Bilanz nach einer Woche: Hier hakt's beim neuen Kulti noch 4.563
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt Neu
Heute gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.828 Anzeige
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere Neu
4.563

Bilanz nach einer Woche: Hier hakt's beim neuen Kulti noch

In der ersten Woche lief noch lange nicht alles rund...

Von Dirk Hein, Markus Weinberg

Seit einer Woche hat der „Kulti“ wieder geöffnet.
Seit einer Woche hat der „Kulti“ wieder geöffnet.

Dresden - Ende April wurde der komplett sanierte Kulturpalast feierlich mit Bundesprominenz eröffnet. Seither überschlagen sich Experten im Lob für Akustik und Architektur. Doch hinter den Kulissen konnte der schöne Schein nur mühsam aufrecht erhalten werden.

Bis fast zum Schluss wackelte der Eröffnungstermin. Auch in der ersten Woche unter Volllast ruckelte es. Das sind die fünf größten Kulti-Probleme!

  • Restaurant Im Kulti bleibt die Küche kalt. In der letzten Hektik vor der Eröffnung entschied sich die Stadt dafür, die für den Restaurantbetrieb im Sommer notwendige Abnahme der Küche zu verschieben. So konnte nach dem Festakt zu Kulti-Eröffnung nicht wie geplant ein warmes Buffet gereicht werden, sondern lediglich kalte Häppchen.
  • Radstellplätze Mitten im Zentrum, fernab von kostenfreien Parkplätzen, kommen vor allem Besucher der Bibliothek gern mit dem Rad. Doch noch fehlen weit und breit Fahrradbügel. Zwölf Stück sollten beispielsweise vor den Kulti. Die Stadt schaffte die Montage aber nicht rechtzeitig vor dem Festakt. Das wird Ende Mai nachgeholt. Bis Ende Juni folgen 78 weitere Abstellmöglichkeiten.




Mangels Radbügel werden Drahtesel angelehnt oder abgestellt.
Mangels Radbügel werden Drahtesel angelehnt oder abgestellt.
  • Leitsystem Viele Besucher irren noch orientierungslos durchs Haus. Häufige Fragen: Wo ist die Garderobe für die Bibliothek, die Herkuleskeule oder die Philharmonie? Die sind nämlich getrennt, was für Besucher aber nur schwer zu erkennen ist.
  • Ungemütlich Die Herkuleskeule arbeitet noch an ihrer persönlichen Note. Der „Kinosaaalcharakter“ soll abgemildert werden. Nachträglich werden noch Ablagen für Getränke sowie kleine Tische besorgt und farblich mit dem Hauptvorhang abgestimmt. Zudem sollte im Kulti statt allgemein auf „Kabarett“ direkt auf die „Herkuleskeule“ hingewiesen werden.
  • Nacharbeiten Bis Ende Mai sollen bereits erkannte Baumängel abgestellt werden. So waren unter anderem einige Fensterbretter je einen Zentimeter zu breit. Die Bretter werden jetzt zurecht gesägt.

Das sagen Kulti-Gäste

Die Meinungen zum Kulti sind positiv: Gisela und Frank Schubert und Anh Tran.
Die Meinungen zum Kulti sind positiv: Gisela und Frank Schubert und Anh Tran.

Frank (67) und Gisela (61) Schubert aus Dresden
: „Wir sind vom Kulti begeistert. Wir mussten uns am Anfang aber erst mal zurechtfinden. Wir haben die Ausleihe nicht gleich gefunden.“

Anh Tran (20) aus Dresden findet: „Die Bibliothek am alten Standort war etwas übersichtlicher. Aber die neuen Sitzmöglichkeiten mit dem Ausblick auf den Neumarkt sind spitze.“

Elke Ziegler (57) Pressefrau der städtischen Bibliotheken: „Wir haben fast nur positive Rückmeldungen. Meine Führungen durchs Haus sind super angenommen worden.“

Annegret Gebhardt (46) aus Rabenau: „Am alten Standort konnte man mit dem Auto 15 Minuten umsonst parken. Hier komme ich lieber mit dem Rad her. Gut, dass ich hier in Dresden arbeite.“

Elke Ziegler (l.) und Annegret Gebhardt.
Elke Ziegler (l.) und Annegret Gebhardt.
An der Garderobe der Herkuleskeule im Keller wird noch geschraubt.
An der Garderobe der Herkuleskeule im Keller wird noch geschraubt.
Im Saal der Herkuleskeule soll es gemütlicher werden. Noch herrscht Kinosaalatmosphäre.
Im Saal der Herkuleskeule soll es gemütlicher werden. Noch herrscht Kinosaalatmosphäre.
Die Imbissversorgung im Kulturpalast läuft. Die große Kulti-Küche aber wurde nicht rechtzeitig zur Eröffnung fertig.
Die Imbissversorgung im Kulturpalast läuft. Die große Kulti-Küche aber wurde nicht rechtzeitig zur Eröffnung fertig.
Die Garderoben sind für Bibo, Kabarett und Philharmonie getrennt. Doch wo geht's nun zur richtigen?
Die Garderoben sind für Bibo, Kabarett und Philharmonie getrennt. Doch wo geht's nun zur richtigen?

Fotos: Holm Helis, DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 90.937 Anzeige
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt Neu
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.940 Anzeige
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" Neu
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.460 Anzeige
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? Neu
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? Neu
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen Neu
Bröckel-Alarm! Deutschlands größte Dorfkirche wird "gut vernetzt" Neu
Promis verraten, was ihnen an Weihnachten so wichtig ist Neu
Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen Neu
Typ glaubt, er sei ein vor 25 Jahren entführtes Kind: Festnahme! Neu
Deutschlands größte Schnaps-Idee? Dieser Tannenbaum besteht aus über 5000 Flaschen Korn! Neu
Verlassener Hund bricht Tierschützern täglich das Herz Neu
Mutter und Sohn vergewaltigen dessen Ehefrau gemeinsam Neu
Achtjähriger verliert Kampf gegen Hirntumor: Vor seinem Tod wurde ihm noch ein Wunsch erfüllt Neu
"Einsam Zweisam" mit herzzerreißender Geschichte um Einsamkeit in der Großstadt! Neu
Eltern verlieren Kind in Millionen-Stadt, dann wird ein Bahnfahrer zum Helden Neu
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab 6.117
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 2.004
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 1.010 Update
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 5.562
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 6.794
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 2.206
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 4.750
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 8.388
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 3.614
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 640
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 1.092
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 4.016
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 12.404
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 1.927
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 2.216
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 3.317
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 3.371
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.526
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 667
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 800
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 5.299
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.483
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 9.093
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.618 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.266
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 4.094
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 2.092
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 8.070
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.388