von Milchpulver durch die EU bei der Preiskrise vor drei Jahren, zeigten kaum Wirkung.

Die staatlichen Lagerbestände seien für die sich erholenden Märkte zur Belastung geworden.

Handelsembargos und der noch völlig offene Brexit könnten dann ganz schnell in den heimischen Kuhställen ankommen.

Fotos: DPA, dpa/123RF

MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.736 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus Neu
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.749
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 4.811
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 345
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 785
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 985
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 78.431
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.626
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.737
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.245
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.543
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.556
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.672
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.185
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 139
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 821
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 311
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.277
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 67
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 113
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.410
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.192
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.325
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.179
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 210
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 233
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.820
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 592
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.222
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.743
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.618
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.086
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 114
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 246
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.918
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 797
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.430 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.108
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.417
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.774
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.269
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 194
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.388
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.233
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.420