Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.225

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

5.888

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.226

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.155
Anzeige
831

Ede Geyers beste Sprüche zum 70.

Dresden - Eduard "Ede" Geyer wird 70 Jahre alt. Im Interview verrät Geyer, über was er zur Feier des Tages mit seinen Freunden bei einem Bierchen plaudert und warum Frauen Fussball ein bisschen anders verstehen.

Seine Kultsprüche

„Ich kann doch nicht schon jetzt die Aufstellung vom nächsten Wochenende sagen. Der eine kriegt eine Grippe, beim anderen kriegt die Oma einen Zahn.“ (Zu einer voraussichtlichen Aufstellung)

„Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St. Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett.“ (Zur Einstellung einiger Jugend-Spieler)

„Ein langsamer Spieler bleibt ein langsamer Spieler. Da kann er sich noch so viele Gummis zwischen die Beine klemmen.“ (Zum Gummi- Twist-Training der Nationalmannschaft)

„Wenn sich jemand dehnen will, soll er nach Dänemark fahren. Bei mir wird gelaufen, da kann keiner quatschen.“(Zu seinem Training)

„Seit es diese bunten Schuhe gibt, silber, blau und so weiter, da glauben manche Spieler, die laufen von ganz alleine, wie der kleine Muck. Die hab’n doch ’n Ritzel an der Dattel.“ (Geyer zur neuen Fußball-Schuh - mode)

Das Geburtstags-Interview

2008 verabschiedete sich Eduard Geyer als Dynamo-Trainer von den Fans - ausgerechnet nach der Partie in Cottbus.
2008 verabschiedete sich Eduard Geyer als Dynamo-Trainer von den Fans - ausgerechnet nach der Partie in Cottbus.

Dresden - Eduard Geyer wird heute 70 Jahre alt. Fußball spielt für den Jubilar noch immer eine große Rolle, wenn auch nicht mehr in offizieller Funktion. Obwohl schon das nächste Trainingslager ansteht.

MOPO: Wie geht es „Ede“ Geyer an seinem 70. Ehrentag?

Geyer: „Ja, Ehrentag kann man wirklich sagen. Mir geht es gut. Ich habe gerade wieder in der Altliga Fußball gespielt und mit meiner Mannschaft gewonnen. Da geht es mir gut.“

MOPO: Also als Rentner noch oft am Ball?

Geyer: „Einmal in der Woche eine Stunde, dann trinken wir Bier zusammen und diskutieren über Champions League, Dynamo Dresden und die regionalen Ligen.“

MOPO: Was sagt „Ede Gnadenlos“ zur heutigen Unterhaltungsbranche Profifußball?

Geyer: „Alles wird immer gläserner. Die Medien beschäftigen sich noch intensiver mit Fußball. Das Spiel wird mit Statistiken zerlegt. Die Spieler geben über Twitter ihre Weisheiten wieder, was nicht immer sehr förderlich ist.

Wenn ich dann lese, dass ein Spieler twittert ,Ich spiele nicht‘ und damit auch schon die Aufstellung verrät - das ist unmöglich.

Viele Fußballer heute nehmen ihren Beruf aber auch ernster. Wenn sie ein paar Jahre spielen vor allem in der Bundesliga und 2. Liga, können sie sich eine Existenz aufbauen.“

MOPO: Sie werden von vielen Menschen verbunden mit historischen Ereignissen in Deutschland, diesem WM-Qualifikationsspiel der DDR in Wien kurz nach Maueröffnung, dem letzen Länderspiel in Belgien, dem Aufstieg von Cottbus. Sehen sie sich als historische Figur?

Geyer: „Ich war auch der Erste, der mit elf Ausländer gespielt hat damals in Cottbus. Aber über all das habe ich mir keine großen Gedanken gemacht. Es ist klar, wenn so ein großer epochaler Umschwung kommt, dann geht es neu los. Wien war ja für mich als Trainer nicht so ein schöner Moment. Wir haben 0:3 verloren, ich wollte schon zur WM fahren.

Ede Geyer mit seiner Frau Angelika (r.) und der ehemaligen Mannschaftsärztin Gisela Passehr.
Ede Geyer mit seiner Frau Angelika (r.) und der ehemaligen Mannschaftsärztin Gisela Passehr.

MOPO: Aber da spielten höhere Mächte eine große Rolle.“ Die Karriere blieb also unvollendet?

Geyer: Im Nachhinein hat der Fußball mir sehr viel gegeben, nicht so sehr finanziell. Ich habe viel erlebt, viele Menschen kennengelernt.

Man hat immer mit jungen Leuten gearbeitet, das hält einen selbst frisch und jung.

Und jetzt wünsche ich, das meine Familie und ich gesundbleiben. Ich hoffe, dass wir das die nächsten 30 Jahre gut über die Runden kriegen.“

MOPO: Sie haben zwei Söhne und drei Enkel. Alles Fußballer?

Geyer: „Mein kleiner Sohn hat lange gespielt, musste wegen einer Verletzung aufhören. Mein Enkel Fabian spielt in einem kleinen Verein hier in Dresden.

Ich hoffe, der ganz Kleine, drei Jahre alt, bald auch. Wir fahren nächste Woche mit ihm ins Trainingslager. Er wird gerade getestet. Wir sind eine reine Jungs- Familie, außer der Mutter, die ist eine Frau.“

MOPO: Fußball ist also weiter Thema Nummer eins bei Geyers?

Geyer: „Es ist nicht mehr so, dass wir Tag und Nacht über Fußball reden.

Aber alle haben eine Affinität zum Fußball, die Frauen genau wie die Männer. Wobei die Frauen den Fußball ein bischen anders verstehen.“

MOPO: Sie sind auch mit den dunklen Seiten der DDR in Verbindung gekommen, wie sehen Sie das heute?

Geyer: „Ich hatte eine glückliche Kindheit, auch wenn wir nicht so begütert waren. Ich konnte Fußball spielen, Ski fahren, Schlittschuh laufen, Rad fahren.

Wie es gekommen ist, ist es in Ordnung. Auch nach der Wende bin ich gut zurechtgekommen. Natürlich hatte ich mir auch vorgestellt, mal einen Bundesliga-Verein zu trainieren, der wie einst Dynamo international spielt.

Aber im Nachhinein kann ich mit meiner ganzen Vita zufrieden sein.“

Foto: Dehli-News, Hentschel

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.000

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.057

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.791
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.467

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.449

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.888

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.476

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.118
Anzeige

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.610

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.030

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

451

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.030

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.238

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.002

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.925

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.027

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.380

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.901

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.895

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.242

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.642

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

429

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.478

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

328

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.433

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.776

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.102

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.732

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.050

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.014

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.803

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.912

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.598

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.717

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.903

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.695

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.705

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.623

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.143

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.094

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.633

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.657