Schusssicher! Böhmermann zieht mit seinem TV-Studio nach Dresden 5.903 Ausnahmezustand in Berlin: Sturm reißt Bäume um 724 Noch bis heute Abend wird MediaMarkt in Gießen zum Steuersparadies 10.460 Anzeige Stromschlag an Oberleitung tötet 47-Jährigen 368 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 1.505 Anzeige
1

Künstliche Pflanzen trotzen der Klimakatastrophe

Von Peter Zschunke, dpa

Biologie und Utopie verbinden sich in einer Ausstellung der Kunsthalle Mainz zur «Biotopia». Die beteiligten Künstler der bis Ende Juli zu sehenden Gemeinschaftsschau nutzen digitale Techniken für Visionen jenseits des Klischees der unberührten Natur.

Mainz (dpa) - Kunst ist für Elodie Pong immer mit Leichtigkeit und einem Lächeln verbunden: «Es ist ein Spiel mit Wissenschaft und Ästhetik», sagt die in Zürich lebende Amerikanerin zu ihren «Scent Prints» (Duft-Drucke) in der Kunsthalle Mainz. Dabei weisen die mit einem 3D-Drucker gefertigten Pflanzenskulpturen auf eine große Sorge hin: «Wenn der echte Frühling irgendwann ausbleiben sollte, bleibt das Kunstwerk», sagt die Kuratorin der Ausstellung «Biotopia», Sabine Rusterholz Petko. Die bis Ende Juli zu sehende Gemeinschaftsschau von neun Künstlern wirft einen neuen Blick auf das Verhältnis von Mensch, Natur und Technik, auf Evolution und düstere Szenarien der Klimakatastrophe.

Pongs synthetische Pflanzen sind immerhin biologisch abbaubar, aus einem PLA-Kunststoff auf Basis von Maisstärke. Die Werke spiegeln eine Entwicklung in der Duft- und Kosmetikbranche, die natürliche Stoffe zunehmend durch synthetisch hergestellte Parfüm-Bestandteile ersetzt. «Nötig wäre daher eine Bibliothek der verschwindenden Düfte», sagt die Künstlerin beim Rundgang durch die Ausstellung. Ihre Pflanzenskulpturen sind in einem «White Cube» platziert und werfen im Weißlicht magische Schatten auf die Wände. «So beleuchtet, entsteht ein virtueller Wald, ein Schattenwald, in dem nichts eindeutig ist.»

Pflanzen tauchen in «Biotopia» auf unterschiedlichste Weise auf. Der Schweizer Künstler Julian Charriere hat tropische Orchideen, Farne oder Kakteen in einer großen Glasvitrine mit flüssigem Stickstoff überzogen, bei minus 15 Grad tiefgekühlt. Wie «lebende Fossilien» präsentieren sie sich den Besuchern nun als mahnende Überlebende einer früheren Klimakatastrophe.

«Kunst kann keine direkten Lösungen anbieten, aber sie kann quer denken und Utopien für alternative Lebensformen entwickeln», erklärt Kuratorin Rusterholz Petko. Dabei gehe es nicht darum, Natur rückwärtsgewandt als einen unberührten Urzustand zu verklären, sondern in ihrem Zusammenspiel mit dem Mensch und dem technischen Fortschritt zu begreifen: «Die Natur und unsere Körper befinden sich in einer Koevolution mit der Technologie.»

So nutzen Künstler mit zunehmender Selbstverständlichkeit das kreative Potenzial digitaler Technik für Visionen, die über die Realität hinaus weisen. Eine Virtual-Reality-Brille des in Rio de Janeiro lebenden Installationskünstlers Daniel Steegmann Mangrané versetzt den Besucher der Ausstellung in den tropischen Regenwald. Das Werk «Phantom (kingdom of all the animals and all the beasts is my name)» macht den Betrachter zum Teil der Natur, warnt mit dürren Blättern zwischen frischen Trieben zugleich vor der Zerstörung des Waldes und damit letztlich vor der Selbstzerstörung des Menschen.

Einen Schritt weiter geht das Schweizer Künstlerpaar Monica Studer und Christoph van den Berg mit «Dark Matter - One Million Years Later». Die am Computer generierte, sich ständig bewegende Animation erinnert an eine blubbernde Ursuppe, in der in einer fernen Zukunft der Anstoß für eine neue Evolution schlummern könnte.

Vielleicht aber kommt es doch eher so wie in der komplexen Installation der Luzernerin Dominique Koch ganz oben im Turm der Kunsthalle: In ihrem Zentrum steht die nur wenige Millimeter große Qualle Turritopsis dohrnii, die ihre Zellen immer wieder neu generieren und verjüngen kann, also potenziell unsterblich ist. «Solche Momente der Innovation ermöglichen es auch der Megamaschine Kapitalismus, sich selbst zu reproduzieren», erklärt Rusterholz Petko. Das vierteilige Werk zeigt aber auch die «tote unsterbliche Qualle», angestrahlt im Neonlicht, aber unfähig zu weiterem Leben.

Meghans Mama muss wieder mitarbeiten - was ist da los? 2.203 Weil sie einen anderen heiraten wollte: Mann tötet Ex mit Brandpfanne und Messer 2.600 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.494 Anzeige Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" 2.922 Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen 12.210 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.544 Anzeige Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? 1.518 DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! 1.077 Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet 6.092 Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell 1.360 Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland 549
Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang 1.343 Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! 8.348
Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser 2.846 Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz 2.620 Grenzschützer ermordet vier Frauen 3.049 Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich 235 Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln 1.636 Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm 3.428 Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren 6.611 An deutscher Grenze: Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus 493 Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" 396 Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! 15.716 Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! 1.359 Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 2.090 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 660 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 4.290 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 576 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 1.000 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 9.033 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 3.169 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 5.063 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 2.409 Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan 2.840 Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig 3.548 Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? 1.812 "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt 2.647 Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus 3.433 Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" 172 Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest 1.790 Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller 1.513 Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht 2.784 Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus 56.522 Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 6.716 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 1.591 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 1.604 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.878 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 12.962 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 2.132