Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

Top

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

Top
Update

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

Top

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

Neu
14.282

Diese Firma in Sachsen droht Hetz-Mitarbeitern mit Kündigung

Dresden - Mitarbeiter, die in sozialen Netzwerken gegen Flüchtlinge Stimmung machen, sind immer mehr Firmen in Sachsen ein Dorn im Auge. Die Papierfabrik in Weißenborn bezieht mit einem Leitfaden für Mitarbeiter nun klar Stellung und droht Hetzern mit Konsequenzen.
Die Felix Schoeller Group verfasste einen Leitfaden für Mitarbeiter im Umgang mit Fremdenfeindlichkeit (Symbolbild).
Die Felix Schoeller Group verfasste einen Leitfaden für Mitarbeiter im Umgang mit Fremdenfeindlichkeit (Symbolbild).

Weißenborn - Mitarbeiter, die in sozialen Netzwerken gegen Flüchtlinge Stimmung machen, sind immer mehr Unternehmen in Sachsen ein Dorn im Auge. Die Papierfabrik in Weißenborn im Erzgebirge bezieht mit einem Leitfaden für Mitarbeiter nun klar Stellung und droht Hetzern mit der Kündigung.

Der Betrieb in Mittelsachsen will Hetze und fremdenfeindliche Äußerungen im Keim ersticken. Jetzt hat die Firmenzentrale der "Felix Schoeller Group" in Osnabrück eine Sprachregelung für die ca. 2000 Mitarbeiter verfasst.

Wie die Sächsische Zeitung berichtet, heißt es darin u.a.: "Ausländerfeindliche Aktivitäten im Betrieb haben unmittelbare disziplinarische Konsequenzen, beginnend mit einer Abmahnung, im Wiederholungsfall erfolgt eine Kündigung."

Pressesprecherin Dr. Friederike Texter betonte auf MOPO24-Anfrage, dass es für den Leitfaden "keinen konkreten Anlass" gab. Der Wunsch nach einer klaren Positionierung im Bezug auf Fremdenfeindlichkeit seitens der Geschäftsleitung sei durch die aktuelle Flüchtlingsdiskussion aber immer stärker geworden.

"Eine Zusammenfassung dieser Positionierung wurde an alle Werkleiter der deutschen Werke verteilt, um ihnen als Argumentationsleitfaden zu dienen, für den Fall, dass es zu entsprechenden fremdenfeindlichen Äußerungen oder Aktionen in ihren Werken käme", so Texter.

Bei Verstößen würden Mitarbeiter erst zu einem persönlichen Gespräch gebeten, im Wiederholungsfall folge die Kündigung.

Entlassung nach Bösartigkeiten bei Facebook - auch andere Firmen in Sachsen tun es. MOPO24 berichtete bereits über Logistiker Schnellecke in Sachsen.

Ein Leiharbeiter hatte bei Facebook gegen Flüchtlinge gehetzt. Die Geschäftsleitung reagierte, der Mann darf das Firmengelände mittlerweile nicht mehr betreten.

Fotos: dpa (2)

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

Neu

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

Neu

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

Neu

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.126
Anzeige

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

Neu

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.935
Anzeige

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

Neu

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

Neu

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.149
Anzeige

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

3.706

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

1.393

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.798
Anzeige

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

562

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

1.321

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.217
Anzeige

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

872

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

1.055

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.458
Anzeige

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

593

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

899

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.393
Anzeige

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

6.297

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

945

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.029
Anzeige

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

12.226

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

5.272

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

4.196

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.050

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

436

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

728

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.325

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.326

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.631

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

909

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

3.359

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

3.866

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

3.260

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

9.006

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

2.936

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

6.603

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

7.139

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.686

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.151

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

8.638

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

4.010

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

8.680

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

29.979

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.299

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

7.622

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

17.773

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.830

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.866