Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

Top

Terror in Manchester: Mindestens 22 Tote bei Ariana-Grande-Konzert. Kinder unter den Opfern

Top
Update

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

Top

Helene singt am Samstag live beim Pokalfinale!

Top

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.453
Anzeige
3.375

Künstlergruppe fälscht Bundeswehrseite

Berlin - Täuschend echt: Eine Künstlergruppe aus Berlin hat eine Homepage konstruiert, die der aktuellen Bundeswehrseite zum Verwechseln ähnlich sieht. Doch sie vermittelt eine komplett andere Botschaft.
Eine Berliner Künstlergruppe hat die Bundeswehr-Hompage gefälscht.
Eine Berliner Künstlergruppe hat die Bundeswehr-Hompage gefälscht.

Berlin - Seit einigen Wochen wirbt die Bundeswehr mit ihrer neuen Kampagne "Mach, was wirklich zählt" für ihre Ausbildungsangebote.

Jetzt hat eine Künstlergruppe PENG aus Berlin, die sich selbst "Die Populistinnen - Agentur für Zivilgesellschaft" nennt, eine täuschend echt wirkende Fake-Seite erstellt, die den Titel "Mach was zählt" trägt.

Die Seite gleicht in Aufbau und Optik dem Original, vermittelt aber eine völlig andere Botschaft. Die Macher führen zahlreiche Argumente auf, warum ein Job bei der Bundeswehr absolut nicht zu empfehlen sei.

Man wird mit erschreckenden Zahlen konfrontiert. "26% der Soldat/-innen stufen sich als rechts ein", "55% der Frauen in der Bundeswehr werden sexuell belästigt" oder "1602 Behandlungsfälle von psychischen Erkrankungen im Jahr 2014" heißt es da. Jeder Fakt ist mit einer Quelle versehen.

Die Künstlergruppe will mit der Aktion zeigen, dass es in ihren Augen bessere Berufsfelder gibt, um die Gesellschaft voranzubringen und seinen Mitmenschen zu helfen, wie beispielsweise Ärzte, Krankenpfleger oder Flüchtlingshelfer. Bei Twitter ist der Hashtag #machwaszaehlt in der Klick-Top10.

Sie sieht der originalen Seite verdammt ähnlich.
Sie sieht der originalen Seite verdammt ähnlich.
Die Fälschung warnt davor, zur Bundeswehr zu gehen.
Die Fälschung warnt davor, zur Bundeswehr zu gehen.
Die Künstler halten andere Berufsfelder für besser, um etwas gutes für die Gesellschaft zu tun.
Die Künstler halten andere Berufsfelder für besser, um etwas gutes für die Gesellschaft zu tun.

Fotos: Screenshot/Mach was zählt.de (3) /www.machwaswirklichzaehlt.de (1) , dpa/Armin Weigel (1)

Innensenator Geisel: Amri hätte im November als Drogendealer verhaftet werden sollen

Top

Folterprozess von Höxter: Führerschein-Akte von Opfer soll aufklären

Top

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.805
Anzeige

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

Neu

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

Neu

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

Neu

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

Neu

Nach Anschlag in Manchester: Zentraler Busbahnhof in London evakuiert

Neu

Marcel Reif über RB Leipzig: "Kannst Du gar nicht hoch genug loben"

Neu

Tierschützerin erschreckt Pferde im Dino-Kostüm: Mann schwer verletzt

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.710
Anzeige

Nur drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters: Manager von Jenny Frankhauser verstorben

Neu

Nach Messerattacke im Flüchtlingsheim: Mutmaßlicher Täter weiter flüchtig!

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.034
Anzeige

Verrückte Fans wollen mit diesem Privatjet einen zweiten Elvis klonen

Neu

TV-Nackt-Dating: Sächsin Ramona entscheidet sich für tätowierten Markus

5.484

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.417
Anzeige

Mann betrinkt sich auf Party und sucht sich dann den dümmsten Schlafplatz der Welt

1.958

19-jähriger Urlauber erhängt in Vietnam aufgefunden

2.753

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.144
Anzeige

Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

96

Mann tötet vermutlich zwei Menschen und ruft dann selbst die Polizei

1.584

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.865
Anzeige

Berliner Flughafen: Doch schon nächstes Jahr in Betrieb?

521

Mann soll Polizist Augenhöhle zertrümmert haben, weil er Knöllchen verteilte

1.758

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.010
Anzeige

In Sachsen werden Spione jetzt ganz öffentlich gesucht

3.762

Was macht der Holzturm da auf Leipzigs Marktplatz?

518

Neue Umfrage! So tickt Dresdens Jugend wirklich

1.073

Rätsel um tote Taucherin im Cospudener See

4.431

Diese Sächsin erklärt Sky Du Mont ihr Gruselhaus

1.029

Ciao Radio! Böttcher wird jetzt Social-Media-Star

6.268

200 Liter Pflanzengift verschüttet! Diese Fische mussten sterben

1.421

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

7.790

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

6.823

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

7.194

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

2.198

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

7.469

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

6.405

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

8.439

Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

26.752

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

5.695

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

5.042

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

12.099

Clans schicken Mädchen als Diebe los

3.779

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

26.193

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

350

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

217

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

7.607

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

7.354

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.689

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.661

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.604

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

536