Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben Top Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.500 Anzeige Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 2.089 Anzeige
709

Kühlschränke brennen: Dunkle Rauchwolken über der Autobahn!

Großfeuer auf Recyclinghof in Lensahn

Auf einem Recyclinghof in Lensahn (Schleswig-Holstein) ist am Dienstag ein Großfeuer ausgebrochen. Ein Abschnitt der nahe gelegenen A1 wurde bereits gesperrt.

Lensahn - Auf einem Recyclinghof in Lensahn (Kreis Ostholstein) ist am frühen Dienstagmorgen ein Großfeuer ausgebrochen. Autofahrer auf der A1 müssen jetzt besonders vorsichtig sein.

Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen auf dem Recyclinghof.
Die Feuerwehr kämpft gegen die Flammen auf dem Recyclinghof.

Mehrere alte Kühlschränke und Autoreifen sollen auf dem Hof brennen, erklärte ein Sprecher der Polizei. Auf dem Recyclinghof befänden sich auch Gasflaschen, was eine besondere Gefahr darstelle.

Nach Medienberichten hätten inzwischen auch Bäume Feuer gefangen. Brennende Gegenstände seien auf die A1 geflogen.

Die hohe Rauchsäule beeinträchtige auch die Sicht auf der naheliegenden Autobahn. Wie das Feuer auf dem Hof ausbrechen konnte, ist derzeit noch völlig unklar. Aktuell seien mehr als 100 Einsatzkräfte vor Ort, um den Brand zu löschen.

Ein Abschnitt der A1 in Höhe Lensahn wurde bereits in beiden Richtungen gesperrt, der Einsatz werde aber noch einige Stunden andauern, hieß es.

Update, 11.35 Uhr: Wie die Polizei Lübeck mitteilte, sei durch den Brand auch die Stromversorgung in der Region Cismar, Kellenhusen und Lensahn in Mitleidenschaft gezogen worden, da eine Stromleitung aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden musste.

Die A1 bleibt weiter zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Pelzerhaken und Oldenburg-Süd in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt, Umleitungen sind ausgeschildert.

Update, 14.45 Uhr: Das Großfeuers auf dem Recyclinghof ist gelöscht. Die Vollsperrung der Autobahn A 1 wurde am Nachmittag zum Teil wieder aufgehoben.

Die Autobahn sei zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Pelzerhaken und Oldenburg-Süd in Richtung Norden freigegeben, zurzeit jedoch lediglich für eine Höchstgeschwindigkeit von 60 Stundenkilometer, teilte die Polizei mit. In Richtung Süden bleibe die A1 bis auf weiteres gesperrt, Umleitungen seien ausgeschildert.

Am frühen Morgen war auf einem direkt an der Autobahn gelegenen Recyclinghof ein Feuer ausgebrochen. Kühlschränke, Autoreifen und Metallschrott sowie die Autobahnböschung gerieten in Brand. Rund 140 Hilfskräfte waren nach Angaben eines Feuerwehrsprechers im Einsatz, am Mittag war der Brand unter Kontrolle.

Wegen des Feuers mussten aus Sicherheitsgründen verschiedene Stromleitungen abgeschaltet werden. Eine Hochspannungsleitung führt direkt über den Recyclinghof.

Von dem Stromausfall betroffen waren mehrere tausend Haushalte in Teilen der Gemeinden Lensahn, Grömitz, Kellenhusen, Cismar, Klostersee, Kabelhorst, Riepsdorf, Koselau, Manhagen, Lenste und Lensterstrand.

Die Autobahn 1 war mehrere Stunden voll gesperrt.
Die Autobahn 1 war mehrere Stunden voll gesperrt.

Update, 17.21 Uhr: Kurz vor Mittag war der Brand unter Kontrolle, es mussten aber noch Glutnester gelöscht werden. Insgesamt 16 Feuerwehren kämpften gegen die Flammen.

Zu den etwa 160 Einsatzkräften gehörten auch Helfer vom THW und Berater der Umweltbehörden. Auch die Bundeswehr unterstützte mit eigenen Fahrzeugen den Einsatz und löschte den Böschungsbrand.

Eine 110kV-Hochspannnungsleitung liegt direkt über dem Recyclinghof. "Die Feuerwehr bat uns, die Leitung abzuschalten", sagte eine Sprecherin des Netzbetreibers Schleswig-Holstein Netz AG.

"Wenn die Leitungsseile aus Aluminium bei der großen Hitze beschädigt worden und zu Boden gestürzt wären, hätte für die Sicherheitskräfte Lebensgefahr bestanden."

Fachleute des Netzbetreibers konnten bis zum späten Nachmittag nicht am Ort prüfen, ob die Leitung Schaden genommen hat und Leitungsseile ausgetauscht werden müssen - oder ob ein Wiederanschalten möglich ist.

Das Unternehmen stellte nach eigenen Angaben durch Umschaltungen in den Mittelspannungsnetzen in den umliegenden Gemeinden die Versorgung in Richtung der ursprünglich von dem Stromausfall betroffenen Region "so weit wie technisch möglich" wieder her.

Betroffen von Stromausfällen waren am Abend noch Teile der Gemeinden Lensahn, Grömitz, Kellenhusen, Cismar, Klostersee, Kabelhorst, Riepsdorf, Koselau, Manhagen, Lenste und Lensterstrand.

Der Netzbetreiber bereitete eine Notversorgung vor. Dafür wurden auch Notstromaggregate aus den umliegenden Standorten in Segeberg und Ahrensburg zusammengezogen.

So sollte an möglichen kritischen Orten - etwa Pflegeheime, Krankenhäuser oder Klärwerke - mit Notstromaggregaten die Stromversorgung unterstützt werden.

Update, 17.43 Uhr: Autofahrer können aufatmen: Die A 1 ist zwischen den Anschlussstellen Neustadt Pelzerhaken und Oldenburg Süd wieder in beide Richtungen befahrbar.

Die Löscharbeiten dauern weiter an. Wann diese abgeschlossen sind, steht noch nicht fest.

Ebenso ist unklar, wann die Stromversorgung wieder funktioniert.

Update, 19.08 Uhr: Die Stromversorgung soll wieder hergestellt sein, twittert die Polizei.

Fotos: Arne Jappe, Otto Kasch/okpress/dpa

Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren Neu Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.501 Anzeige Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand Neu Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.806 Anzeige Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe Neu Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.459 Anzeige Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt Neu Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! Neu Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? Neu Eine Tote und 47 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! Neu
Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär Neu "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz Neu
Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 1.187 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 583 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 1.062 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 238 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 1.400 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 2.717 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 1.061 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 5.420 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 1.630 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 3.137 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 2.510 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 1.826 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 197 Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! 1.568 Auto hebt ab und kracht gegen Straßenwalze: 21-Jähriger stirbt in den Trümmern 1.506 Überraschende Sex-Beichte bei Adam sucht Eva: So viele Männer hatte Gina-Lisa bereits! 7.308 Weltbild nach Insolvenz: So steht es inzwischen um Versandhändler 752 Verfolgungsjagd mit der Polizei endet für Jugendliche nach nicht einmal einer Minute 888 Angebundener Hund sorgt mit Fahrradständer für Chaos und Blechschaden 3.102 "Bist du AfD-Mitglied?": Vermummte greifen Taxi-Fahrgäste mit Baseballschlägern an 5.686 Das gibt's wirklich! Anleitung zu "Wie besetze ich den Hambacher Forst?" 530 Jens Büchner schwer krank: Das sagen Kader Loth & Co. zu seinem Zustand 11.135 Nach tödlichem Flugzeug-Drama auf Wasserkuppe: Das sind die Konsequenzen 176 Promis zum "Lindenstraße"-Aus: "Irgendwann ist etwas auch mal auserzählt" 578 Blutende Wunde, Schädelprellung, Kieferverletzung: Salsa-Tanz endet vor Gericht 605 Diese Überraschung hat Daniela Katzenberger für ihre Fans 592 Positiver Effekt! Immer mehr Arbeitnehmer bringen ihre Haustiere mit zur Arbeit 431 Großmutter warnt mit Horror-Bildern vor sauren Bonbons 2.155 2500 Schweine verenden bei Großbrand in Scheune 1.133 Audi rast frontal in Skoda: Zwei Tote, Ersthelfer erleiden Schock 4.083 Update Statt Hartz IV: SPD-Chefin will "Bürgergeld" 1.552 Mädchen (2) schwebt nach schwerem Unfall in Lebensgefahr 1.486 Plötzlich sackt der Bürgersteig ab: Frau stürzt in riesiges Erdloch 971